Nägel reißen seitlich ein und brechen ab!

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  juppi vor 5 Jahre.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #38394

    ciicii
    Teilnehmer

    Hallo Mädels 🙂

    Ich bin am Verzweifeln! Vor knapp 3 Wochen habe ich zum ersten Mal die Nägel meiner Mum gemacht. Alles war super, sahen wunderbar aus! Aber seit ca. einer Woche brechen nun fast alle Nägel nacheinander ab! Erst reißen sie am Übergang zum Naturnagel ein und später brechen Sie dann dort ab! Meine Mutter arbeitet viel im Wasser und kann nicht immer Handschuhe anziehen.

    Es war eine Schablonenverlängerung mit dem GDN exklusive line X9 1Phasen Gel. Ich selber habe dieses Gel bei mir noch nicht verwendet. Die Modellagen an mir selber halten immer knapp 5 Wochen ohne Lifting usw. also glaube ich nicht, das es an meiner Arbeitsweise liegt. Sie hat auch keine Liftings bevor die Nägel einreißen.

    Könnt ihr mir weiter helfen? Liegt es möglicherweise wirklich am Gel? Für meine eigenen Schabbi-Verlängerungen benutze ich die Wellness Collection von Jolifin. Hält bei mir super! Oder kann es noch andere Gründe haben?

    Vielen Dank schon im Voraus!

    CiiCii

    #565080

    wildbastet
    Teilnehmer

    Es kann mehrere Gründe geben.

    – Gelstruktur inkompatibel mit der NN-Struktur
    – suboptimale Schablonensetzung
    – Statik der Modellage stimmt im allgemeinen nicht
    – die Form und/oder Länge der Modellage kommuniziert nicht mit den Gegebenheiten (Wuchsrichtung, Besonderheiten) des Naturnagels

    Das sind so die häufigsten. Gibt noch diverse Kleinigkeiten, die auf dei jeweilige Spezifik der Naturnägel zu beziehen sind (Material, Arbeitsschritte).

    #565086

    juppi
    Teilnehmer

    @wildbastet 987764 wrote:

    Es kann mehrere Gründe geben.

    – Gelstruktur inkompatibel mit der NN-Struktur
    – suboptimale Schablonensetzung
    – Statik der Modellage stimmt im allgemeinen nicht
    – die Form und/oder Länge der Modellage kommuniziert nicht mit den Gegebenheiten (Wuchsrichtung, Besonderheiten) des Naturnagels

    Das sind so die häufigsten. Gibt noch diverse Kleinigkeiten, die auf dei jeweilige Spezifik der Naturnägel zu beziehen sind (Material, Arbeitsschritte).

    @ wildbastelt:knutsch…
    mal einfach: SL zu dünn gearbeitet, Entenschnabel nicht richtig ausgefüllt = Ubergang v. NN zur Schabbi zu dünn.

    #565083

    diandra39
    Teilnehmer

    mach mal ein Foto, bitte, dann können wir eher was dazu sagen

    #565081

    wildbastet
    Teilnehmer

    Vernünftigster Rat überhaupt, Diandra. 😉

    Juppi, *knutscherauffang*, Danke! 😉

    #565084

    diandra39
    Teilnehmer

    Knutschi zurück
    Alles Liebe für Dich und das Baby

    #565082

    wildbastet
    Teilnehmer

    Danke! *ächz* *stöhn* – macht gerade wieder Karate-Übungen… Während ich – wahrscheinlich meine vorerst letzten Stilos… 🙁

    #565087

    juppi
    Teilnehmer

    auf die Stilos verzichtest Du doch dann gerne…alles Gute und sag es soll nicht so dolle boxen –
    Schönes Gefühl ist das.

    #565085

    diandra39
    Teilnehmer

    ja – zustimm

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.