Naturnagel abgerissen

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lunamay vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1834

    badkitten
    Teilnehmer

    Hallo meine Lieben!
    Heute wollte ich mein Auto polieren und dabei bin ich so abgerutscht, dass ich mir am rechten kleinen Finger sowohl den künstlichen Nagel als auch den halben Naturnagel abgerissen habe, so dass es sogar blutete.
    Wisst ihr, was ich jetzt am besten mache? Antisept und Bepanthensalbe oder habt ihr sonst noch eine idee?
    Sowas hatte ich echt noch nie. Weiß mir gar keinen Rat.
    Nen neuen Tipp sollte ich jetzt noch nicht aufkleben, oder meint ihr das geht?
    Sieht ja furchtbar jetzt aus.
    Ich könnt so heulen hier 🙁

    #69287

    fnecke
    Teilnehmer

    Also ich hab wenns geblutet hat immer gewartet bis es aufgehört hat und dann einen neuen drauf geklebt stell doch mal ein Bild rein wie schlimm es ist

    #69293

    rine
    Mitglied

    Wuerde auch sagen, erstmal ruhen lassen, wenn er wieder ein bissi rausgewachsen ist, kannste nen Tip kleben 🙂 ARMES

    #69282

    badkitten
    Teilnehmer

    ich kann ja leider keine fotos machen. habe gerade diesen mullverband versucht abzumachen, den hat mein papa mir vorhin drüber gemacht, damit beim polieren kein schmutz raus kommt.
    jetzt habe ich das nächste problem: diese stofffetzen hängen jetzt in der wunde und lassen sich nicht mehr raus ziehen.
    kann ich da jetzt einfach nen pflaster drüber machen oder müssen die reste des verbands wirklich raus? wenn ja wie denn bloß?

    #69294

    rine
    Mitglied

    Das wird jetzt an dem Blut festhaengen, am besten nimmste Octenisept oder was du zur Wunddesi. nimmst und wenns dann feucht is, laesst es sich besser entfernen.

    LG

    #69288

    fnecke
    Teilnehmer

    versuchs mit einer Pinzette da musstest dann doch rankommen aber Rine hat recht wenns feucht ist gehts besser.

    Hört sich ja echt schlimm an dann solltest doch einige Tage warten bis er sich etwas erholt hat.

    #69290

    kaviar
    Teilnehmer

    Also die Reste des Verbandes müssen auf alle runter, du kannst auch versuchen mit lau warmen wasser in einer Schale da den Finger drin einweichen und dann solltest du sie abbekommen, dann schön desinfizieren und Pflaser drauf.

    Wenn es nicht mehr so sehr weh tut dann schauen,
    je nach dem wie weit der Naturnagel runter ist, würde ich einen neuen Tip setzten und Gel drauf, weil dann ist der Finger/Nagel nicht so empfindlich.
    Aber vorher gut desinfizieren das ist dann sehr wichtig.

    #69291

    timeless-nails
    Mitglied

    @kaviar 47472 wrote:

    Also die Reste des Verbandes müssen auf alle runter, du kannst auch versuchen mit lau warmen wasser in einer Schale da den Finger drin einweichen und dann solltest du sie abbekommen, dann schön desinfizieren und Pflaser drauf.

    Wenn es nicht mehr so sehr weh tut dann schauen,
    je nach dem wie weit der Naturnagel runter ist, würde ich einen neuen Tip setzten und Gel drauf, weil dann ist der Finger/Nagel nicht so empfindlich.
    Aber vorher gut desinfizieren das ist dann sehr wichtig.

    dem stümme ich zu, würds auch so machen,

    lg melanie

    #69283

    badkitten
    Teilnehmer

    vielen dank ihr lieben, der tipp mit dem warmen wasser und aufweichen hat geholfen.
    habe mir das jetzt angeguckt und es ist nur noch weniger als die hälfte vom naturnagel vorhanden.
    aber ich denke auch, dass der nagel sich schneller erholt, wenn er unter dem tipp geschützt ist, weil sonst stoße ich immer überall an und ich bin kurze nägel absolut net gewohnt.
    vielen vielen dank für eure unterstützung.

    #69286

    datura275
    Teilnehmer

    Och du arme

    Gute Besserung für deinen Nagel:)

    (schön aufpassen auf Nagelpilz wenn du Tip drüberklebst)

    lg Elke

    #69285

    susy
    Mitglied

    Hallo, würde auch noch etwas warten bis du einen Tip draufmachst und gut sauber halten.Wünsche dir auch gute Besserung für dein Finger.

    LG
    SUSY

    #69289

    patricia
    Teilnehmer

    Au weia. gute besserung.

    bepanthen würde ich nicht drauf tun, das nässt zu sehr lieber betaisdona

    #69292

    goodgirl
    Teilnehmer

    Bepanthen nässt? Auch ned mehr als Betaisodona. Das Nässen ist die Reaktion des Körpers auf die Verletzung, also ganz normal.

    Bepanthen unterstützt die Heilung, Betaisodona hat antiseptische Wirkung. Ich würd erst mal 2 Tage Betaisodona drauf und dann Bepanthen. Aber denk dran, wenn du wieder Kunstnägel draufmachen willst, musst du ein paar Tage vorher “absetzen”, sonst hält nix 😉

    Gute Besserung!

    Lg goodgirl

    #69295

    lunamay
    Teilnehmer

    Hallo,
    mir ist dass auch mal passiert, allerdings ist mein NN in der Mitte durchgebrochen. War die Hölle. Würde mit dem neuen Tip echt warten bis der NN rausgewachsen ist. Und erst mal Betaisodona.
    Gute Besserung

    #69284

    badkitten
    Teilnehmer

    vielen lieben dank für eure aufmunternden worte. es geht mir schon besser. die bepanthensalbe hilft ja echt total gut.
    werde wohl noch einige tage warten bis ich einen neuen tipp setze.
    schön, dass es dieses forum und euch alle gibt 🙂

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.