Nagelpflege bei Nägelkauern

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  absofort2009 vor 8 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #24842

    absofort2009
    Teilnehmer

    Was könnt Ihr Ex-Nägelkauern zur Nagel und Handpflege empfehlen?

    Ich bin seit ein paar Wochen wieder “clean” und achte dehalb sehr auf die Nagelpflege, damit ich gar nicht in erst Versuchtung gerate.

    Ich pflege “Knibbelstellen”, Rötungen, Risse mit Bepantensalbe, nehme nach jedem Händewaschen Lavera-Handcreme, habe einen Nagel-Ölstift, feile immer schön alles glatt, nehme Kalcium und Bierhefe.

    Habe ich noch was wichtiges vergessen? Was kann ich noch für die “Ruinen” tun, damit sie wieder schön werden?
    Gibt es ein Mittel, welches den Wachstum positiv beeinflußt?
    Habe das Gefühl, dass sie gar nicht wachsen……

    Wäre sehr dankbar für Rückmeldungen!

    #383863

    absofort2009
    Teilnehmer

    Ich weiß, ich weiß, geschenkt bekommt man nix :)!
    Aber sicherlich gibt es doch ein paar Tricks…..

    #383861

    sanni1978
    Mitglied

    ich sehe du nimmst handcreme aus der naturkosmetik. allerdings finde ich lavera nicht sehr gut, da da alkohol drinn ist und der wiederum austrocknet. für den aufbau der nagelplatte und pflege der nagelhaut kann ich dir wärmstens das neemöl von dr. hauschka empfehlen. eine gute reichhaltige handcreme bekommst du von martina gebhardt. mit kammille. viel erfolg

    #383864

    absofort2009
    Teilnehmer

    Supi, danke 😉 Probiere ich aus!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.