Nagellack statt Farbgel oder als French(Sammelthema)

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 24 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  daniela010 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #1789

    florian
    Teilnehmer

    hallo Leute,

    was meint ihr, wenn ich statt Farbgel auf den Aufbau nagellack streiche und dann nach dem trocknen einfach mit Versieglergel drüber geh. Hält das gut?

    Welche Erfahrungen haben unsere Profis damit?

    LG Kerstin

    #68559

    fantasy
    Teilnehmer

    ja ist auf jeden fall möglich. voraussetzung ist halt, dass der lack wirklich absolut durchgetrocknet ist. musst du dir mal schnelltrocknende besorgen. mache ich auch neuerdings so bei meinen nägeln. weil es mich nervt ständig zu feilen, farbe runter, neue rauf..ich habe ganz schlicht modellierte im grunde und lackiere nur noch..nailart oder wie auch immer wie ich mag. brauche dann halt auch nur noch versiegeler abfeilen und beschädige den aufbau nicht….wie beim airbrush halt auch…..

    LG Kathi

    #68556

    dany
    Teilnehmer

    hallöchen!
    Ich hab das auch schon gemacht und klappt gut! Lack muss wie gesagt trocken sein und Du musst gut versiegeln!

    #68561

    jennydo
    Teilnehmer

    Hi!

    Ich mache auch alles (fast alles) mit Lack! Ich habe mal gehört, dass das Gel sich abpellen soll, wenn Lack drunter ist, aber ist mir noch nie passiert. Hält bombig. Probier es doch einfach mal aus =)
    LG Jen

    #68558

    tanja_71
    Mitglied

    Ich hab das schon oft probiert. ..einmal hält es prima und dann wieder nicht.
    Keine Ahnung warum!

    #68568

    enjoy
    Teilnehmer

    Hallo
    Habe da mal eine Frage. Ich wollte mir das French mit Nagellack machen, aber ich bekommen das absolut nicht hin
    Ich werde echt wahnsinnig.
    Habt ihr vielleicht ein paar Tips?

    #68569

    enjoy
    Teilnehmer

    Nimmst du da den Pinsel vom Nagellack oder nen anderen, denn mit dem vom Lack bekomme ich das gar net hin

    #68545

    katrinh
    Teilnehmer

    nehme dazu Frenchschablonen, da kann man auch mal übermalen.Ganz trocknen lassen und abzeiehn, kein verwischen und du hast ne tolle smile.

    #68570

    enjoy
    Teilnehmer

    Oh..das wäre auch eine Idee, aber ich habe schon gehört, das wenn man die Kleber abzieht, das es da so Ränder gibt, weisst wie ich meine?

    #68546

    katrinh
    Teilnehmer

    ne, kommt auf die Schablonen drauf an.Habe mir die von Lenz gekauft, eigtl, für Airbrsuh gedacht, sind super!

    #68571

    enjoy
    Teilnehmer

    Dann muss ich da mal nach schauen. Danke dir
    Ach ja…hast du mir da mal nen Link von der Seite?

    #68572

    enjoy
    Teilnehmer

    bow…und das ist das was ich net hin bekomme. Hab gestern ewig versucht und dann halt mit der linken hand die rechte machen…

    #68578

    kaju
    Teilnehmer

    . …..neee, natürlich nicht ganz einfach, aber EINFACHER!
    Nimm den Pinsel und schneide ihn schräg ab…..;)
    Seitdem krieg ich das mit Nagellack super hin.
    Du kannst auch einen Pinsel aus einer leeren Flasche nehmen und den bearbeiten, und ihn nach dem Lackieren mit Pinselreiniger säubern!

    Good Luck!

    #68573

    enjoy
    Teilnehmer

    na das werde ich doch glatt versuchen…DANKE 🙂

    #68579

    kaju
    Teilnehmer

    habe hier auch schon gelesen, das man bei einem V-French wunderbar mit Tesafilm arbeiten kann…;)
    habe das selber aber noch nicht ausprobiert, da mir das Gott sei Dank aus der Hand gelingt.
    Viel Spaß beim testen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.