Nagelhaut eitert

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lisbeth vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3777

    fnecke
    Teilnehmer

    guten Morgen Mädels,

    volgendes Problem ich hab wieder eine neue Nagelbeisserkundin, sie hat sich an einem Finger die Nagelhaut so zerbissen das es sich endzündet hat und jetzt eitert.

    ich laß mir vor einem Termin bei Nagelbeisserinnen immer ein Foto schicken, oder sie kommen kurz vorbei und ich schau mir das ganze an, das ich weiß was auf mich zukommt.

    Ich hab ihr dann auf diese zerbissene Stelle gedrückt und es kam Eiter raus, wie geh ich nun vor warten bis es verheilt ist oder einfach normal Modellieren und diese Stelle nicht berühren?

    #95074

    sugarhazle
    Moderator

    Nein, nicht modellieren!Sie soll sich beim Arzt diese gelben Tabletten(name vergessen )geben lassen, da eine halbe von auflösen, Finger rein und nach 2 Tagen ist es abgeheilt.

    #95073

    susi l.
    Mitglied

    Ich glaube die heißen RIVANOL

    lg Susi

    #95071

    fnecke
    Teilnehmer

    ok gut danke euch werd das dann mal mit ihr besprechen

    #95072

    patricia
    Teilnehmer

    Ich wrde sie auch erst zum Arzt schicken und warten bis es abgeheilt ist, da die Stelle sicher auch sehr schmerzempfindlich ist (Clemer, Haftvermittler….)

    LG PAt

    #95075

    lisbeth
    Teilnehmer

    Hallöchen! Falls sie nicht zum Arzr gehen möchte, würde ich ihr auf jeden Fall raten Kamille-Bäder zu machen.
    Dafür einfach eine Tasse mit 5 Beuteln aufgießen, 15 Min. ziehen lassen. Dann hat man eine echt gute Aternative um Entzündungen in den Griff zu bekommen. Sie soll den Finger mehrmals täglich in Kamillee baden, das hilft. Bis bald, liebe Grüße Lisbeth:)

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.