Nagelspitzen schön dünn?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sand223 vor 7 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #27406

    yvonne0183
    Teilnehmer

    Guten morgen Mädels!

    Ich hab mal wieder ne Frage wie macht ihr das, das die Nagelspitzen schön dünn werden?

    Wenn ich das French unter den Aufbau mache werden sie bei mir nie dünn

    wenn ich das French auf den Aufbau mache das hat den Vorteil, dass ich die Nagelspitze schön dünn feilen kann ohne das French anzufeilen(das ist mir nähmlich schon öfter passiert als ich es unter den Aufbau gemacht hab u dann die Nagelspitze dünner feilen wollte)

    aber french auf dem Aufbau trägt dann wieder auf mache ich mit dem Spotti

    will es demnächst mal mit dem Pinsel probieren.

    Ich schaue mir öfter eure Fotos an u bei euch sind die Nagelspitzen doch auch nicht dick obwohl es doch viele unter dem Aufbau machen.

    Mache mein Aufbaugel an der Nagelspitze doch dünner drauf als am Rest des Nagels dann müsste es doch automatisch auch dünner werden.

    *Kopfkratz*mhhh?

    Hoffe ich hab euch nicht ganz so zugetextet über Tips u Antworten freu ich mich.

    LG Yvonne

    #417899

    sand223
    Mitglied

    guten morgen, also wenn ich es unter den aufbau mache dann feile ich die spiten mit meiner fräse ultra dünn. so dünn das sie aussehen als würden sie bald brechen. dann mache ich french und den aufbau drauf. Den aufbau versuche ich dann ebanfals schon schön zu modelieren, mit dünnen spitzen, so dass ich so gut wie gar nicht feilen muss.
    wenn doch mal das french angefeilt ist dann kann man es auch dünn nachmalen und nach dem aushärten anbuffern und dann versiegeln. wenn du mit dem spotti arbeitest dann versuch mal einen teil der farbe – die zuviel ist- abzunehmen und dann den rest auf dem nagel dünn zu verteilen.
    Seit dem ich abc benutze versuche ich die das french auf den aubau zu machen. das ist mit dem polarweiss nicht so einfach mit dem anderen weiss einfacher. ich muss mir nun im januar noch die richtigen pinsel von abc kaufen. denn mit meinem frenchpinsel wirds nicht so schön. ich denke mit dem anderen pinsel wirds besser, denn der ist echt top gearbeitet.
    ich hoffe ich konnte dir helfen. wenn du fragen hast dann als her mit.
    liebe grüße

    #417900

    sand223
    Mitglied

    schau mal was ich eben gefunden habe. vieleicht hilft dir das weiter. so kannst du deinen spoti nehmen und trotzdem dünn arbeiten. ic werde das heute auch testen.
    geb mal das bei der suche ein und klik den beitrag an – dann kannst du dir das video ansehen. einen link einstellen darf ich ja nicht
    suche:
    French-Auftragen eingeben und ankliken und ansehen… viel spass

    #417898

    gini007
    Teilnehmer

    Hallo Sand,

    so wie du mache ich es auch.
    wie macht du es beim Refill, wenn der Kunde vorher Glitzergel hatte und möchte nun French weiß?

    GLG Gini007

    #417896

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    designwechsel +5, -euro und abmachen 😉

    #417901

    sand223
    Mitglied

    hallo ich mache mir nur privat die nägel und 2 freundinnen für 0 euro (nur so zur info).
    ich werde nun ab nächsten jahr mein gewerbe anmelden und dann hoffe ich auf kunden…. grrrrrrrrr
    ich feile das gel dann immer runter, da meistens immer was neues aufprobiert wird. .. muss viel runter.
    mh das mit dem didingwechsel 5 euro. . kommt das gut an beim kunden…. ich habe nun bei abc gelernt das man hinten an der matrix den übergang feilt, einen teil abnimmt und die spitze weg nimmt und dann auffüllt oder das dising wechselt. naja gemacht habe ich das so noch nicht. ich habe heute meine freundin schöne nägel gemacht, wenn ich mutig bin stelle ich später mal bilder rein lg

    #417897

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    @sand223 787774 wrote:

    ich habe nun bei abc gelernt das man hinten an der matrix den übergang feilt, einen teil abnimmt und die spitze weg nimmt und dann auffüllt oder das dising wechselt.

    na hast du doch schon sehr schön selbst erklärt 🙂

    dass mit den 5, – zusätzlich zu designwechsel ist geschmackssache….
    ich selbst nehme keinen zusätzlichen betrag, denn ich mal beim auffüllen sowieso fast alles ab und die spitze ist bei mir auf jedenfall immer soweit abgefeilt, dass da was neues drauf kann….

    #417893

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    @sand223 787678 wrote:

    schau mal was ich eben gefunden habe. vieleicht hilft dir das weiter. so kannst du deinen spoti nehmen und trotzdem dünn arbeiten. ic werde das heute auch testen.
    geb mal das bei der suche ein und klik den beitrag an – dann kannst du dir das video ansehen. einen link einstellen darf ich ja nicht
    suche:
    French-Auftragen eingeben und ankliken und ansehen… viel spass

    Würde ich mir auch gerne anschauen, finde ich aber nicht. Wahrscheinlich zu doof. . Hilfe!

    #417902

    sand223
    Mitglied

    mh oben kannst du doch suchbegriffe eingeben. . dort eben french- auftragen eingeben und dann kommt nur eine ergebnis- das ankliken und dann kommt ein link zum video. ich habe es eben nochmal probiert da ging das. ich versuch dir einen link per pn zu senden. liebe grüße

    #417903

    sand223
    Mitglied

    hast du die pn – hats geklappt?

    #417894

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    @sand223 787833 wrote:

    hast du die pn – hats geklappt?

    Hallo Sand,
    supi -danke für die PN. Für die Suche bin ich anscheinend zu blöde, wenn ich “french auftragen” eingebe, zeigt er mir an “keine Ergebnisse”. ..

    Was ist denn das für ein Pinsel, mit dem sie da anfängt die Smile vorzuzeichnen? Oder soll das ein Spotti sein?

    #417895

    ehrenfeld
    Teilnehmer

    Ähhh….wer lesen (und gucken) kann, ist klar im Vorteil, klar ist es ein Spotti..schäm..

    Und hast du es heute mal ausprobiert? Ich werde es morgen auch mal versuchen, mich nervt dieser Hubbel, wenn ich´s auf dem Aufbau mache auch kolossal.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.