Nagelfräser

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  supernails vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #6573

    femosis
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich habe Mal wieder ganz ausnahmsweise eine Frage.😉

    Da mich so langsam das herunterfeilen der Modellagen per Manu beim Refill doch etwas nervt, bzw. bei den tropischen Temparaturen jede Bewegung eine zu viel ist, denke ich darüber nach mir endlich einen elektrischen Fräser zuzulegen. Wollte dafür aber nicht gleich so ProMed-mäßig Zigtausende ausgeben.

    Daher meine Frage:

    Hat hier jemand mit halbwegs preiswerten Fräsern (Geräten) gute Erfahrungen machen können und wenn ja – mit welchen Modellen und aus welchen Bezugsquellen? Da gibt´s ja mitlerweile eine ganze Menge Angbote.

    Ich denke bisschen Power, sowie ein einigermaßen regelbarer Recht-/ Linkslauf sollte schon sein.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Enrico

    #131502

    angel75
    Teilnehmer

    Hallo ich kann das durchaus nachvollziehen das man irgendwann keine lust mehr auf das manuelle runterfeilen hat und ich habe mich genau aus diesem grund auch schlau gemacht. Meine freundin die schon seit 14 jahren ein gut gehendes nagelstudio besitzt benutzt nur noch fräser mit integrierter staubabsaugung da die aber ab 1000 aufwärts kosten war mir das zu teuer für den anfang da ich ja erst mal probieren wollte.(sie benutzt die promed fräser neues modell momentan 4030S kostenpunkt 999 im ebay nur zur info)Ich selbst habe mir dann den Xenox Profi set fräser bestellt Kostenpunkt 150 euro der ist mit fusspedal was ich seeeehr gut finde und du kannst die umdrehungen am gerät manuell einstellen er wird auch nicht heiss was gut ist denn viele verlieren nach kurzer benutzung ihre power und schalten sich sogar aus also das ist hier nicht der fall.Ich persönlich benutze ihn jetzt schon ein halbes jahr und bin zu frieden damit aber du weisst wahrscheinlich selbst wie das ist nun geht mir nicht mehr das feilen auf den wecker sondern der feilstaub habe zwar ne gute absaugung aber du musst immer wieder absetzen drüber pinseln das du siehst wo du noch abfräsen musst.Jetzt bin ich am überlegen nicht doch einen anderen zu kaufen!
    Hoffe ich konnte dir damit helfen
    ach ja das einzige was da etwas doof ist ist die bespannung hat keine schnellbespannung mmmh:( aber da ich eh nur mit schleifkörpern arbeite muss habe ich ja immer denselben aufsatz und muss nur die kappen auswechseln………..

    #131496

    femosis
    Teilnehmer

    Danke, sehr lieb von dir.
    Ich weiß im Prinzip wie das ist, man bekommt ganz einfach das wofür man bezahlt. ..
    Wenn es bei mir zukünftig auch gut laufen sollte, würde ich natürlich demensprechend investieren und was hochwertiges besorgen. Aber zunächst geht es mir nur um etwas Erleichterung.
    Muss erst Mal schauen, möchte mich bei einem edel eingerichteten Friseur mit einmieten, wenn dort entsprechend ordentliche, d.h. überlebenssichernde Preise möglich sind, müsste es funktionieren und ein gewisser Investitionsrahmen möglich sein.

    Hast Du deinen aus einem eBay Shop?

    Enrico

    #131490

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich verweis Dich mal auf diese beiden Threads. …

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=12472

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=11519

    Auf jeden Fall solltest Du eine Staubabsaugung haben wenn Du mit Fräser arbeitest…. kann ja auch eine eingebaute im Tisch sein – so habe ich es.

    Denn der Staub ist einiges feiner wenn Du mit einem Fräser arbeitest.

    #131503

    angel75
    Teilnehmer

    Ja den habe ich aus dem ebay-Shop und das ging echt superschnell ich habe das geld überwiesen und innerhalb von 4 werktagen war er dann da. .Am Anfang bin ich zwar etwas erschrocken denn als ich bei meiner freundin die fräserschulung gemacht habe durfte ich dort ja schon mit dem mit staubabsaugung arbeiten(war supi) und der war vom handstück hergesehen etwas kleiner und wog ca. 80gr weniger aber ich denke du wirst damit auch zufrieden sein!:) Der Mensch ist ja flexibel und der kunde kriegt davon nichts mit!Hoffe für dich das das dort klappt toi toi toi

    #131497

    femosis
    Teilnehmer

    @ pharao

    Ich habe extra nen Thread gestartet, weil der Markt sich ja ständig ändert, vor allem erweitert. Deine Links führen zu Threads, die fast 1, 5 Jahre alt sind, vermutlich also nur bedingt meinem Problem Rechnung tragen.

    Aber trotzdem allerliebsten Dank, wie immer ganz lieb.

    Ich hoffe, dein PC arbeitet wieder 1A.

    @ Angel

    Danke nochmals. Werde da Mal schauen. Mit dem Staub ist natürlich immer ein Problem, da müsste wohl ne kräftige Absaugung her um das schlimmste zu verhindern.

    Grüße,

    Enrico

    #131504

    angel75
    Teilnehmer

    mmh habe den airbooster mache ja sowieso nach jeder kundin schnell alles sauber und sauge auch noch mal über den absaugungsfilter und ich muss sagen bis jetzt hats gereicht habe zwar ab und an mal ne weisse nase oder stirn lach aber sonst ok!;)

    #131498

    femosis
    Teilnehmer

    Naja, mache auch gern den Schneemann, meist so kleidungsmäßig. Schwarz ist da ganz toll.
    Wenn ich Lust habe, werde ich meinen Tisch selber bauen, nur die Schubladen fertigkaufen. Da kann ich ne schöne Absaugung integrieren und dann klappt´s auch mit Staub.

