Name für mich/ gewerbeamt hat mich verunsichert

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fairynaily vor 7 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #24879

    fairynaily
    Teilnehmer

    hallo ihr lieben!

    also. ich habe seit oktober letzten jahres meinen gewerbeschein. wollte mir jetzt eine hp machen und flyer verteilen weil ich meine übungsmodelle aufstocken möchte.

    ich wollte mich Mel´s Nailcorner nennen. find ich super und es passt auch so klasse weil ich nur ne kleine nagelecke habe;)

    jetzt hab ich beim gewerbeamt angerufen und er meinte das mein gewerbe unter meinem vollständigen namen läuft und ich keine fantasie namen nehmen darf oder es muss mindestens mein vorname oder mein familien name in meinem namen auftauchen aber muss dann trotzem meinen kompletten namen immer mit angeben es sei denn ich lasse mich im handelsregister eintragen was wohl teuer ist und auch nicht unbedingt nötig da ichs nur nebenbei mache.

    ich müsste mich dann also Melinas Nailcorner nennen oder? oder darf ich das auch nicht? …ich bin total verunsichert:(

    hab immer angst das ich ärger kriege…hoffe eine kann mir den durchblick verschaffen.

    #384231

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich bin zwar nicht ganz bewandert darin aber mit dem “Melinas Nailcorner” hat er Recht. .. wenn Du Deinen Vornamen oder Nachnamen in dem Studionamen mit drin hast, dann brauchst Du da nix anmelden oder eintragen lassen – diese Infos habe ich ebenfalls.

    Wenn Du aber einen völlig anderen Namen hast, dann sollte der im GS nachgetragen werden – ist ja kein problem.
    Ins Handelsregister oder so musst Du nicht – wofür?

    #384232

    maritta koch
    Teilnehmer

    Muss man ja nicht. .. aber wenn man es nicht macht, dann muss der Firmenname im GS vermerkt sein.

    #384248

    fairynaily
    Teilnehmer

    ich wollte Mel´s Nailcorner haben. finde ich einfach super klasse weils auch so zutreffend ist. und da meinte er halt ich müsse auf jedenfall meinen vor-oder nachnamen komplett ausgeschrieben mit einbringen 🙁

    wisster was…ich rufe jetzt beim gewerbeamt im nachbar ort an…. mal gucken was die sagen

    Melinas Nailcorner ist ja auch nicht schlecht, hab mich aber so auf Mel´s Nailcorner versteift

    #384249

    fairynaily
    Teilnehmer

    so!…erstmal vielen dank für eure schnellen antworten!

    hab nochmal im nachbar ort angerufen und die frau war auch super nett und meinte folgendes müsse ich beachten

    -den namen sollte es noch nicht im ort geben
    – und ich soll überall meinen kompletten namen mit angeben

    das heißt also ich darf mich ruhig Mel´s Nailcorner nennen solange der name nicht geschützt ist, und as ist er nicht hab ich schon bei dpma nachgeguckt.
    ich muss halt nur überall meinen komplatten namen mit angeben und muss es auch nicht im gs nachtragen lassen oder so.

    ich glaube der frau jetzt einfach mal^^.. nochmal danke ihr lieben!

    dann fange ich jetzt mal mit dem hp bau an *freu*

    #384233

    maritta koch
    Teilnehmer

    Das Prinzip dabei ist ja oft auch “Wo kein Kläger, da kein Richter”. .. 😉

    #384250

    fairynaily
    Teilnehmer

    ich hiffe einfach mal das sich hier kein kläger findet^^

    #384246

    minibelle
    Teilnehmer

    Wenn Du Mel`s Nailcorner schreibst, mache den Zusatz (kann auch kleiner sein) Inh. Melina Nachname. Das ist in Ordnung.

    #384251

    fairynaily
    Teilnehmer

    ja genau das hat die frau vom gewerbeamt auch gesagt…danke ihr lieben;)

    #384238

    nuddel85
    Mitglied

    Das Selbe Problem hatte ich auch bis ich bei ner Rechtsberaterin angerufen hatte…die hats mir genauso erklärt wie sie dir es auch haben.
    LG

    #384234

    quecksilberlady
    Mitglied

    ich hab meine namen auch nicht im Firmennamen, aber bei steht der im GS drin. Ich hab bei Anmeldung des GS einfach meine Visitenkarte hingelegt und das wars, alles andere hat die Dame da getipselt, ich durch gelesen und gut…

    #384240

    packig
    Mitglied

    Hallo!

    Es geht hier um Firmierung!
    Nach §17 HGB ist die Firma der Name unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt. Kaufmann ist nach §1 HGB jeder der ein Handelsgewerbe betreibt welches einen kaufmännisch eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert. Meines Wissens ist eine Eintragung im Handeslregister dann immer erforderlich, erfolgt kein Eintrag gelten die Rechtsvorschriften des Kaufmanns jedoch trotzdem (Notwendigkeit lässt sich im Fall des Falles doch leicht prüfen).

    Wenn man per Definition kein Kaufmann ist, ist man lediglich Gewerbetreibender und führt oder besitzt auch keine Firma sowie man nicht an die Rechtsvorschriften für Kaufmänner gebunden ist (strengeres Recht). Auch die Bezeichnung “Inhaber” ist meiner Meinung nach unsinnig, von was ist man den Inhaber, von sich selbst? Nach §2 HGB besteht dann jedoch die Möglichkeit zum Kaufmann mit all seinen Rechten und Pflichten kraft Eintragung zu optieren.
    Fazit: wenn du im HR eingetragen bist, kannst du auch Fantasie-Namen nutzen. Dies trifft aber auf dich nicht zu, somit ist es dein Eigenname, sprich Vor-und Zuname. Das Ganze hat auch mit der Steuer und Haftung zu tun. Am Besten du fragst mal deinen Anwalt.

    LG
    Packig

    #384243

    tanja13
    Mitglied

    Hallo das hat man mir auchgesagt. Bei mir hat es nur geheißen das wenn ich Werbung mache das da z.B. Nagelstudio Cinderella stehen kann aber drunter Inh. Tina Müller z.B. Mein Nagelstudio heißt Tanja `s Beauty Nails schreibe aber bei Werbung immer noch Inh. Tanja R….

    #384241

    daniela83
    Teilnehmer

    sorry aber ich verstehe nur bahnhof!heisst das ich muss auf meine flyer dawo nail & designs auch noch meinen namen mit schreiben? mensch das wird ja elend lang ausserdem steht da wo für meinen vor und zunamen

    #384244

    tanja13
    Mitglied

    Also ich hab das so verstanden das du dann schreiben müßtest
    Dawo Nail & Design
    Inh. Tina Mustermann

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.