Nagelbeisser Kunde unzufrieden

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dragonlady84 vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #11926

    minnielove
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben hätte gern eure meinung zu diesem Thema

    Kundin kam zum zweiten mal zu mir sie ist Nagelbeisser, beim erstn mal haben die Nägel 3 Wochen gehoben sahen aber wie abgekaut aus, Diesmal kam sie und wollte Lange Nägel
    gestern schreibt sie mir ne mail ihr seien alle nägel nach 5 Tagen einfach abgefallen!
    das ist bis jetzt nie passiert auch nicht bei anderen Nagelbeissern,
    naja sie möche das ich ihr die nägel nochmal mache (Kostenlos)
    eine bekannte arbeiten mit ihr zusammen und hat mir erzählt das sie ständig an den Nägeln kaut. Was soll ich machen!
    Finde es unmöglich da es noch nie passiert ist das alle Nägel abgefallen sind. Ich hatte von 20 Kunden vielleicht insgesamt 5 reparaturen und das von jeweils einem oder zwei Nägeln und nicht alle.

    Würde ich über eure Meinungen Freuen.

    Lg Anita

    #213298

    xxbaby16xx
    Mitglied

    wenn sie an den nägeln kaut. . also auch an der gel modellage! dann kannst du da leider auch nich weiterhelfen.. bist ja keine wunderfee^^

    ich würde ihr einfach mal mit einem freundlichem ton sagen das sie nicht an der modellage kauen darf und die modellage auch sonst nicht versuchen anzuheben^^
    tun nagelbeiser gerne. . ich war auch mal einer deshalb weis ich das, das die sozusagen immer versuchen den nagel abzubeisen oder anzuheben…ganz eklich.. aber egal..
    ich würde versuchen mit der kundin einfach mal in ruhe zu reden..
    das wäre mein tipp

    #213303

    steffi1981
    Mitglied

    hallo minnielove
    ich würde einer nagelbeisserin nie zu lange nägel machen.immer nur kurz halten und regelmäßig kontrolltermine.es gibt hier im forum ein tagebuch von maritta, da erklärt sie sehr schön und mit bildern die nagelbeissertherapie.
    auf jeden fall ist es schon vorprogrammiert, dass die meisten nägel bei beissern nicht halten werden, wenn du sie zu lange machst

    #213299

    socki
    Teilnehmer

    Ich mach bei neuen Modellen die noch ne ne Modellage hatten und auch so die Nägel immer recht kurz getragen haben, die Nägel IMMER recht kurz. max 1-2 mm über Fingerkuppe. Doch das entscheide ich je nach Einzelfall.

    Bei Nagelkauern rate ich eh erstmal zu kurzen Nägeln und mach auch keine Modellage wenn sie sie arg lang haben will. Ich sage dann, das ich dafür nicht gerade stehen will wenn sie nach paar tagen Nägel verloren hat weil sie nicht mit umgehen kann. Schließlich machen die alle Werbung für mich und ich glöaub nicht das die verraten das sie weiterkauen oder hängen geblieben sind, also das dann eigene Schuld ist. Dann heißt es nur “Ja, die unddie hat mir die Nägel gemacht…” Und dann? Schlechte Werbung. Bin zwar noch nicht wirklich im Geschöft, aber das kann ich mir nicht leisten.

    Biete ihr einen Rabatt an, damit sie sieht das Du ihr entgegen kommst. Sage aber auch gleich dazu, das Du die Nägel recht kurz gestalten wirst, damit das nicht wieder vorkommt. Sprich sie bei dem Termin dann auch direkt darauf an, das sie kaut. “Schwindel” ein bisschen und sage “Schau, an der Stelle sieht man genau das Du da gepuhlt/gekaut Hast…” das zieht bei meinen Mädels immer denn ich sage schon im vorraus das man genau sehen kann ob ein nagel einfach so abfällt (oft keine Anzeichen das mal was drauf war) oder ob gerissen/gekaut wurde (Nagelhaut stark beansprucht, Nägel seitlich oder vorn gesplittert) oder eben ob der Nagel einen “Unfall” hatte, wie zB Autotüre, denn da ist der Nagel und oft auch der Finger in Mitleidenschaft gezogen worden.