    Enrico

    #131505

    angel75
    Teilnehmer

    Na dann du schneemann hast ja viele ideen wünsche dir viel spass dabei..;)

    #131501

    tikki2
    Mitglied

    Hippieeee, hab heute meine Staubabsaugung eingebaut bekommen – jetzt gibts bei mir keine weiße Nase mehr – ganz glücklich ich bin. Jetzt muß nur noch mein neuer Fräser kommen – neue Fräserköpfe hab ich schon bestellt – da kann ich nur pharao´s Tip hier erwähnen – bei “chic dental” – super geil – bin jetzt auch viel schneller. LG Anne

    #131499

    femosis
    Teilnehmer

    Naja, ich habe eine Kundin die bei der Polizei arbeitet. Da könnte eine weiß eingestaubte Nase schnell zu unangenehmen Missverständnissen führen. Hier ist Vorbeugung wohl sehr angebracht.
    Davon abgesehen, wird eine gute Absaugung wohl die Zyklen des Staubwischens im gesamten Studio etwas reduzieren. .. Das Zeug ist ja wirklich sehr hartnäckig und zieht in jede Ritze, schon beim manuellen feilen. Die Maschine macht es ja nicht besser….

    Enrico

    #131493

    tina65
    Teilnehmer

    Ich hab mir jetzt den Promed 2520 zugelegt, muss sagen es hat sich absolut gelohnt…..zusätzlich von ABC das Fräserset zu 95, – 6 Fräserköpfe von grob bis fein für alles
    hab es noch nicht bereut
    LG Tina

    #131488

    houston
    Teilnehmer

    Hi Enrico,

    mir ging es bis vor kurzem wie Dir….das manuelle Feilen geht einem irgendwann nur noch auf den WEcker…

    Mach also seit einem 3/4 Jahr schon mit dem Thema Fräser rum. Hab mich gegen ein BilligProdukt entschieden und einen Promed 1020 mit Aluhandstück gekauft.

    Hier meine Argumente:

    Promed hat 80 Jahre Erfahrungen im Fräserherstellen. Sind absolute Profis in Entwicklung usw.
    Promed bietet für 29 Euro eine jährliche Wartung an, bei der Du defekte Teile zu einer Pauschale von 6, – euro getauscht bekommst.
    Das Aluhandstück wird nicht so warm ( bzw. gar nicht, bei normaler Beanspruchung ) und liegt sehr leicht und vor allem vibrationsarm ( =null) in der Hand, und wiegt vergleichsweise die Hälfte, was andere Fräserhandstücke wiegen.

    Hab gestern meinen Fräserkurs gemacht und bin einfach nur froh, die Investition gemacht zu haben. Ich bin der Meinung, man kann auch gut, einen ohne integrierte Absaugung kaufen, und seperat eine Absaugung hinstellen oder einbauen….aber die ist ein Muss.

    So, und last but noch least…..Nein ich bin keine Promed-Vertriebstante oder so ( nur für die Fälle, das das jemand glaubt…), aber mich überzeugt es einfach….

    Für mich der Mercedes unter den E-Feilen.

    Grüsse, Angie

    #131491

    maritta koch
    Teilnehmer
    !FEMOSIS;182062 wrote:
    @ pharao

    Ich habe extra nen Thread gestartet, weil der Markt sich ja ständig ändert, vor allem erweitert. Deine Links führen zu Threads, die fast 1, 5 Jahre alt sind, vermutlich also nur bedingt meinem Problem Rechnung tragen.

    Aber trotzdem allerliebsten Dank, wie immer ganz lieb.

    Ich hoffe, dein PC arbeitet wieder 1A.

    Grüße,

    Enrico

    Hi,

    mein PC funktioniert zum Glück wieder erste Sahne. …

    Was die beiden Links angeht – das sind Sammelthreads, das heißt dort wurden gleichlautende Threads zusammengeführt – ist zwar ne ganze Menge zum lesen aber die letzten Seiten sind definitiv aus den letzen 3 Monaten.

    Die Fräser selbst ähneln sich ja doch alle – je nach Preiskategorie.

    Wichtig sind die Daten. .. stufenlos regelbar, mindestens 25-30.000 Umdrehungen müssen möglich sein, damit der Motor gut läuft.

    Da fängt die Spanne bei Ebay bei 75 € an – so einen hat meine Schwester zum Beispiel. .. geht aber ebenfalls bis 500 € hoch. …

    In Anbetracht dessen, dass Du Dich in einem neuen Wirkungsbereich bewegen willst solltest Du meiner Meinung nach jetzt nicht sparen sondern den Promed mit Staubabsaugung kaufen. .. frage mal bei Red-Nails nach (Lady Blossom) – mit GS bekommst Du da noch mal Prozente und liegst dann unter 1000 €.

    Was wird Deine zukünftige Klientel denken, wenn sie für eine Neumodellage 120 € bezahlen und der Fräser sieht aus als wäre er aus Plastik. …?

    Ich denke Du verstehst was ich meine. Wenn schon denn schon. ….

    Gruß Maritta

    #131500

    vika
    Mitglied

    der von ABC ist bestimmt mein nächster habe im online chop leider nicht gefunden wollte ein link rein setzen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.