Nagelpiercing-Bohrer

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vika vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #1855

    enie2588
    Teilnehmer

    Hallo,
    habe mich so ein piercingnagelbohrer gekauft. habe aber jetzt das problem wie funktioniert der?

    gruss verena

    #69547

    tanja_71
    Mitglied

    juhu eine Saarländerin

    Also. .. du wählst die Stelle aus, an der du das Piercing haben willst dann drehst du die Hand um und legst den Nagel auf einen harten Untergrund, dann drehst du den Bohrer an der ausgewählten Stelle ein, bis du durch den Nagel durch bist.
    Das mit dem harten Untergrund ( Ich mach es auf einer kleinen Wandfliese) hat den Vorteil, dass dir der Nagel nicht bricht oder reisst.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    #69542

    leyla
    Teilnehmer

    ich setz einfach von oben an der Stelle an wo ich das Piercing haben will und bohr durch.. is mir noch nie was ausgerissen oder so.. klappt super! 😛

    #69549

    steffi sunflowe
    Mitglied

    Hab auch noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht, Stelle suchen wo das Piercing hinsoll und drehen. Am Anfang bischen mühsam bis man ein bischen im Nagel drin ist, geht dann aber ganz gut.

    #69548

    tanja_71
    Mitglied

    Ich hatte mal eine Kundin der hatte eine Nageltante von oben beim Bohren in den Finger gebohrt weil sie schief gebohrt hatte. das hatte sogar geblutet.
    Das kann von unten nicht passieren.
    Die hat sich aber auch dusselig angestellt. lach
    Ich finde es von unten infacher, der nagel liegt auf, oich rutsche nicht ab und ich kann mit mehr Druck arbeiten weil der Nagel nicht nachgeben kann.
    Kann aber jeder so machen wie er besser mit klar kommt.
    Einfach mal ausprobieren.

    #69546

    jenny33
    Teilnehmer

    Ich bohre das Loch auch von oben, also bis jetzt noch keine probleme und als gegendruck habe ich meinen finger von unten, so merke ich wenn der bohrer durch ist

    #69541

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ich würde auf jeden Fall immer von unten bohren und nicht die Finger als Stütze nehmen. Schnell hat man sich verletzt.

    Hand rum drehen, auf einen festen Untergrund legen und bohren. Es braucht ein bischen Übung.

    Liebe Grüße
    Maya

    #69551

    enie2588
    Teilnehmer

    danke für die vielen tips . ich habe nicht gecheckt wie das gehen soll. aber durch euch weiß ich das jetzt.

    VIELEN DANK

    #69538

    anna27
    Teilnehmer

    ich habe einen fräser und dazu bohre, klappt schnell, mache aber von oben!

    lg anna

    #69550

    freckle
    Teilnehmer

    Meine Nageltante hat mir fast jedes Mal ein Piercing gemacht, wir haben dafür den Teil des Nagels, wo das Piercing rein sollte auf einen Buffer gelegt.
    Damit war mein Finger geschützt, ich hatte eine Auflagefläche und der Nagel ist nie gerissen.

    LG, freckle

    #69552

    conny-k
    Teilnehmer

    Ich bohre auch von unten und mir ist auch noch nie was passiert…..

    LG Conny

    #69543

    babygirl 2
    Teilnehmer

    Wann macht man den das Loch am Schluss einer Modellage? Und geht da nichts kaput denn ich stelle mir es so vor als würde ich einen Glas durchboren, möchte nähmlich auch bald ein Piercing machen.

    Lg,

    #69539

    martina27
    Teilnehmer

    manche machen es vor dem Versiegeln und manche erst wenn alles komplett fertig ist.

    ich machs immer wenn alles komplett fertig ist.

    Liebe Grüsse Martina

    #69544

    babygirl 2
    Teilnehmer

    Habe noch was vergessen und zwar was passiert dann mit dem Loch beim auffüllen einfach Nagelkante feilen bis das Loch nicht mehr sichtbar ist oder…
    Und kann ich auch sowas nehmen

    Neuartiges Werkzeug für Ihren Piercingschmuck. ..exaktes Durchstechen Iher Nägel.
    Sehr schnelles, einfaches und genaues durschstechen der Nägel

    #69540

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    Auweia das ist das falsche bild, das ist ein Cutter.

    Meist ist das Piercing sehr weit vorne am Nagelrand, beim Refill wird die Modellage ohnedies gekürzt und somit ist das Loch auch wieder weg.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.