Nagellack & Gel? DRIIIIINGEND!

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  soniabreaker vor 5 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #38426

    soniabreaker
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben, ich hab da ein etwas komisches Problem, glaub ich. Also, ich verwende sehr gern stinknormalen Nagellack, weil die Farben teilweise VIEL kräftiger sind als manche Gele. Da ich aber immer so arbeite, erste schicht dünn, dann gleich nailart & dann erst die Aufbauschicht, muss ich ja nach der ersten Schicht schon cleanern, um den Nagellack drauf zu lackieren. Ich schätze, dadurch geht bricht mir der nagel auch öfter, oder? Da ja die schichten keien halt mehr aufeinander haben. Meine Frage, benutzt ihr Nagellacke, wenn ja, wie macht ihr dass dann mit dem Nailart?

    #565527

    shorti100
    Teilnehmer

    Ich verwende gar keinen Nagellack in Kombi mit Gel. Und wenn es Schwierigkeiten gibt, würde ich es sowieso lassen (schöne Farben hin oder her). Nagellack hat nunmal keine Schwitzi… Gel braucht ja für die Haftung entweder Schwitzi oder eben gebuffert. Sonst wird das meist nix.

    Und cleanern tu ich nur, bevor ich den Aufbau zurechtfeile. Ansonsten nur trocken abwischen.

    #565515

    wildbastet
    Teilnehmer

    Diese Variante der Lasagne wird wahrscheinlich instabil sein. Ich würde Lack nie so “tief” reinstecken. Höchstens direkt unter den Versiegler. Muss aber so lange trocknen, dass ich Farbgelen o. UV-Lacken o. Farbacryl den Vorzug gebe.

    Ich persönlich habe eine innige Abneigung was Nagellack in der Modellage angeht. Da akzeptiere ich nur leichte Designs bzw deren Details mit Nagellack. alles andere wirkt auf mich persönlich in der Art “möchtegern” oder auch “achistdochegal”. 😛

    #565529

    soniabreaker
    Teilnehmer

    da ich halt so auch privat sehr viel male, kann ich mit nagellack einfach die muster & motive besser auf den nagel bringen. da tu ich mir mit gel echt schwer :/

    #565516

    wildbastet
    Teilnehmer

    Darf ich fragen, mit welchen Pinseln du das machst? 🙂

    #565530

    soniabreaker
    Teilnehmer

    ich hab dafür ganz feine aquarell pinsel. mit denen bekomm ich das mit dem gel noch einigermaßen gut hin. hatte auch schon ein paar speziell für gele, aber die haben mir nich so gepasst. .
    hast du eventuell empfehlungen?

    #565522

    nagelelse
    Teilnehmer

    vll. wäre da Acrylfarbe eine Alternative.

    #565523

    nagelelse
    Teilnehmer

    @wildbastet 988071 wrote:

    Diese Variante der Lasagne wird wahrscheinlich instabil sein.

    Ich halte mir gerade den Bauch vor lachen – Baby, isch libbe disch ;););)

    #565528

    hbraun
    Teilnehmer

    ich mache mir die Nägel (Fullcover)nicht oft, aber ab und an auch mit normalem Nagellack.
    Gel bis zum Aufbau ganz normal. Schwitzi ab, buffern, Lack drauf, trocknen lassen und dann Versiegler aus der Flasche (mit oder ohne Schwitzi-geht beides)

    Jetzt an alle Profis, die die Hände über den Kopf zusammen schlagen. Warum mache ich das, obwohl ich gefühlte 1000 Farbgele habe?
    Na weil ich auch gefühlte 1001 Nagellacke habe und da eben auch super Farben dabei sind. (wäre doch Schade :()

    Ach ja-es hält 😉

    #565514

    mandy77
    Teilnehmer

    Nur durch testen und probieren, wird man letztendlich zu einem optimalen zufriedenstellenden Ergebniss kommen.

    Habe das einfach noch nicht probiert und mir auch nicht so die Gedanken gemacht, da mit Acrylfarben oder auch Wasserfarben (Aquarell) ja genügend Alternativen da sind. 😉

    #565517

    wildbastet
    Teilnehmer

    @nagelelse 988081 wrote:

    Ich halte mir gerade den Bauch vor lachen – Baby, isch libbe disch ;););)

    Oh! Oooooh! Daaann… libb isch disch oooooooch… 😉

    #565518

    wildbastet
    Teilnehmer

    @soniabreaker 988078 wrote:

    ich hab dafür ganz feine aquarell pinsel. mit denen bekomm ich das mit dem gel noch einigermaßen gut hin. hatte auch schon ein paar speziell für gele, aber die haben mir nich so gepasst. .
    hast du eventuell empfehlungen?

    Ne, für Lack – nicht. Wollte gerade von dir wissen was du nimmst. Muss manchmal auf der Hauptarbeit bissel was für KD mit Lack machen und wollte deswegen wissen, womit du das machst…

    #565519

    wildbastet
    Teilnehmer

    Bei mir hat die Liebesgeschichte Nagellack&Versiegler bis jetzt nur ein mal funktioniert. Und zwar: der Lack war schon 2 Tage drauf (also definitiv durchgetrocknet) und der Versiegler war ohne SS. Hielt, bis ich das Konstrukt runtergefeilt hab (Bit war ziemlich im A… :rauch:).

    #565524

    nagelelse
    Teilnehmer

    lack macht man auch nicht mit dem Bit runter *koppiklatsch*

    #565520

    wildbastet
    Teilnehmer

    Aber drauf war doch der glasharte Versiegler! Wie denn sonst? :blink::P Oder kriegst du den Versiegler ab, ohne den Lack zu berühren? Ha! 😎

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.