Nagelrückbildung / Nagelablösung? !

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jabra vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #33367

    jabra
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich lese hier seit einiger Zeit fleißig mit und bin für alle Tipps sehr dankbar. Leider habe ich momentan ein Problem, auf das ich bisher keine Antwort gefunden habe und hoffe sehr auf Hilfe:

    Ich mache mir seit einige Monaten die Nägel selbst mit Gel und bin bisher sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Allerdings habe ich seit ca 6 Wochen ein Problem: Das ganze fing am linken Mittelfinger an – dort habe ich irgendwie das Gefühl, dass sich der Naturnagel immer weiter vom Nagelbett ablöst. Ich habe dazu ein Bild angehängt – zum Vergleich mit dem Zeigefinger (Da ich versuche, das French recht natürlich zu halten, ist es schwer zu erkennen, aber meine French-Spitze ist eigentlich so wie am Zeigefinger).

    Bild 1:
    http://farm6.static.flickr.com/5149/5658647143_a51a4a7f43_b.jpg

    Wie man sieht, ist der Übergang zwischen Spitze und Nagel sehr “unsauber” und irgendwie “verwaschen” – an den Kanten sieht man auch, wie sich der Nagel abzulösen scheint.

    Erst dachte ich, ich bin irgendwo dagegen geknallt und das wird schon wieder, aber mittlerweile habe ich das Problem auch am anderen Mittelfinger und am rechten kleinen Finger 🙁

    Es tut nicht weh oder ist verfärbt oder sonst was, aber ich bin irgendwie total verunsichert, weil es nicht mehr weg geht – habe sogar das Gefühl, dass es langsam stärker wird und sich der Nagel irgendwie lockert.

    Dazu kommt noch das Problem, dass sich genau an diesen Nägeln an der Seite der Naturnagel irgendwie “verabschiedet” – das sieht man auf dem anderen Bild im abgefeilten Zustand:

    http://farm6.static.flickr.com/5065/5658647645_928f8cc86c_b.jpg

    Keine Ahnung, ob meine Probleme zusammen gehören, aber es tritt an exakt den gleichen Nägeln auf, deshalb denke ich, es gehört irgendwie zusammen?

    Freue mich sehr über Tipps und Meinungen!

    Vielen Dank schon mal.

    #505566

    gina1
    Teilnehmer

    Nach meienm Ermessen ist der Mittelfinger zu starck befeilt worden, also die Nagelplatte von der mitte zu Spitze ist schon sehr viel dünner und auch die Farbe kommt hervor… dadurch wird das Nagelbett anfälliger auf verschiedene bakterielle Infektionen. Villeicht hast Du mit zufiel Druck gefeilt. Es kann zu einer Nagelbettentzündung kommen. Ich würde Dir raten erstmal eine Pause zu machen und nicht mehr rumfeilen auf dem Nagel, bevor noch größerer Schaden entsteht. Immer sauber halten und mal richtig desinfizieren.

    lg gina

    #505565

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Und kürzen. Je mehr Hebelwirkung auf den Nagel einwirkt um so schneller wird sich die Onycholyse weiter ziehen. Und auf jedenfall noch zum Dermatologen, für den Fall das es was Bakterielles ist, kann er dir helfen, ansonsten hilft nur abwarten und hoffen!

    Meine Schwester hat es an einem Nagel, aber der war davor mal schwer verletzt und wird auch leider seit Jahren nicht besser! Zum Glück dank Pflege auch nicht schlimmer.

    #505564

    snewe
    Teilnehmer

    Klebst Du regelmäßig Tipps bei Dir?
    Auch zu kleine Tipps können Nagelbettablösungen verursachen.

    LG Sandra

    #505568

    jabra
    Teilnehmer

    Danke für die Antworten!

    Eigentlich bin ich ein sehr vorsichtiger “Feiler” – habe es da anfangs ein bisschen zu wild getrieben und einen Naturnagel zu weit runter gefeilt – die Schmerzen waren mir eine Lehre 🙂

    Tips hatte ich nur am Anfang drauf. Seitdem dieser rausgewachsen ist, hab ich keine Tips mehr drauf gemacht.

    Soll ich den Nagel denn jetzt erstmal runter feilen und alles gel weg lassen oder soll ich ihn vorerst in ruhe lassen und nichts tun?

    Wie kann ich denn “richtig” desinfizieren?

    #505567

    gina1
    Teilnehmer

    unter dem Nagel gut reinigen und mit desinfektion Spray drunter sprühen..
    Der Nagel muß jetzt nicht unbedingt runtergefeilt werden aber ich würde ihn kurz feilen, damit sich da drunter keine Bakterien einnisten.

    lg gina

    #505569

    jabra
    Teilnehmer

    Sodele, habe den Nagel jetzt gekürzt und das “alte” gel runter gefeilt. Dabei habe ich gesehen, dass der Nagel seitlich eingerissen war (Muss unbemerkt passiert sein…).

    Dann die ganze Sache gut desinfiziert, eine neue Schicht Gel zur Stabilisierung drauf, nochmal desinfiziert und vorsorglich versorge ich die ganze Sache mit einer Creme gegen Pilzinfektionen…

    [ATTACH=CONFIG]14176[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]14177[/ATTACH]

    #505570

    jabra
    Teilnehmer

    Danke für die Tipps!

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.