Nagelecke im schmuckladen

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sonja75 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #5819

    bebym
    Teilnehmer

    Hallo Ihr lieben, die mir schon so oft geholfen habt. Habe mal wieder eine Frage:

    Ein bekannte von meinem Papa macht im August nen Schmucklädchen auf und hat noch eine Ecke frei, wo sie gerne eine Nageldesignerin mit reinnehmen würde. Nun hat sie mich gefragt ob ich das nicht machen möchte. Im Moment habe ich ja mein Homestudio und könnte möbel und alles einfach rüberbringen.
    Die Lage des Ladens 1A, Fußgänger ohne Ende….
    Mit der Miete hätte ich nichts zu tun, sie möchte nur nen bestimmten Prozentsatz von dem was ich einnehme. jedoch wie hoch ist da so ein normaler, akzeptabler Prozentsatz?
    Müsste also keine Kredite aufnehmen oder sonstige hohe einlagen leisten.

    Wäre super nett wenn ihr mir mal wieder helfen könntet….
    Ansonsten würde sie am Mittwoch ne Anzeige in die Zeitung setzen, wenn ich mich bis dahin nicht entschieden habe…

    Liebe Grüße
    Bahar

    #121657

    bebym
    Teilnehmer

    Möchte ja echt nicht drängen, aber kann mir nicht vielleicht jemand nen tip geben? Bin wirklich verzweifelt und möchte die chance eigentlich nicht verpassen.

    #121663

    tikki2
    Mitglied

    Hi, also darauf würde ich mich nicht einlassen “Prozente von den Einnahmen” – wenn Du viel machst, kriegt sie viel Geld. Ich würde her gehen und ausmessen, wie viel Platz ich brauche, und ihr ein Angebot machen über die Fläche, z.B. 4 m² á 10-15 EUR + eine Pauschale vielleicht für Wasser u. Strom im Monat – da kommst Du besser weg. Gruß Anne

    #121653

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Die Pauschale muss aber auch erstmal verdient werden. Für den Anfang wäre das Angebotene super.

    Würde halt ein Limit setzen. So ab 30 000/ Jahr max. so und so viel Prozent. Nicht das sie bis zum letzten Cent mitverdient.

    Hoffe, ich konnte mich verständlich machen.

    #121658

    bebym
    Teilnehmer

    Also viel wird es am Anfang auf gar keinen Fall werden, habe ja nur meine 8-10 Stammkundinnen und paar die halt so gehen und kommen. Wenn es mehr werden würde, würde ich ihr das sagen das es nicht mehr geht und wenn sie nicht möchte geh ich.

    Aber wieviel Prozent wären den fair für den anfang. Ich mein der Laden ist mitten in der Stadt in der Haupteinkaufsstr. und sie muss ja auch bezahlen können.

    #121661

    lissi07
    Teilnehmer

    Ist schwer zu sagen, welche Preise nimmst du denn? Ich hatte mal ein Angebot, da sollte ich 20 % von meinen Einnahmen abgeben, habs abgelehnt. Ist der Nagelbereich vom Schmuckbereich abgetrennt? Du musst bedenken, dass sie sonst jeden Tag alle Vitrinen auswischen kann, der Staub zieht ja in jede Ecke. Sollst du den ganzen Tag verfügbar sein oder nur zu deinen Terminen im Laden sein. Was ist aber dann wenn eine Laufkundin kommt und sich informieren möchte? Ist alles so ne Rechensache. Wie weit hast du von zuhause zum Laden?
    Gruss Lissi

    #121662

    lissi07
    Teilnehmer

    Rechne deinen Verdienst von den 8-10 Kunden die du schon hast. Wieviel mehr Kundinnen musst du machen um den gleichen Verdienst im Laden zu haben.

    #121659

    bebym
    Teilnehmer

    Zu Fuß wäre ich in 10 Minuten im Laden ist also gleich um die Ecke. Da ich aber eher kleinere Preise nehme, da ich das die ganze Zeit als Nebengewerbe gemacht habe, müsste ich die Preise etwas anheben. ehrlich gesagt sind mir 20 % zu viel. Darüber wieviel sie haben möchte haben wir nicht gequatscht. Sie ist gerade im Ausland für ne Woche wegen Einkauf und so. Müsste mich halt vorbeireiten, wie es am besten wäre…
    Den ersten monat müsste ich schon nonstop im Laden sein und dann würde ich halt auf Terminen kommen, und ihr nen Plan da lassen wo sie mir Termine eintragen kann.

    Hmmm… :blink: Ich weiß auch net, war halt immer mein Traum, etwas eigenes zu haben, möchte aber auch kein risiko eingehen. Obwohl halt auch nicht so ein großes Risiko entsteht, oder?

    #121664

    sonja75
    Mitglied

    Finde die Idee gar nicht schlecht aber 20% ist echt die Macht wenn Du gerade anfängst.Würde versuchen mit Ihr etwas anderes auszumachen weil so würde Sie immer mitverdienen, wenn Du jetzt echt richtig gut ankommst bei den Kundinnen und voll ausgebucht wärst würde bei 20% eine ganze menge in Ihrer Tasche fließen.Frage Sie doch einfach ob mit 10% Maximal 15% in den ersten 3 Monaten einverstanden ist dannach einfach was neues aushandeln Miete etc das würde ich so machen.Wenn Du genug Kunden hast vielleicht (falls Sie sich nicht drauf einläßt)Mietest Du Dir einen kleinen laden und Du nimmst ja die Kunden mit.LG Sonja

    #121654

    oezlem
    Mitglied

    Hallo Bahar,
    ich würd mal berechnen was du an deinen 8-10 Stammkunden verdienst, davon die 15%-20% berechnen und ihr das als Miete anbieten! So verdienst du an allen Kundinnen die noch dazu kommen alleine!
    Und wenn sie sich darauf nicht einlassen möchte, kannst Du ihr ja 10% anbieten!
    Die Chance würd ich aber schon ergreifen, schon allein wg. der Laufkundschaft und weil Du den Staub nicht mehr im Haus hast!

    Viel Glück und Grüßle
    Özlem

    #121656

    nailangel
    Mitglied

    Ich an Deiner Stelle würde versuchen eine Fixmiete auszumachen, so wie in der ersten Seite beschrieben, gängig in der Nagelbranche ist 70%-30%, also 70% für den Vermieter und 30% für dich, dass ist kein Scheiß! Ich war auch schon eingemietet und wir haben 50% – 50% gemacht damals! Wenn sie sich natürlich auf 15% oder 20% einlässt, perfekt! Ich sag ja nur was so gängig ist, denn als ich die 50% damals als viel zu hoch empfunden habe, haben mir Profis gesagt, dass wäre absoluter Freundschaftspreis! Versuch es auf Miete rauszubringen ehrlich, dann hast du bei nem wachsenden Kundenstamm auch kein Problem!
    Lg
    Nailangel

    #121655

    oezlem
    Mitglied

    Wow, ist ja heftig! Naja dann ne feste Miete ausmachen ist wohl das beste!
    Wenn Du nach einpaar Monaten merkst, es lohnt sich nicht, kannste ja wieder raus!
    Grüßle Özlem

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.