    Somit merkt sie, das sie Dir nicht einen vom Bären erzählen kann, von wegen “ich kau nich” und somit wird ihr dann klar (hoffentlich) das Du Dich nicht veräppeln lässt mit kostenlosen Reparaturen die ihr nicht zustehen.

    Hoff man kanns einigermaßen verstehen was ich meine ^^

    LG

    #213295

    hanne
    Teilnehmer

    meine erste frage is hast du einen Fingernagelkurs gemacht? weil da lernt man wie man mit den kunden das handhaben soll. zumindest in meinem kurs. lg hanne

    #213300

    socki
    Teilnehmer

    Wir haben “nur” Tipps bekommen wie man eine Modellage da am Besten macht und das mit der Therapie haben wir nur gesagt bekommen, den Rest hab ich hier ausm Forum. Ich persönlich mach das noch nicht gewerblich, ich übe noch für den Gewerbeschein. Dafür muss ich nämlich noch ne Prüfung ablegen, eher bekomme ich den GS nicht.
    Ich mache daher eine solche Therapie nicht. Noch nicht.

    Aber: stimmt… in einer Schulung wird einem das schon mal erklärt, zumindest kurz, wie man das handhaben soll.

    Ach ja: ich mach die Nägel bei den meißten beissern auch erstmal rund, nicht eckig…

    LG

    #213305

    boppel
    Teilnehmer

    @hanne 386166 wrote:

    meine erste frage is hast du einen Fingernagelkurs gemacht? weil da lernt man wie man mit den kunden das handhaben soll. zumindest in meinem kurs. lg hanne

    Hallo Hanne, also ich habe 2 (in Worten ZWEI :-)) Kurse gemacht…..Nagelbeißer…….diees Wort ist nie gefallen…….mein Kurs war sowie so sehr besch…….eiden

    #213296

    hanne
    Teilnehmer

    Ich habe meine ausbildung bei lcn gemacht und da wurde erstens dieses thema besprochen das man eine therapie über mehrere wochen machen soll und es wurde im lehrbuch auch wieder angeschnitten. weil wie man ja weiß is knabbern rein psychisch und darum muß man mit dem nagelkauer eine therapie machen in der er jede woche seine nägel zeigen muß. somit hat er oder sie gar nicht so viel zeit zwischen den terminen für sich alles an zu knibbeln. lg hanne

    #213304

    steffi1981
    Mitglied

    und darum muß man mit dem nagelkauer eine therapie machen in der er jede woche seine nägel zeigen muß. somit hat er oder sie gar nicht so viel zeit zwischen den terminen für sich alles an zu knibbeln. lg hanne

    genau.und bei marittas tagebuch ist es super erklärt worden
    wenn man die kundin bis zum nächsten auffüllterin nicht sieht, hat sie zuviel zeit, sich alles wieder kaputt zu machen.so eine therapie dauert so zwischen acht und zwölf wochen und später zum auffüllen ca im drei-wochen-rhythmus
    t

    #213297

    hanne
    Teilnehmer

    boppel darf ich mal fragen wo du deine 2 ausbildungen gemacht hast, sehe daran mal wieder das ich bei lcn doch sehr gut aufgehoben bin oder war. hab vor im april noch eine aufbau schulung zu machen weil ich sage dazu lernen kann man nie genug.

