Nagelbeisserbehandlung – einen Abend lang für besondere Feier?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagelkunde Nagelbeisserbehandlung – einen Abend lang für besondere Feier?

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sarella vor 7 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #30463

    diandra39
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe momentan eine Nagelbeisserin bei mir, mit der ich diese Woche die Behandlung begonnen habe. Die Behandlung/Begleitung geht über 7 Wochen.
    Nun fragte die Kundin mich vorab, sie ist Mitte August, also am Ende der 7wöchigen Behandlung für einen Abend zu einer besonderen Feier eingeladen (Mutter runder Geburtstag) und sie möchte für diesen einen Abend dann ihre Nägelchen schon schön lang haben. Im Anschluss daran soll ich sie ihr am nächsten oder übernächsten Tag wieder kürzer bis knapp über die Kuppe modellieren.

    Ich habe ihr gesagt, dass ich das für einen Abend durchaus vertreten kann, zumal sie auch nicht wer-weiss-was machen wird mit ihren langen Krallen dann und sie zu diesem Zeitpunkt schon 7 Wochen Behandlung hinter sich hat.
    Dazu muss ich sagen, dass sie vor einigen Jahren auch schon mal längere Gelnägel getragen hat nach erfolgreicher Beisserbehandlung, aber als sie schließlich keine Gelnägel mehr hatte, hat sie auch das Beissen wieder angefangen.

    Seht Ihr die Sache auch so wie ich? Kann man es verantworten, für ein besonderes Event ihr lange Nägel für einen Abend zu zaubern? Oder hätte ich ihr lieber etwas anderes raten sollen?
    Ich bitte Euch um Eure Meinung.
    Vielen Dank, Gabi

    #467073

    kerrie
    Teilnehmer

    Ich würde es auch so machen wie du. Ich finde es klingt doch vernünftig von Ihr wenn sie die Nägel danach wieder kürzen lassen möchte.
    Für mich völlig in Ordnung.
    LG Kerstin

    #467076

    hasix
    Teilnehmer

    Ich hätte ihr auch die Möglichkeit gegeben, für diesen besonderen Tag längere Nägel zu bekommen. Sie 1 oder 2 Tage später wieder zu kürzen, hört sich sehr vernünftig an.

    LG

    #467084

    sarella
    Teilnehmer

    joah..
    ich würds auch tun
    zumal sie dann doch 7 wochen hinter sich haben wird und sich dessen bewusst ist, dass es nicht so lange bleiben darf.
    und mein gott zwei tage..
    ich würds tun

    lg

    #467074

    malandi
    Teilnehmer

    ich würds auch machen. Wenn die Nägel danaxh wieder gekürzt werden isses eigentlich kein Problem. Und ich kann mir vorstellen, daß die schönen langen Nägel Deiner Kundin noch mal nen Kick gebem “dran zu bleiben” und die Termine immer brav einzuhalten.:)

    #467077

    diandra39
    Teilnehmer

    schön, dass Ihr es auch so seht wie ich und dass ich glücklicherweise mit meiner Einschätzung nicht falsch lag (uff)

    Und ich kann mir vorstellen, daß die schönen langen Nägel Deiner Kundin noch mal nen Kick gebem “dran zu bleiben” und die Termine immer brav einzuhalten.:)

    Über den Aspekt hab ich noch gar nicht nachgedacht Andrea, da könnte wirklich was dran sein. Guter Gedanke. Danke für Dein Feedback.

    #467085

    sarella
    Teilnehmer

    ach ja und so gesehen ist das ja dann auch ne gegenleistung, denn wieso soll sie sonst so lange warten und sich abquälen, wenn sie nicht mal einen tag schöne näglis bekommt

    das hat sie verdient

    lg

    #467075

    malandi
    Teilnehmer

    @sarella 850618 wrote:

    ach ja und so gesehen ist das ja dann auch ne gegenleistung, denn wieso soll sie sonst so lange warten und sich abquälen, wenn sie nicht mal einen tag schöne näglis bekommt

    das hat sie verdient

    lg

    Genau. . … Sarella, Du hast aber ein schönes neues Avatar. 🙂

    #467086

    sarella
    Teilnehmer

    o danke melandi
    das bin ich 😛

    lg

    #467078

    diandra39
    Teilnehmer

    Uff! Diese Woche hatte sie endlich mal nicht gekaut und die Nägel sind ein klein wenig länger. Die letzten zwei Male hatte sie nach einer Woche alles wieder runtergefressen (sorry den Ausdruck). Ich machte ihr daraufhin klar, dass ich eine längere Modellage nur dann verantworten kann, wenn eine gewisse Auflagefläche bis dahin da ist. Und dass ich es nicht mache, wenn sie es weiterhin jede Woche runterkaut.
    Und siehe Da: Diesmal ging es

    Habe ihr auch gesagt, wenn sie auf Dauer vom Nagelbeissen weg will, muss sie sich wenigstens ein halbes Jahr lang etwas intensiver betreuen lassen, wobei man die Zeitabstände dann nach und nach etwas länger werden lassen kann.
    Wünscht mir Glück Mädels!

    Lg Gabi

    #467082

    juppi
    Teilnehmer

    Drücke Dir die Daumen…LG Juppi

    #467079

    diandra39
    Teilnehmer

    Ich danke Dir :-))

    #467072

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    @diandra39 853734 wrote:

    Uff! Diese Woche hatte sie endlich mal nicht gekaut und die Nägel sind ein klein wenig länger. Die letzten zwei Male hatte sie nach einer Woche alles wieder runtergefressen (sorry den Ausdruck). Ich machte ihr daraufhin klar, dass ich eine längere Modellage nur dann verantworten kann, wenn eine gewisse Auflagefläche bis dahin da ist. Und dass ich es nicht mache, wenn sie es weiterhin jede Woche runterkaut.
    Und siehe Da: Diesmal ging es

    Habe ihr auch gesagt, wenn sie auf Dauer vom Nagelbeissen weg will, muss sie sich wenigstens ein halbes Jahr lang etwas intensiver betreuen lassen, wobei man die Zeitabstände dann nach und nach etwas länger werden lassen kann.
    Wünscht mir Glück Mädels!

    Lg Gabi


    Yepp-genau so geht es!
    Sie kriegt die langen Nägel nur als Belohnung, wenn sie bis dahin gut durchhält!Perfekt!
    😉

    #467080

    diandra39
    Teilnehmer

    ich danke dir für Dein Statement :-))

    #467087

    sarella
    Teilnehmer

    ich wünsch dıe auch vıel glück gabii
    ich würds genau so machen..es ist eın geben und nehmen.immer nur geben geht nicht

    lg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.