Nailart-Werkzeug

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von maeuslebaerchen maeuslebaerchen vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #682
    Profilbild von nicole294
    nicole294
    Mitglied

    Hallöchen,

    habe in einem Bastelkatalog Pricking Nadeln gefunden. Diese eignen sich hervorragend für die Verziehtechnik.

    Hier mal zum Anschauen:

    p10202600pc.th.jpg

    p10202611fe.th.jpg

    LG

    Nicole

    #49128
    Profilbild von megazigge
    megazigge
    Teilnehmer

    Hallo Nicole,
    hast du die schon ausprobiert?

    #49124
    Profilbild von nicole294
    nicole294
    Mitglied

    Ja habe ich. Hier mal ein Beispiel:

    Die Farbe lässt sich viel feiner verziehen, als mit einem Spot Swirl.

    LG

    Nicole

    #49127
    Profilbild von zerina
    zerina
    Gesperrt

    hallo nicole294,

    welcher katalog ist das? was haben die denn gekostet?

    #49125
    Profilbild von nicole294
    nicole294
    Mitglied

    Also, die gibt es hier:

    vbs-hobbywelt

    Und die kosten nur 2, 50 Euro.

    LG

    Nicole

    #49129
    Profilbild von pintora
    pintora
    Mitglied

    VBS ist klasse! Da gibts auch noch diverse andere nette Dinge, die man/frau für Nailart benutzen kann! Wer es noch nicht kennt, sollte unbedingt mal einen Katalog anfordern!

    Lieber Gruß, Birgit (pintora)

    #49132
    Profilbild von kathi555
    kathi555
    Teilnehmer

    ….was haltet denn ihr davon, wenn ihr mal euren zahnarzt nach ausrangierten “zahnarzt-pieksern” fragt…kennt doch diese dinger, womit man die löcher feststellen kann…*lach* meiner hat mir mal einen alten geschenkt….hab soeben eine wunderschöne blume damit gemalt..besser als jeder spot-swirl, zahnstocher, schaschlik-spieß, rosenholzstäbchen und dergleichen….grinsel.;)

    #49130
    Profilbild von cosmoangelo
    cosmoangelo
    Teilnehmer

    also zum selber basteln(hausgebrauch):

    jeder der haushalt hat bestimmt nähnadeln oder?

    man nehme enifach die gewünschte nadel raus, es gibt ja verschiedene grössen und dicke, dann einen kugelschreiber aus kunstoff (bic) mine und restliche teile rausnehmen, kerze oder feurzeug und die nadel einschweissen fertig.

    Anstatt spotswirl oder zahnstocker

    #49126
    Profilbild von martina27
    martina27
    Teilnehmer
    cosmoangelo wrote:
    also zum selber basteln(hausgebrauch):

    jeder der haushalt hat bestimmt nähnadeln oder?

    man nehme enifach die gewünschte nadel raus, es gibt ja verschiedene grössen und dicke, dann einen kugelschreiber aus kunstoff (bic) mine und restliche teile rausnehmen, kerze oder feurzeug und die nadel einschweissen fertig.

    Anstatt spotswirl oder zahnstocker

    Klasse! die Idee ist mal richtig gut.

    ….. und dann den umgebauten Kugelschreiber noch lackieren und fertig ist das neue Instrument.

    Liebe Grüsse aus dem Süden

    #49131
    Profilbild von cosmoangelo
    cosmoangelo
    Teilnehmer

    Genau!
    Das haben wir immer in der schule in italien gemach als mosaik instrument gebastelt. Deshalb ist es mir wieder eingefallen!:) 🙂 🙂

    #49133
    Profilbild von yvi2
    yvi2
    Mitglied

    Super Idee!

    Hab mir aber auch gleich mal n Katalog von VBS angefordert.

    Bin ja mal gespannt was da noch so schönes drin ist.. 🙂

    #49134
    Profilbild von maeuslebaerchen
    maeuslebaerchen
    Teilnehmer
    cosmoangelo;15912 wrote:
    also zum selber basteln(hausgebrauch):

    jeder der haushalt hat bestimmt nähnadeln oder?

    man nehme enifach die gewünschte nadel raus, es gibt ja verschiedene grössen und dicke, dann einen kugelschreiber aus kunstoff (bic) mine und restliche teile rausnehmen, kerze oder feurzeug und die nadel einschweissen fertig.

    Anstatt spotswirl oder zahnstocker

    Das ist echt eine tolle Idee, das werde ich auch mal ausprobieren.
    Aber geht das auch ohne Kugelschreiber so gut? Kann mir des net vorstellen das dass heben soll :blink:

    Grüßle

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.