Nägel wachsen nach oben!

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lady_val vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #5406

    giupe06
    Teilnehmer

    Hallo an alle,

    da ich mit der Suchfunktion nicht wirklich fündig geworden bin, nun auf diesem Wege. Ich habe eine Freundin, deren NN DERART Mini sind und dazu noch nach oben wachsen. Ihr kleinster Finger(Nagel) kann man kaum sehen, sooo klein ist der und der Naturnagelrand wächst TOTAL nach oben! Ich bin total verzweifelt! Wie macht man solche Nägel? Ein Tip zu kleben wäre unmöglich bei so einem kleinen NAgelbett. Da kann man kaum ein Klecks Gel draufmachen, schon ist der Nagel voll….. ich weiss echt nicht weiter…. Viel. wisst ihr einen RAt! Danke! LG

    #115266

    mandys
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Ein Foto wäre klasse!

    Liebe Grüße
    Mandy

    #115269

    giupe06
    Teilnehmer

    habe leider keine Kamera… 😐
    Also die Nägel gehen echt hoch wie ein Berg und sind gaanz mini.. Eine Statik draufzubekommen wäre unmöglich… dann wären sie am Ansatz zu dick und die Steigung nach oben.. oh mein Gott. das wäre wie wenn man einen See mit Wasser füllt…

    #115276

    lady_val
    Teilnehmer

    so n fall hatte ich heute auch.. und die wollte unbedingt tips…hat sich nicht vin abbringen lassen… naja die tips kleben anne haut fest aber sie wollte das so…das gesagt ich übernehm da null verantwortung für. .. schlimm so ne mädels

    #115270

    giupe06
    Teilnehmer

    Vor allem, ich konnte ja nicht mal ne Schablone setzen. Die sind zu steil nach oben gegangen. Hat denn keiner Erfahrung mit solchen Nägeln? Arbeite gar nie mit Tips….

    #115262

    maritta koch
    Teilnehmer

    .. erst mal kürzen, dann Schabbi ansetzen. ..

    … beim Tip kleben zu erst mit einer Schicht Gel unterfüttern, damit die Oberfläche nicht mehr so steil ist. Diese anbuffern und dann den Tip drauf….

    Gruß Maritta

    #115277

    lady_val
    Teilnehmer

    ja ich konnte auch keine schablone setzen… da war nichts mehr wo ich die hätte setzen können…

    #115258

    mobile-nailart
    Teilnehmer

    Ich leide leider selbst auch unter Himmelfahrtsnägeln. Ich “gleiche” das aus, indem ich weiter hinten (also zur Nagelwurzel hin) mehr Material auftrage. Dann ist das da zwar etwas dicker; aber insgesamt sieht es nicht mehr so “schanzenmäßig” aus.

    Wenn jetzt natürlich nur so ein winziges Nagelbett da ist, ist natürlich schlecht. Knabbert oder puhlt sie oder warum ist das so klein? Oder ist das Natur? Wenn nur so ein Mini-Nagelbett da ist, kannst eigentlich nicht viel machen, außer den vorhandenen Naturnagel zu “züchten” (NN-Verstärkung; auch wenn nicht viel da ist).

    #115259

    mobile-nailart
    Teilnehmer

    Wenn Du keine Tips kleben und keine Schabi ansetzen kannst:

    Etwas Gel auf der Haut aushärten: Also praktisch das Gel auf vorhandenen Nagel und Nagelbett auftragen. Nach dem Aushärten das Gel von der Nagelhaut (NUR OBEN) lösen und da dann die Schabi drunterschieben und weiter geht´s. Habe ich auch schon gemacht. Geht gut.

    #115267

    jessy3502
    Teilnehmer

    Hallo,

    wenn das Gel auf die Haut kommt löst es sich und es gibt Lifting. Also so hab ich das gelernt. Manchmal find ich das sich hier einiges wiederspricht.

    Man kann ja richtig unsicher werden.

    LG
    Jessy

    #115273

    banditin
    Teilnehmer

    @mobile-nailart 141509 wrote:

    Wenn Du keine Tips kleben und keine Schabi ansetzen kannst:

    Etwas Gel auf der Haut aushärten: Also praktisch das Gel auf vorhandenen Nagel und Nagelbett auftragen. Nach dem Aushärten das Gel von der Nagelhaut (NUR OBEN) lösen und da dann die Schabi drunterschieben und weiter geht´s. Habe ich auch schon gemacht. Geht gut.

    also da komme ich nun nicht mehr mit, schabi unter die nagelhaut?

    sorry…was verstehe ich da falsch?
    mfg

    #115268

    jessy3502
    Teilnehmer

    @banditin 141521 wrote:

    also da komme ich nun nicht mehr mit, schabi unter die nagelhaut?

    sorry…was verstehe ich da falsch?
    mfg

    Hallo,

    dat versteh ich auch nicht? ! Die Nagelhaut ist doch oben am Finger, und wie soll ich da ne Schablone setzen? Du haust dir doch nen ganzen Nagel kaputt… Sorry, so seh ich das.

    mfg

    #115265

    sugarhazle
    Moderator

    Nagelhaut bei der Fingerkuppe ist gemeint.
    Dioe dann lösen un d dann Schablone drunter.

    #115274

    banditin
    Teilnehmer

    über die fingerkuppe? okay-das est einleuchtend, dank dir!°

    LG

    #115263

    maritta koch
    Teilnehmer
    jessy3502;141516 wrote:
    Hallo,

    wenn das Gel auf die Haut kommt löst es sich und es gibt Lifting. Also so hab ich das gelernt. Manchmal find ich das sich hier einiges wiederspricht.

    Man kann ja richtig unsicher werden.

    LG
    Jessy

    Hi,

    stimmt eigentlich – es kommt drauf an wo man das Gel auf die Haut arbeitet.

    Was Du meinst ist wenn es an die Nagelhaut kommt und nicht gleich wieder entfernt wird.

    Was wir meinen ist das Gel über die Nagelkuppe auf die Haut zu arbeiten. .. schau dazu mal in meinen Nagelkauer-Therapie-Thread mit den Bilder. .. da kannst Du das gut erkennen.

    Vorne wird das Gel dann wieder von der Haut gelöst, dann kann man entweder einen Tip kleben oder die Schabbi darunter ansetzen. .. oder es auch so lassen und die Länge nutze die da ist.
    Das was von der Haut gelöst wurde ist dann der neue freie Nagelrand. Der Rest des Gels ist auf der Nagelplatte und hat genügend Anhaftung.

    Gruß Maritta

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.