Nailart Pens auf French

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schmollmund vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #7894

    schmollmund
    Mitglied

    Hallo,

    die Farben der Pens verlaufen auf dem weißen French wenn ich dünne Striche darüber ziehen will etc. Was muss ich denn beachten, damit dies nicht passiert? Oder kann man die Pens nicht auf French auftragen?

    Hoffe jemand weiß was ich meine und kann mir helfen? !

    #151445

    renee
    Gesperrt

    cleanern und buffern?

    #151446

    manu 73
    Teilnehmer

    Hallöchen,

    also ich mache das auch, bei mir verläuft nix.

    Hast Du das French ordentlich ausgehärtet, bevor dur den feinen Strich ziehst?

    Lg Manu

    #151452

    schmollmund
    Mitglied

    Ja habe das French vorher aushärten lassen… Naja werde es einfach nochmal versuchen…Trotzdem Danke

    #151448

    chrissi2
    Teilnehmer

    …..du kannst die Schwitzschicht vom French vorher mit einer trockenen Zellette abwischen, machst du das?

    LG Chrissi

    #151447

    manu 73
    Teilnehmer

    Danach cleanere ich, geht aber natürlich auch mit einer trockenen Zelette und dann buffere ich das French und dann ziehe ich die Linie, so gibt es keine Probs.

    #151453

    schmollmund
    Mitglied

    Ja habe die Schwitzschicht abgewischt…Aber mit Buffer hab ich das noch nie gemacht..

    #151451

    olalla
    Teilnehmer

    Schliese mich an…

    ich finde nu, beim cleanern kommt es darauf an ob du das french über oder unter den aufbau machst..
    wenn du erst das french machst und dann denn aufbau würde ich nicht cleanern, weil sich der nagel sonst mit feuchtigkeit vollsaugt.

    es reicht wenn du das french aushärtest, schwitzschicht mit trockener zellette abwischst, buffern, staub abbürsten, und dann müsste es mit den pens ganz gut gehn…

    LG Olalla 😛

    #151449

    nails
    Teilnehmer

    Hallo, würde das Thema gerne nochmal aufgreifen.

    1)wenn ich das French auf den Aufbau mache, dann mit einer trockenen Zellette abwische und dann noch buffere, bleibt dann die Farbe des French (z.B. lila oder grün) noch erhalten? Bei mir geht ja schon etwas Farbe ab, wenn ich nur abwische! Dabei habe ich aber teure Frenchgele. Oder sollte ich dann 2mal auftragen, aber dann wirds ja wieder zu dick?

    2)dann würd ich noch gern wissen: wenn ich das French unter den Aufbau mache und noch z.B. Muschelsplitter oder Mikroperlen dazu, muss ich ja beim nächsten auffüllen wieder alles abfeilen-richtig? Dann feil ich aber doch bis zum Naturnagel runter, das ist doch auch nicht so gut oder? Dann ist es ja eigentlich kein Auffüllen mehr, sondern wie ne Neumodellage? Oder wie macht ihr das?

    Freu mich auf Antworten. Danke. LG

    #151444

    cici11
    Teilnehmer

    Hallo Nails
    Eigentlich darf die Farbe beim Abwischen nicht mit abgehen. Hast Du sie evtl nicht lang genug ausgehärtet?
    Es ist oft so (auch bei guten und teuren Farbgelen), dass die stark pigmentierten Farben länger als angegeben in die U-Lampe müssen, da die vielen Pigmente oft die Aushärtung etwas behindern.
    Oder aber Du hast in der Schwitzschicht Pigmente, die Du auf der Zelette farblich erkennst. Aber dann nimmst Du ja vom Farbgel an sich nichts weg.
    Und zu Deinem 2)… ich mache sehr oft French und Nailart unter den Aufbau. Finde (meine Meinung), dass es schöner aussieht, wenn der Nagel fertig ist. Und ja, ich feile dann halt etwas vorsichtiger beim Refill, um nur das nötigste runter zu nehmen. Und es bleibt noch genug Material, um den Naturnagel nicht zu feilen.
    Hoffe, Du kommst mit der Antwort zurecht. Ansonsten gerne noch mal nachfragen…
    LG Cici

    #151450

    nails
    Teilnehmer

    Danke dir für deine Antwort! LG

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.