Nebengewerbe

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bibi03 vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #12463

    bibi03
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich brauche dringend einen Rat.
    Ich habe vor einem Jahr eine Schulung zur Naildesignerin gemacht, bei der Firma LCN und erfolgreich abgeschlossen. Ich würde liebend gern das ” Nägeln ” vertiefen. Zur Zeit arbeite ich bei einer großen Drogeriekette und steh den ganzen Tag im Laden, so das ich kaum Zeit habe zum Nägeln. Ich wollte aber auch nicht Hals über Kopf kündigen. Nachfragen sind da, bloß das Problem ist, wie gesagt die Zeit. Ich habe auch schon versucht im Nagelstudio unterzukommen, leider fehlgeschlagen. Vielleicht kann mir jemand helfen, würde mich sehr freuen.

    Lg Bibi

    #221416

    lisasimpson
    Teilnehmer

    was willst du denn jetzt von uns wissen?
    Ob du kündigen sollst?
    In der heutigen Zeit nicht. . da kann man froh sein, wenn man einen Job hat.

    Mach doch Termine nach der Arbeit ( ich fange auch erst um 19 uhr an ) oder Samstags, Sonntags und dann guck wie es sich entwickelt

    Inge

    #221417

    iza1980ausmg
    Teilnehmer

    Mach es doch in deiner Freizeit z.b am Wochenende kann dir nur empfehlen am Ball zu bleiben 1:P

    #221418

    bibi03
    Teilnehmer

    Ich denke das ist wohl der sicherste Weg

    #221415

    melle78
    Teilnehmer

    Ich mache es auch so wie Lisa. Nach der arbeit und am Wochenende. Mit der Zeit wird es immer mehr. Vielleicht kannst du dich dann Teilselbstständig machen.

    Lg Melle

    #221419

    bibi03
    Teilnehmer

    Genau das habe ich auch überlegt, muss nur noch einen schriftlichen Antrag bei meinen Arbeitgeber stellen.

    Lg Bibi

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.