Nailart auf Naturnagel

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kekskruemel84 vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #1197

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Süssen,
    also, hab mal ne Frage:
    Ich hab bald ne “Geburtstagskundin” von 13 Jahren, einfach nur zum bissl Nailart-Verpassen. Also nix mit Gel oder so! Wie schaut das aus, was könnte ich da machen? Bzw. wie? Hab neulich versucht, meiner tochter einen Straßstein aufzukleben auf den nagel, pfui Teufel, wir habens versucht und versucht und es hat nicht geklappt =(..
    Jetzt hab ich wie gesagt bald die kleine Kundin und frag mich echt, was ich der machen kann.. Hab überlegt, ob ich Ihr mit Acryl was draufmalen soll? Aber WIE funzt das, ohne Gelgrundlage? Was könnte ich noch machen? Also der Gutschein läuft über 5 €, normal nehme ich für Neu 43 € und fürs Refill 23 €. Nur das Ihr mal die Relation seht, hehe..
    Hoffe, Ihr habt ganz viele, viele tolle Ideen, denn wenn die Tochter tolle Nägel hat, vielleicht kommt dann ja auch die Mama?
    DANKE schon mal!
    Ganz liebe Grüße 🙂

    #57944

    biene78
    Teilnehmer

    Hi Süße,

    hm vielleicht ein winziges bißchen unbuffern und dann nen Stamping oder nen Sticker und dann mit UV-Versieglung.
    Müßte, wenn es ein bißchen angeraut ist besser halten.Vielleicht nen Versuch? !

    Biene

    #57951

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    mhh das is die perfekte frage…
    vielleicht so blümchen drauf? als unterlack unterlack oda durchsichtigen lack mhh aba ohne gel is schwer? weil ich weiß nicht ob dann beim versiegeln alles verschmiert? !
    da bin ich doch glatt neugierig was die profis sagen

    #57945

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    mach ihr doch eine kleine Maniküre, dann Unterlack, Farblack dann ein Stempelmotiv (nimm Nagellack oder Acrylfarbe) und ein kleines Steinchen dieses mit Nagelkleber festkleben und dann 2 x mit Ceramikglanz versiegeln (von Fingers der ist etwas dicker als normaler Klarlack).

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57952

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    jap den hab ich auch der is gut
    und er glänzt 🙂

    #57937

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    DANKE für Eure schnellen Antworten! *freu*
    Und wo bekomm ich diesen Keramiklack her?
    Wie gesagt, habs an meiner Tochter versucht, also mit diesem dummen Straßstein und Nagelkleber.. Das hat null gefunzt, entweder klebte das Ding an meinem Picker fest oder es es ist weg gerutscht.. War echt zum verzweifeln.. Darf ich denn mit Acrylfarbe auf Unterlack malen? Oder vielmehr, geht das?

    #57953

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    also das gibt es bei rosmann und drospa halt überall wo man die produkte von finger`s findet… kaufland auch noch

    #57938

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Hm, na toll, hier gibts sowas nicht in der Nähe.. Nur Müller.. Hat der das auch? Ich kenn Fingers nicht *schäm* 🙂

    #57954

    kekskruemel84
    Teilnehmer

    ja ich glaub müller hatte das auch die haben glaube ich sogar noch eine größere auswahl von finger`s als die anderen läden

    #57939

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Und das ist sowas wie Klarlack oder wird das auch im UV gehärtet?

    #57946

    martina27
    Teilnehmer

    Ist wie Klarlack nur eben dickflüssiger.

    Liebe Grüsse Martina

    #57948

    megazigge
    Teilnehmer

    Habt bei euch Famila oder HIT in der Nähe ich weiß das in München ein Hit ist und der das hat

    Lg Tatjana 🙂

    #57940

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Alles klar, dann werd ich das mal holen. Einen Hit haben wir hier auch, zwar nicht in der Nähe, aber ich werd mal dort schauen.. 1000 DANK Ihr Lieben!
    Soll ich Ihr dann einen Unterlack drauf machen, mit Acrylfarbe was malen, und dann diesen Keramiklack oder?
    GLG

    #57947

    martina27
    Teilnehmer

    Ein Unterlack ist bei Naturnägeln ein MUSS! Schützt vor Verfärbungungen, nicht nur bei uns Erwachsenen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #57941

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Wie bekommt man eigentlich die Acrylfarbe dann wieder ab? Also wenn man das so macht mit Unterlack und Keramiklack? Einfach mit Nagellackentferner oder? Denn ich denk, das wird mich die Mutter von dem Mädel als erstes fragen, hihi…
    Sorry, für meine blöden Fragen, aber ich bin mir da echt unsicher..

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.