Nägel und Pille?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  enomis vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #986

    sly
    Mitglied

    also ich verzweifel langsam, ich mache nun schon viele jahre nägel aber so etwas habe ich noch nicht erlebt.

    folgendes hat sich zugetragen: ich habe eine kundin, sie kommt seit ca einem halben jahr zu mir.
    Am anfang hatten wir überhaupt keine probleme ca 4 monate lang war alles ok, sie kam alle 14 tage, weil ihr die nägel sonst zu lang wurden.
    sie hat dann die pille abgesetzt und seit dem habe ich nur noch probleme, nichts hällt mehr das gel läßt sich vom naturnagel ” abziehen “
    der nagelwachstum ist so stark inzwischen kommt sie jede woche und jesesmal hat sie mehrere nägel kaputt oder ganz ab.
    am anfang dachte ich an die berühmte hormonumstellung, aber nachdem sie mit ihrer frauenärztin gesprochen hatte und die sagte das der hormonhaushalt normal ist war ich ratlos.
    ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen, vielleicht hat irgendjemand auch schon mal sowas erlebt.

    sorry, ist alles etwas lang geworden.

    gruß Sly

    #54401

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    auwei von soewas habe ich auch noch nie gehört.. das interessiert mich mal was andere dazu sagen..
    aba ich hab mal gehört primer soll helfen.. aba da würd ich eher mal andere fragen bin noch recht neu…
    sorry das ich dir nicht helfen kann aba viel glück bei der lösung

    #54396

    nissi
    Mitglied

    sorry aber leider kann ich dir da auch keinen rat geben!

    Ich hätte jetzt auch eine schwangerschaft getipt, aber da sie ja bei der ärztin war scheint das ja nicht so!

    macht doch mal eine pause und versucht es so in 3 monate wieder! vielleicht hilft das ja schon!

    lg nissi

    #54393

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Hallo =),
    ist ja merkwürdig, denn ich hätte auch gesagt, es ist die HOrmonumstellung.. Ist sich die Frauenärztin denn wirklich sicher, dass sich so schnell alles wieder einpendelt? Ich glaubs fast nicht, aber gut, ich bin kein Arzt, hehe..

    #54399

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo!

    Vielleicht hat die Ärztin auch nur so gesagt, das alles wieder im Lot sei. Sie denkt vielleicht, das das mit den Nägeln nichts zu tun hat, oder so!

    Kann ja durchaus sein, wer weiß?

    Liebe Grüße
    schnuffi

    #54402

    sly
    Mitglied

    danke für eure antworten, also die primer geschichte habe ich schon versucht, ich arbeite eigendlich immer mit primer von daher ist das kein neuland gewesen.
    meine kundin hat die frauenärztin geziehlt gefragt wegen dem hormonhaushalt, eben weil die nägel nicht mehr halten.

    beruhigend für mich ist die tatsache das auch ihr ratlos seid.
    aber vielleicht findet sich ja doch jemand der rat weiß.

    gruß eure sly

    #54400

    lotte
    Teilnehmer

    Hallo wenn nicht einfach mal die Empfehlung geben das sie sich mal vom Hausarzt durchschecken lassen soll.
    Liebe Grüße

    #54397

    houston
    Teilnehmer

    Hallo,

    hatte das auch schon als ich noch zum Nägel machen ging….bei mir wurde das Gel gewechselt und das Thema war erledigt…

    Lass Dir doch mal von irgendwoher mal eine Probe schicken…..

    LG, Angie

    #54394

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    der Hormonhaushalt ist von Sicht der Ärztin her normal.

    Wenn deine Kundin jahrelang die Pille genommen hat, wurden ihrem Körper Hormone zugeführt, daß sie nicht schwanger wird (Sinn der Pille).
    Ich weiß nicht wie ich das am besten erklären soll, der Körper braucht unter umständen bis zu 1 Jahr bis sich die eigenen Homone wieder so einstellen und von allen Organen registriert werden, bzw. die noch vorhandenen Resthormone zur gänze ausgestossen werden. Erst dann werden auch die Nägel wieder halten.

    Siehe auch diesen Beitrag:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=869

    Ähnlich ist auch der Fall mit anderen Medikamenten:
    z.B. Medikamenteneinnahme im Januar und Haftungsprobleme oder andere Erscheinungen erst im April (da denkt normalerweise kein Mensch mehr daran, daß das als Ursache in Frage kommt)

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #54403

    enomis
    Teilnehmer

    ja klar das hat nichts mit der pille zu tun, wenn es vorher gehalten haben und jetzt nicht mehr, vieleicht hat sie zwischendurch antibotika eingenommen? das kann bis zu 5-6 monate dauern bis es wieder ausgeschieden ist aus dem körper mann entgiftet ja über haut, haare und fingernägel, da kann es auch nach monaten auftretten das es auf einmal nicht mehr halten kann, ich was ja nicht welches gel du verwendest mit oder ohne säure! ich würde jetzt einfach mal ein primer auftragen wenn du das schon einmal getahn hast trag ihn zweimal auf dan wird es wieder besser halten.
    oder versuchs mal mit acryl wenn du das system kannst.
    Und zu den hormonen der körper stellt sich alle 7 jahre neu ein, aber das hat doch nichts mit der nagelmodellage zu tun.
    gruß
    enomis

    #54395

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    das hat sehr wohl was mit der Pille zu tun, kann umgekehrt genau so vorkommen, wenn jemand vorher noch nie die Pille genommen hat oder bei Umstellung auf eine andere Pille. (Auskünfte darüber kann man bei jedem Dermatologen einholen).

    Ich hatte vor ein paar Wochen eine Kundin, der hab ich in 13 Monaten kein einzigen Nagel repariert, sie rief mich an und sagte: dass alle ab sind und das obwohl wir 14 tage vorher aufgefüllt hatten.
    als sie da war fragte ich nach und es kam raus, dass sie sich 1 Woche zuvor eine Hormonspritze hat geben lasse, das sie im urlaub nicht ihre tage bekommt, als ich nach Hormonumstellung fragte, sagte sie dann, wenn ich so drüber nachdenke hat es gleich einen Tag nach der Spritze angefangen sich zu lösen.

    Bei einer anderen Kundin ging es sofort nach dem einsetzen ihres Verhütungsstäbchens los.

    Es gibt in unserer Branche sehr viele Vorkommnisse, die einfach eines natürlichen Vorgangs entspringen, allerdings sei angemerkt, nicht jeder Körper reagiert gleichermaßen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #54398

    todi
    Mitglied

    Hallo zusammen! Die Erfahrung habe ich auch schon! Es liegt sehr wohl an der Pille! Nach dem meine kundin die pillen gewechselt hat, waren nicht nur die nägel ab, sondern auch die Haare! Ihr haar war wirklich stellenweise runter! Sie hatte auch schreckliche gesichtsfalten bekommen! Das aufregende an dieser geschichte ist, dass die Dame die gleiche Pille auch schon vor 15 Jahre eingenommen hatte und damals war alles in ordnung! Nach 2 mon. wurden die Pillen umgestellt. Das Haar wächst langsam wieder, habe ihr vor 10 tage die nägel gemacht. Bis jetzt hat sie sich noch nicht gemeldet!
    Ich habe bei der Kundin das Gel gewechselt (macht einen besseren Eindruck) und das alte Gel habe ich an dem kleinen Finger drauf gemacht, damit wir untersuchen können, ob es an dem Gel oder an der Pille gelegen hat! Wie geschriben, sie hat sich noch nicht gemeldet, gehe davon aus, dass alles OK. ist!
    LG Damyanka

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.