Nagelpiercing

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  monalisasmile vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #655

    anna27
    Teilnehmer

    Hat schon mal jemand ein Nagelpiercing gemacht? Ist so ein Piercingbohrer einfach zu handhaben? Wie funktioniert das überhaupt? Ich vermute mal, daß man ganz vorsichtig ein Loch in den Nagel reindreht oder?

    Ja richtig vermutet. .. es ist ganz einfach…das Loch musst du aber von unten in den Nagel reindrehen!

    Danke für den Hinweis!

    Wie Janet schon gesagt hat, ist ganz einfach! Du drehst von unten ein Loch in den Nagel! Du musst aber aufpassen, dass du nicht zu nah am Eck bohrst, sonst kann dir das Loch
    ausreissen! Außerdem solltest du auf einer Unterlage bohren! Ich legen den Nagel immer auf einen Buffer!

    du kannst aber auch von oben drechen wenn dir das pass! nicht zuviel druck machen, sonnst kann das gel platzten, egal ob von unten oder von oben machst
    lg anna

    hallo
    wie bekommt ihr das so mit den peirchings hin die sind so klein und unhandlich?

    Hallo Sonne,

    naja, das ist oft nicht ganz einfach! Wenn ich zu lange Nägl habe, dann lasse ich das meinen Freund machen! Ansonsten popel ich das Ding selber rein! Um das Piercing aufzubekommen ohne es zu verbiegen ziehe ich es immer über das Ende eines Pinsels. Da das Ende rund ist, kann das Piercing sich nicht verbiegen! Ansonsten kann ich dir keine Tips geben, ist halt “Fummelarbeit”! 😉

    ich habe dafür immer so eine winzig kleine Pinzette. .Ist ein wenig Fuddelarbeit..

    Falsch gepostet

    Mit dem Lochmachen an sich hatte ich keine Probleme, doch dieses kleine ring darein zu bekommen ist scon schwehr! ich habe es immer mit einen dünnen Zange gemacht, hat gedauert wei dei Medels schon gesagt haben, aber mit der Zeit schafft man das schon! hauptsache viel Geduld! Viel Spaß

    Hallo Sonne, schön dass wir dich doch nicht ganz verschreckt haben,

    wie schon geschrieben, beim Piercing einfädeln braucht man etwas Geduld.

    Ich nehme dazu eine gebogene Zange.

    Liebe Grüße aus dem Süden.

    Hab jetzt auch eins, aber irgendwie nervt mich das Gebamsel am Finger.

    Ich hatte es von unten reingedreht, von oben bin ich auf der glatten Fläche abgerutscht.

    Hallo,

    kann gar nicht sein, daß man auf der glatten Fläche abrutscht, denn Versiegeln tut man erst nach dem Piercing.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #48688

    tina
    Mitglied

    Ich habe es auch von unten reingebohrt, da ich es auch nach dem Versiegeln gemacht habe.
    Mich hat dieses gebaumel auch fürchterlich genervt. Da es ja nur ein Geburtstagsgag war, habe ich es nach zwei Tagen wieder rausgemacht.

    #48693

    silbermoewe
    Mitglied

    Mich nervt das gebaumel zum Glück nicht.

    Aber es gibt doch auch Stecker, die mit einer Mutter “festgeschraubt” werden. Da baumelt nix…

    #48690

    biene78
    Teilnehmer

    Hallo sTEFFI

    wo gibt es die denn zum anziehen mit ner Mutter? Sowelche möchte ich auch gerne!;)

    Danke schonmal, hi.

    #48694

    silbermoewe
    Mitglied

    Hmmm, gute Frage.

    Muss ich mal suchen. Irgendjemand hier im Forum hatte mal nen Onlinshop gefunden, wo es die gab. Ich guck mal, ob ich da was finde. 🙂

    #48695

    silbermoewe
    Mitglied
    #48689

    tady85
    Mitglied

    WOW, die sind ja klasse! 😉

    #48691

    biene78
    Teilnehmer

    Sagt mal Mädels,

    eigentlich könnte man ja dann auch flache Ohrringe nehmen, oder was meint ihr?
    Viel mir grade so ein, wo ich die gesehen habe.Ein Versuch wäre es wert.

    #48692

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    kannst ja auch die Nasenpiercings dazu nehmen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Einfach ausprobieren, wenn´s funktioniert ist´s OK, wenn nicht dann nach weiteren Alternativen suchen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #48696

    muemelmaus
    Teilnehmer

    ich habe auch nochmal eine frage bei pmn gibts piercings mit bohrer reicht das? DENN es gibt dort auch noch den bohrer extra und der kostet alleine mehr als mit piercing ich hoffe ihr versteht mich wenn nicht hier ist der link: NAGELPIERCING****NR. 45 bei eBay.de: Gele (endet 05.03.08 21:24:59 MEZ)

    also reicht der und dann drehe ich das einfach mit der hand rein?

    lg MÜMELMAUS

    #48697

    pandora66
    Teilnehmer

    Der Bohrer extra ist ja auch wesentlich stabiler, deshalb ist der teurer. Mußt du ausprobieren, ob dir der kleine auch reicht, ich persönlich tendiere eher zum besseren.
    🙂

    #48700

    monalisasmile
    Teilnehmer

    Also ich habe mir mal beim “bijou brigitte”-Laden ein Nagelpiercing gekauft, da war auch so ein winziger Bohrer mit bei….. das ist jetzt bestimmt schon 4-5 Jahre her… das Ding nehme ich immer noch… der ist so scharf und so schön handlich….. mir reicht das vollkommen aus… mache aber auch nicht gewerblich die Nägel….
    Gruß
    Mona

    #48698

    oocollioo
    Mitglied

    also ich hatte mal einen bohrer der nicht seh teuer war.. der verbiegt sich jedesmal beim bohren… schrecklich nervig.. hab mir einen teureren gekauft der funktioniert wunderbar und verbiegt sich nich..

    lg nicole

    #48699

    helenamuc
    Teilnehmer

    Gibt es sowas heute auch noch im Bijou Brigitte Laden, ich meine Nagel-Piercing? Würde es gerne mal ausprobieren, aber habe keine Lust jedesmal einen Haufen Geld mit Porto und schnik schnak zu investieren.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.