    #213309

    dragonlady84
    Teilnehmer

    Hi
    Muss mal was dazu sagen.
    Mhh mache mir schon länger die Nägel selber und auch richtig. Mache es ja auch bei Bekannten.
    Bei denen halten die immer bis zum Auffüllen oder bis sie selber sie weg haben möchten.
    Bei mir jedoch dauert es nicht mal 24 Stunden bis sie wieder weg sind. Ich finde das selber immer ganz traurig, kann aber selber auch kaum was dagegen tun.
    Ich bin zwar keine Beisserin, aber ich puhle ganz gerne und da reicht eine klitzekleine Ecke und auch wenn ich sie dann weg feile, es dauert net lange dann is der Nagel ab.
    Mein Freund hat sogar mal mit mir gewettet das ich die Nägel mal 3 Tage drauf habe.
    Hat aber auch nicht geklappt.
    Ich bin jetzt soweit das ich mir selber die Nägel nicht mehr mache und auch nicht mehr machen lasse. Das einzige was ich mache ist noch Lack drauf oder Muster (Tattoos)
    Alles andere regt mich zum knibbeln an.
    Steine, Tips, all so was is wie nen Zwang.
    Meine echten Nägel sind zwar nicht immer kurz aber an den Seiten die Haut reiße ich immer ab. Ich kaue aber nie. Das mag ich gar net und finde es eklig.
    MHHH komisch ich weiss. Trotzdem mache ich gerne die Nägel bei anderen und auch bei mir.
    Bisher hatte ich noch keinen anderen der Probleme mit meinen Nägeln hat.

    #213302

    minnielove
    Teilnehmer

    Vorweg ich habe einen nagelbeisser Kurs gemqcht ich handhabe es mit den Kunden auch so das sie nach einer woche kommen, bei denen ich ne besserung sehe können auch erst nach 1 1/2 wochen kommen.
    Es war ja so dass ihr die nägel nach fünf tagen abfielen :-%
    Und mir das echt komisch erschienen.
    Habe mit ihr gesprochen dass sie die Material Kosten auf jedenfall übernehmen muss. und das ich sie alle 4 Tage sehen will. sie beteuert gekaut zu haben obwohl ich ihr sagte dass man es sieht das es gekaut ist. Sie antwortete ich sei die einzige die das sieht.
    Danke nochmal für eure Lieben tips.

    LG ANITA

    #213306

    boppel
    Teilnehmer

    @ Hanne
    Ich hab meine Schulungen bei Emminails in Hannover gemacht….aber wie gesagt…das Geld hätte ich besser in andere Schulungen investiert….was ich gelernt habe, habe ich größtenteils von diesem Forum hier….klar das “Grobe Baugerüst” sag ich mal, hab ich dort gelernt…aber wirklich nur das Grobe

    #213307

    meriamun
    Teilnehmer
    Minnielove;387156 wrote:
    Sie antwortete ich sei die einzige die das sieht.
    LG ANITA

    Weil du Ahnung hast von deinem Job! 😉

    Wo kommen wir denn da hin, wenn wir alles verschenken wollten? Nagelbeisser beisen Nägel, so ist das nun mal. Und wenn du sonst keinerlei Verarbeitungsprobleme hast an anderen Kunden, dann kann es ja nur ihre SChuld sein (wenn ich jetzt mal die Medis, Schwangerschaften etc ausklammere). Wenn du ihr die Nägel dauern kostenlos oder auch zum Selbstkostenpreis neu machst lernt sie ja nie drauss. Meiner Meinung nach sollte sie den vollen Preis bezahlen. Irgendwann merkt sie sich das schon. Und wenn nicht, kommst du immernoch billiger wenn sie sich woanders hinwendet, als wenn du immerzu gezwungen wirst, ihr das kostenlos zu machen.

    LG

    #213308

    riwa2008
    Mitglied

    Ich bin durch meine “Nagelbeisserei” zum Nägel machen gekommen. Für mich war das damals die einzige Möglichkeit, damit aufzuhören. Wenn die Nagel gepflegt sind, fällt das wesentlich leichter. Ich wollte immer lange Nägel haben und konnte mir dies durchs Nägel machen ermöglichen.
    Wenn die Kundin es trotz Nagelmodellage noch schafft ihre Nägel abzubeissen, ist das meiner Meinung nach schon eine Kunst. Da hilft vielleicht wirklich nur noch eine Art Therapie, denn oftmals hat das Nagelbeissen noch tiefere Ursachen. Sonst müsstest du ja alle 2 Tage Ihre Nägel neu machen. Also, ich würde es lassen und mit der Kundin vielleicht mal drüber sprechen… vielleicht hilfts ja.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.