"Nageltrulla"

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tinimaus57 vor 4 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #39353

    pombili
    Teilnehmer

    Hallo! Ich habe eine gute Kundin, mit der ich mich auch sehr gut verstehe und die irgendwann anfing mich Nageltrulla zu nennen. Ich habe ihr auch sogleich gesagt, das mir das gar nicht gefällt. Weil ich diesen Namen eher als abwertend empfinde. Letzt haben wir uns durch Zufall auf der Straße gesehen, . .. sie hatte ein paar Freunde dabei. Und prompt wurde ich mit “Nageltrulla” begrüßt! Wie würdet ihr das verstehen? Bin ich vielleicht zu empfindlich? LG Pombili

    #572066

    geena
    Teilnehmer

    Nein, ich finde nicht, dass du zu empfindlich bist. Mich würde das auch stören und ich finde es einfach respektlos und auch abwertend…eine Sekrektärin nenne ich ja auch nicht “Tippse” etc.

    #572064

    sugarhazle
    Moderator

    Wenn du zurück grüßt, :aaah meine Kundentrulla……wird sie es schon lernen:P

    #572069

    hasix
    Teilnehmer

    Ich bekomme schon eine Krise, wenn eine Kundin in meinem Beisein am Telefon sagt, dass sie gerade bei ihrer Nageltante ist! :rauch: Nageltrulla würde ich mir absolut verbeten! Geht ja mal garnicht. Finde nicht, dass Du da zu empfindlich bist.

    #572070

    tabatax
    Teilnehmer

    @sugarhazle 999637 wrote:

    Wenn du zurück grüßt, :aaah meine Kundentrulla……wird sie es schon lernen:P

    Haha. .. Kundentrulla finde ich gut. . mal schauen, wie die dann reagiert

    Nageltante laß ich ja so gerade noch durchgehen, aber Nageltrulla finde ich schon total abwertend. Würde ich ihr so auch sagen!

    #572067

    geena
    Teilnehmer

    @sugarhazle 999637 wrote:

    Wenn du zurück grüßt, :aaah meine Kundentrulla……wird sie es schon lernen:P

    Jaaa genau, – super! :-)))

    #572068

    pombili
    Teilnehmer

    @tabatax 999641 wrote:

    Haha. .. Kundentrulla finde ich gut. . mal schauen, wie die dann reagiert

    Nageltante laß ich ja so gerade noch durchgehen, aber Nageltrulla finde ich schon total abwertend. Würde ich ihr so auch sagen!

    Das habe ich ja bereits getan,. .. doch sie hört nicht auf damit! Die meißten nennen mich ganz lieb Nagelfee, oder sie sprechen mich mit meinem Namen an. Das Alles finde ich ja auch ok, jedoch eben nicht Nageltrulla!

    #572065

    geena
    Teilnehmer

    @pombili 999654 wrote:

    Das habe ich ja bereits getan,. .. doch sie hört nicht auf damit! Die meißten nennen mich ganz lieb Nagelfee, oder sie sprechen mich mit meinem Namen an. Das Alles finde ich ja auch ok, jedoch eben nicht Nageltrulla!

    Genau, – und genau deshalb würde ich entweder beim nächsten Besuch in aller Deutlichkeit nochmals klarstellen, dass ich mir die Bezeichnung “Nageltrulla” verbitte bzw. wenn du meinst, dass die Kundin es auch dann nicht lässt (was ja wohl unglaublich DREIST wäre!), dann würde ich genau wie Sugar schrieb, sie ebenfalls mit netten Begriffen wie “Kundentrulla” etc. bezeichnen….vielleicht geht ihr dann endlich ein Licht auf.
    Alles in allem finde ich es unerhört, und damit weiterzumachen obwohl man darauf aufmerksam gemacht wurde, es zu unterlassen ist der Oberhammer. Ich glaube, am Ende kann man gut auf solche Kundinnen verzichten, denn für eine Dienstleistung zu bezahlen heißt ja nicht, dass man sich rausnehmen darf, was man will.

    #572071

    tinimaus57
    Teilnehmer

    Ich würde mir das auch verbitten, finde auch ” Nageltante” schlimm.
    Wenn jemand anruft, sagen meine Kunden, dass sie gerade im Nagelstudio sind.
    Hab mal auf dem Stadtfest eine Kundin getroffen, die stellte mich ihrer Bekannten vor und sagte ” das ist meine liebe Nagelfee”.
    Das ist o.k.;)

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.