Nagelbeisser

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  viviane vor 10 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3327

    viviane
    Mitglied

    Hallo zusammen

    Mal ne Frage. Hab soeben meinen Acryl-Kurs hier in Spanien, wo ich leben, absolviert. Uns wurde beigebracht, dass man bei Nagelbeisser auf dem vordersten Punkt des NN eine Brücke mit Acryl macht, um danach überhaupt die Schablone anbringen zu können.
    Danach etwas runterfeilen, und wie gewohnt anfangen.
    Macht Ihr das auch so?
    Hab auch gelesen, dasse einige von Euch Tips aufkleben. Ist das besser? Und die muss man ja sicher am Ansatzpunkt kürzer machen, wenn der NN ganz kursgefressen ist, oder?

    #90042

    la mano
    Teilnehmer

    Hast Du vollkommen richtig gelernt, wenn die Nägel zu kurz sind, muß man erst ein Stück über den eigentlichen Nagelrand modellieren, bzw. auf die Fingerkuppe arbeiten, sonst kann man keine Schablone anlegen.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90041

    stylistin
    Gesperrt

    wenn er ganz kurz gefressen ist..lieber mit der schablone..ich arbeite jedoch nur mit uv gel…du kannst es aber auch mit acryl machen..ich bin aber kein freund von acryl aus versch. gründen.wo wohnst du denn in spanien?

    #90043

    viviane
    Mitglied

    @stylistin 86687 wrote:

    wenn er ganz kurz gefressen ist..lieber mit der schablone..ich arbeite jedoch nur mit uv gel…du kannst es aber auch mit acryl machen..ich bin aber kein freund von acryl aus versch. gründen.wo wohnst du denn in spanien?

    wohne im sonnigen Malage! Von Weihnachtsstimmung hier keine Spur!

    #90044

    viviane
    Mitglied

    @La Mano 86686 wrote:

    Hast Du vollkommen richtig gelernt, wenn die Nägel zu kurz sind, muß man erst ein Stück über den eigentlichen Nagelrand modellieren, bzw. auf die Fingerkuppe arbeiten, sonst kann man keine Schablone anlegen.

    Liebe Grüsse Sabine

    Jetzt bin ich beruhigt, hatte nämlich schon meine Zweifel. Danke!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.