Nagelöl zum cleanern?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  trullamaus vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #5038

    tazzy
    Mitglied

    Hallöle…

    bin ja immernoch dabei meine Einkaufsliste für meine erweiterte Grundausstattung zu “bauen”.

    Habe mittlerweile einige Beiträge gelesen das viele von euch (privat? ) Isopropanol zum abcleanern verwenden. Was ich ganz ok finde…allerdings habe ich auch gelesen das Iso die Nagelhaut angreift/austrocknet…

    Um dem vorzubeugen, frage ich mich, ob ich nach dem Versiegeln die Schwitzschicht auch mit Nagelöl entfernen kann? So würde ich in einem Schritt meine Nagelhaut pflegen und die Schwitzschicht entfernen… 😛

    Hat da jemand erfahrung mit?

    Für Antworten bin ich dankbar…
    Gruß
    Tazzy

    PS: Es ist übrigens total klasse, was ich hier schon alles erfahren habe…ihr seid super!

    #109483

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    wenn Du Dir Nagelöl kaufst, achte drauf das kein Mineralöl drin ist – denn das wiederum kann die Nagelhaut auch austrocknen – der Inhaltsstoff wird meist Liquidum Paraffinum genannt – hoffe ich hab es richtig geschrieben.

    Du kannst auf jeden Fall die Schwitzschicht vom Finishgel mit Öl abreiben, dann aber bitte eine Zelette pro Nagel – Du brauchst da nur 2-3 Tropfen.
    Auf den Nagel legen, kurz andrücken und dann mit ein bisschen Druck abreiben.

    Mit Iso hat man leider oft das Problem, das die Versiegelung danach matt wird.
    Habe das bei mir in letzter Zeit auch oft gehabt, deshalb cleaner ich die Versiegelungsschicht inzwischen wieder mit richtigem Cleaner von K-Nails oder mit Öl (man kann übrigens auch Babyöl oder Salatöl nehmen).

    Gruß Maritta

    #109480

    martina27
    Teilnehmer

    kaltgepresstes Olivenöl erfüllt den gleichen Zweck sowie Babyöl oder nimm ganz einfach Feuchttücher (Aloe Vera) die pflegen auch gleichzeitig.

    Cleaner braucht man nur wenn man nach dem Aufbau alles in Form feilt. Hier gilt wie bei allen Nagelprodukten: Nur auf dem Nagel nicht auf die Haut.

    Liebe Grüsse Martina

    #109484

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Martina,

    was für Feuchttücher meinst Du genau? Hast Du zuffällig eine Marke zur Hand? Kenne mich nur mit denen für Babys aus…. 😉
    Ist doch sicher billiger als Cleaner extra zu kaufen.

    Gruß Maritta

    #109495

    tazzy
    Mitglied

    @pharao 129438 wrote:

    Hi,

    wenn Du Dir Nagelöl kaufst, achte drauf das kein Mineralöl drin ist – denn das wiederum kann die Nagelhaut auch austrocknen – der Inhaltsstoff wird meist Liquidum Paraffinum genannt – hoffe ich hab es richtig geschrieben.

    Du kannst auf jeden Fall die Schwitzschicht vom Finishgel mit Öl abreiben, dann aber bitte eine Zelette pro Nagel – Du brauchst da nur 2-3 Tropfen.
    Auf den Nagel legen, kurz andrücken und dann mit ein bisschen Druck abreiben.

    […] deshalb cleaner ich die Versiegelungsschicht inzwischen wieder mit richtigem Cleaner von K-Nails oder mit Öl (man kann übrigens auch Babyöl oder Salatöl nehmen).

    Gruß Maritta

    Ok werde mal den Verkäufer fragen, welche Inhaltsstoffe das Nagelöl hat…danke…und auf Salat/Babyöl wäre ich ja nie gekommen!

    @martina27 129450 wrote:

    kaltgepresstes Olivenöl erfüllt den gleichen Zweck sowie Babyöl oder nimm ganz einfach Feuchttücher (Aloe Vera) die pflegen auch gleichzeitig.

    Cleaner braucht man nur wenn man nach dem Aufbau alles in Form feilt. Hier gilt wie bei allen Nagelprodukten: Nur auf dem Nagel nicht auf die Haut.

    Liebe Grüsse Martina

    Olivenöl find ich auch klasse…suuuper Tips.
    Heißt das jetzt das ich wenn ich mit dem Aufbau zufrieden bin, den gar net mehr anfeilen/buffern muss? Dachte das muss man so machen bevor die letzte Schicht aufgetragen wird! (Peinlich)

    Danke…bin echt begeistert wie toll man hier unterstützt wird!

    Tazzy

    #109485

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    wenn Dein Aufbau stimmt, keine Dellen oder Erhebungen hat, dann brauchst Du auch nicht feilen sondern machst direkt die Versiegelung in die Schwitzschicht.

    Gruß Maritta

    #109481

    martina27
    Teilnehmer

    genau die für Babys nehme ich dazu.

    Meine nennen sich Plessy, hol ich immer von Migro.

    Liebe Grüsse Martina

    #109486

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    aber ich weiß jetzt gar keine wo Aloe Vera drin wäre – Du meinst die Öl-Pflegetücher stimmts?
    Wenn ja, dann muß ich da gleich mal am Montag schauen gehen. Da hat man nämlich keine Portokosten.

    Gruß Maritta

    #109496

    tazzy
    Mitglied

    @pharao….. unfassbar und ich feile mir fast nen Wolf…gg…gut zu wissen! Danke!

    #109482

    martina27
    Teilnehmer

    Der Ebayverkäufer hat immer ganz viele davon:

    eBay: %% 960 x FEUCHT-BABYTÜCHER MIT ALOE VERA, ALKOHOLFREI! (Artikel 110106805520 endet 24.03.07 22:00:00 MEZ)

    kann lediglich sein, das das Angebot bereits beendet ist, einfach bei anderen Artikeln suchen. Mit diesem Angebot ist dein Jahresbedarf gedeckt.

    Liebe Grüsse Martina

    #109494

    syrael
    Mitglied

    gibt von Penaten mit Aloe Vera drin ( kaufen wenn se wo im Angebot sind, damit sichs lohnt ) 🙂

    #109491

    femosis
    Teilnehmer

    Babyöl ist Paraffinum Liquidum (zu gut deutsch flüssiges Wachs), ebenfalls ein Erdölprodukt. Geht sehr gut.

    Enrico

    #109490

    n0body
    Teilnehmer

    ich hab ne doofe frage…… wenn ich die letzte schicht cleener mit. … ich sag mal babyöl….. wie schauts dann mit der lackierung aus… hmmmm hält die dann auch…. läuft der lack nicht davon?

    gruß N0body;)

    #109497

    tazzy
    Mitglied

    Also ich habe jetzt Antwort von dem Verkäufer bei Ebay erhalten.

    Laut dessen Aussage sind alle Nagelöle ohne Paraffine…steht auch mitterlerweile bei einigen Ölen mit dabei…

    was sagt ihr denn zum Preis?

    Ebay Nagelöl Duft wie Cool Water

    Bis später (heul ich muss arbeiten….wo ist das WE nur hin)
    Tazzy

    #109492

    femosis
    Teilnehmer

    Wenn Du lackieren möchtest, ist das cleanern oder “cleansen” mit Babyöl natürlih keine gute Wahl. Du müsstest den Nagel gründlichst entfetten um einen sinnvollen Halt zu gewährleisten. Versuch doch mal Nagellackentferner, bestenfalls ohne pflegende Zusätze.

    Enrico

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.