Naildesign zur Gesellenprüfung frisör

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  morgause vor 7 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #27263

    smarty78
    Mitglied

    Hallo meine frisör azubine, hat mir erzählt das sie nageldesign in ihrer prüfung hat.
    das problem 30min nur zeit, zwischen dem haare machen und dem schminken vom model also welche materialien, lack oder dürfte sie sogar acrylfarben zum malen nehmen.

    ich habe ihr vorgeschlage ein hand mit french/ strass und die andere hand vielleicht 2farbig mit dem schlepper ziehen.
    und an einem finger komplett eine farbe das die prüfer sehen das sie ordentlich arbeiten kann.

    sie hat zum frühling die prüfung das wäre vielleicht ein thema.

    kennt sich einer aus und hat ahnung was so bei den prüfern ankommt und erlaubt ist.

    würde mich sehr freuen von euch tips und vorschläge zubekommen, dann kann sie schon mal bei mir üben. 🙂

    #415891

    nefertari
    Mitglied

    Habe auch mit ner Frisör-Azubine geübt.
    Die Nägel, das Outfit sowie die Frisur sollten zum Thema passen.

    Ich würde da keine Experimente machen. Die Prüfer sind keine Nadeldesigner, von daher achten sie nicht auf Techniken sondern aufs Gesamtbild. Meine Kleine hat dann ein Fullcover gemacht und jeden zweiten Nagel mit bissl Design und Glitter.

    #415895

    smarty78
    Mitglied

    ihr model soll komplett in schwarz angezogen sein, und warscheinlich viel sie sie in rosa tönen schminken.
    da würde ich ihr vorschlagen vieleicht doch french zu nehmen und dann design.

    #415892

    nefertari
    Mitglied

    oder so, aber ein Gesamtbild würde ich ihr empfehlen. Bekommt sie French mit Lack gut hin? Dann vllt. rosa Bümchen mit Acrylfarben malen.

    Aber schwarzes Outfit zum Thema Frühling? Weiß nicht.

    #415896

    smarty78
    Mitglied

    was meinst du mit thema, müssen die sich ein thema aus denken? die prüfung ist im frühling und da dachte ich das man die nägelchen im frühlingsdesign macht.

    sie meint zu schwarz passt halt alles.

    #415897

    smarty78
    Mitglied

    deine ist aber bei den gesamten nägeln immer beim gleichen design geblieben, das wäre gut weil ja nur 30min. zeit da ist.

    #415893

    nefertari
    Mitglied

    @smarty78 784254 wrote:

    sie hat zum frühling die prüfung das wäre vielleicht ein thema.

    🙂

    Ich dachte es wäre das Thema “Frühling”

    Ausdenken durfte meine nicht. Die haben Thema gestellt bekommen. Meine hatte “große Auftritte” Die hat sich dann für Opernbesuch entschieden.

    #415898

    smarty78
    Mitglied

    ok, ich dank dir ganz doll, nen bild hast du da nicht zufällig, , opern besuch, , da würde ich auf dem schlauch stehen..aber naja gut, also erstmal lieben dank.

    #415894

    nefertari
    Mitglied

    Ne Du ich war ja nicht dabei.
    Habe ihr ja nur bei der Umsetzung der Nägel geholfen. Weiß nur, dass da ein rotes Abendkleid, rote Nägel und entsprechende Acessoires im Spiel waren.

    Ihr kriegt das schon hin.;) Paß nur auf, das das Gesamtbild stimmt und auf das Thema abgestimmt ist. *Daumendrück*

    #415900

    rotehexe26
    Mitglied

    hey meine freundin hat vor 2 jahren ihre gesellenprüfung gemacht und da durte sie sich selber ein thema aussuchen und sie hat sich geisha genommen hat ihr einen kimno angezogen und sie rot schwarz geschminkt und die nägel in schwarz rot lackiert mit ein wenig strass einleger das hat hammer ausgesehen und sie hat glaub ich mit 2 bestanden.

    also soweit ich weiß kannst du dir das thema selber aussuchen.
    kanns auch als thema ne flamenco tänsererin nehmen und ne hochsteckfrisur ganz streng nach hinten machen. gibs doch mal in google ein vielleicht kommen ein paar bilder und ideen raus.

    LG DAny

    #415902

    morgause
    Teilnehmer

    Ich war vor 1, 5 Jahren für eine Freundin Modell bei ihrer Prüfung, war also live dabei^^
    Das Thema wurde vorgegeben, es war “Kostümparty”. Sie hat aus mir eine Arielle gemacht, die Nägel hat sie türkis lackiert und die obere linke bzw rechte Ecke mit lila.
    Aufgabe war hat ein zum Thema passendes Outfit zusammenzustellen, wie wenn man abends weggehen würde. Das schließt halt Nägel mit ein.
    Habe auch bei den anderen Prüflingen gesehen, dass nur einfache Nagellacke verwendet wurden, ich glaube ne richtige French – Lackierung war noch nichtmal dabei…
    Hoffe das hilft euch weiter

    #415899

    smarty78
    Mitglied

    danke dir, wann hatte sie bescheid bekommen welches thema sie hatte? wegen vorbereiten…

    #415903

    morgause
    Teilnehmer

    Uff… Sie hatte Januar / Februar Prüfung und das Thema hat sie glaube ich im Oktober oder sogar früher bekommen. Wir hatten also ausreichend Zeit, die Frisur, Nägel und das Outfit zu üben und zu gestalten.

    #415890

    flubenol
    Teilnehmer

    ich war auch schon gesellenmodell..

    thema konnte auch selber ausgesucht werden.

    ich denke, dass eine smile zu anspruchsvoll ist, wenn man es nicht schon kann.. dann vorallem noch mit nagellack. ich fand es damals irgendwie unpraktisch, da man in diesem frisierstuhl sitzt und die arme auch nirgends ablegen kann. auserdem musst du dann noch die nervositätund die zeit mit einplanen (vor allem wenn es nicht beim ersten mal klappt). würde eher sowas wie fullcover und ein paar linien mit punkten oder so empfehlen…

    #415901

    rotehexe26
    Mitglied

    ich habe nachgefragt
    und es ist definitiv so das dein lehrling sich das thema selber aussuchen kann.

    und das ist zu 100%richtig habe nen lehrling im 3 lehrjahr ne frisörmeisterin und eine von den ausbildern gefragt

    Lg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.