Nehme nicht ab :-(…..HILFE

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  spooky vor 7 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #30461

    spooky
    Mitglied

    Hi,

    seit Anfang letzten Jahres habe ich bis zum letzten Monat 4-5kg zugenommen.
    Ich habe an meinem Essen nichts verändert. Ich war schon beim meinem Doc, Blutabnahme, und der hat mir gesagt, ich solle mehr essen. Gut, habe das durch mehr Gemüse erweitert. Kann mich ja nicht zwingen. Mache 2 mal die Woche Sport, fahre am We Fahrrad bis zu 30km. Süßes kommt kaum vor, ehrlich. Ich weiß das klingt immer unglaubwürdig, nur ist mir schon klar, wer viel ißt, nimmt viel zu. Das mache ich aber nicht. 🙁

    Selbst meine Spirale ist rauß seit 1 Monat, weil ich durch sie Probleme mit dem Darm bekommen habe, Gelenkschmerzen etc.

    Ich weiß mir keinen Rat mehr. Ich versuche auch ab und an drauf zu achten, Abends die Kohlenhyd weg zu lassen. Was soll ich noch tun?

    #467056

    nefertari
    Mitglied

    @spooky 850384 wrote:

    Ich war schon beim meinem Doc, Blutabnahme, und der hat mir gesagt, ich solle mehr essen.

    Wenn man weniger ißt, als der Körper benötigt, stellt sich der Körper darauf ein.
    Erst nimmst Du ab, jedoch falsch. Jedes Kalorienchen mehr wird nun abgespeichert um Reserven auf zu bauen. Wenn er Dir gesagt hat, Du sollst mehr essen, muß ja was dran sein.

    Wie groß bist Du, was wiegst Du?

    Hier noch ne Geschichte dazu:

    http://www.mehr-zum-thema.de/sie-und-ihr-korper-die-kleine-geschichte-einer-hoffnungslosen-diat/

    #467062

    spooky
    Mitglied

    Ich bin 1, 69cm und wiege 64, 3kg. Hatte davor immer 59-61kg

    Verstehe nur nicht, wenn man immer ein Essverhalten hatte, aufeinmal alles anders wird….? ….

    Esse halbfett Butter, Raps Öl zum kochen etc, Milch 1, 8, zum Biespiel

    #467055

    nagelfreund
    Teilnehmer

    halllo Duh. ….
    ich will ja nix sagen AAAAABER >>woooo um gottes willen hast Du zuviel? ich kann verstehen wenn man miteinmal von bisher 59 -61 auf 80 Kilos gehen würde.. Aber es handelt sich hier nicht um übergewicht:-))

    #467063

    spooky
    Mitglied

    Hallo Duuh zurück 🙂
    Ich weiß, darum geht es aber nicht. Ich habe nur immer das gleiche Gewicht gehabt und dann aufeinmal zugenommen bis auf fast 65kg. Das merke ich an den Klamotten und ich sehe es. Es kneift am Bauch…so ein Mist

    #467064

    spooky
    Mitglied

    @Summerlove 850664 wrote:

    Hast du irgendwas geändert? Neue Pille? Irgendwelche Hormone? Medikamente? Chronische Krankheit? Irgendwas, was anders ist?

    Außer der Spirale hatte ich nichts geändert und die ist nun rauß. Damit sind andere Beschwerden verschwunden, vielleicht gehen die Kilos auch :-). Die Schilddrüse ist ok, konnte Tabletten absetzen in dieser Zeit. Dachte erst, es käm dadurch.

    Ich weiß auch nicht :-(… echt blöd…meine einzige Hoffnung war die Entnahme der Spirale gewesen und das sich mein Darm reguliert. Kann mir gut vorstellen, das es damit zusammen hängt.
    Hätte nie gedacht, das eine Kupfer Spirale solche Beschwerden machen kann wie bei mir und kein Arzt hat gedacht, das es an ihr liegt. Da sag ich nur “Bauchgefühl” der Frau 🙂

    #467052

    smiliy
    Mitglied

    Spooky wie alt bist Du denn? Ich konnte “früher” essen was immer ich will und hatte immer das gleiche Gewicht. Irgendwann (ca. so ab 26) hat es angefangen, dass ich hinmerken musste und mich mehr bewegen musste um bei gleicher Essensmenge mein Gewicht zu halten. Habe auch mal beim Arzt gefragt (ohne Untersuchungen allerdings) und er meinte ab 30 J. wäre das so und ich bin halt bald dran (heul)

    #467065

    spooky
    Mitglied

    38 🙁

    #467066

    spooky
    Mitglied

    Bin sooooo happy.
    Habe knapp 1kg wieder weg, obwohl ich nichts verändert habe. 🙂

    Glaube immer mehr, dsas es an der Spirale lag….

    #467061

    nicoleh
    Mitglied

    hallo

    super, glückwunsch! weiter so und du hast bald dein wunschgewicht!

    lg nicole

    #467053

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Halbfett Butter und Rapsöl z.B. ist nicht gut. Lieber normale Butter und Olivenöl….
    Mir gehts genauso, ich hatte früher bei einer Größe von 1, 62cm immer 45kg, als ich mein erstes Kind bekam, hatte ich danach auch nur 45kg. nach dem 2. waren es dann schon 50kg.
    Nachdem Ich ganztags im Studio gearbeitet hatte hab ich monatlich 1kg zugenommen, bis Ich nun bei 79kilo bin. Hatte zwar letztes Jahr schonmal abgenommen konnte es aber nicht halten.
    Nun fange Ich wieder an, probier es jetzt wieder mit Essenumstellung. Mnachmal ist es schwierig, wenn man lange arbeitet, keine Zeit hat essen zu machen und dann spät hunger bekommt.

    #467054

    magic-glitter
    Teilnehmer

    Hatte ich auch nur gelesen.

    #467067

    spooky
    Mitglied

    @Summerlove
    Habe ich auch gelesen. Auch soll dass Rapsöl nahrhafter sein, als das Olivenöl. Obwohl man immer davon ausgegangen ist, das Olivenöl so gut wäre. Egal, ich mag beides 🙂

    Ich hoffe sehr, das es weiter geht nach unten, so auf 61kg. Dann ist alles wieder gut….grins

    Hat von euch einer mal solche Probleme mit einer Spirale gehabt?

    Liebe Grüße und schwitzt nicht so dolle

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.