nailselection

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bokicha vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #5564

    isoprenalin
    Teilnehmer

    Hallo, ich heiße Katharina und möchte gerne jetzt mal die gele von nailselection ausprobieren.

    benutzt jemand von euch diese gele?

    oder welche gelmarken sind auch noch gut?

    ich sag dann jetzt schon mal danke

    #117435

    diejane
    Teilnehmer

    Hey…
    schreib mal eine PN an Sanshine…
    sie hat die Nailselection Gele seit kurzem und ist total begeistert…

    Sie wird dir sicherlich gerne helfen!

    GLG
    Jane

    #117436

    isoprenalin
    Teilnehmer

    hey danke werde ich dann machen….:)

    #117434

    dany
    Teilnehmer

    Bitteschön!
    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=8212
    Das war schon öfter hier Thema!

    Bin auch Nail Selection Fan…bei dem Gel kannste wirklich absolut nix verkehrt machen!

    LG, Dany

    Ps: Bei Fragen bitte auch mal die Suchfunktion benutzen, da findet sich ne Menge!

    #117437

    isoprenalin
    Teilnehmer

    danke dann bin ich jetzt auf der sicheren seite 🙂

    aber eine frage noch, was hällst du denn von den seminaren bei nailselection?

    #117438

    bokicha
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich arbeite fast ausschließlich mit den Produkten von NailSelection und bin auch mehr als zufrieden.

    Habe auch an dem Grundlagen bzw. Tagesseminar dort teilgenommen. Aber dort werden auch wirklich nur die Grundlagen der Gelmodellage und Tipverlängerung beigebracht.

    Willst du ein “rundum sorglos” Seminar solltest du dort das Seminar Gelspezialist machen. das geht über mehrere Tage und es werden auch so sachen wie Nagelanatomie behandelt und Nagelkrankheiten.

    Aber zu empfehlen sind die Seminare auch auf jeden Fall. Musst halt nur wissen was du für dich brauchst.

    lg
    bokicha

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.