Neuanfänger und nur Ärger!

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mapegi vor 9 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #18269

    tine12345
    Mitglied

    Hi Mädels.
    Dachte ich melde mich hier mal an und frag um hilfe.
    Hab seit Donnerstag mein Gewerbe angemeldet. So.
    Nun weiß ich nicht mehr wie es weitergeht. Ich hab mit einer Freundin meine Pflichten von wegen Kassenbuch und so geklärt.
    Nun meine Frage: Meldet sich das Finanzamt oder muss ich mich melden?

    Nun geht es nur um meine Modellagen.
    Hab vor drei wochen meine Schulung beendet. Hatte auch ne Übungsphase. Aber mit den Emmi Produkten hab ich zeitweise immer meine Probleme.
    ich arbeite in folgenden Schritten:
    Nagelhaut komplett entfernen, dehydrieren (mit Cesars Nail Prep1, gibts von Emmi nämlich nicht), Primer trocknen lassen, Schablone ansetzen und Modellieren der Spitze, Aufbau 1+2, Feilen, French, versiegeln.
    DANN: Die nägel Liften sich immer, Spitzen brechen ab, trotz wunderbarem Aufbau!

    Wer von euch arbeitet mit Emmi und kann mir sagen, was ich falsch mache und ob es kleine Tricks bei dem Gel gibt. Arbeite mit Studioline.

    Dazu: Darf ich überhaupt für und mit EMMI werben oder Arbeiten?

    #295157

    sanarella
    Mitglied

    Hallo, darf ich einmal fragen wie lange deine Übungszeit war und wie lange du schon Nägel machst?

    LG
    Sanna

    #295160

    tiffy1
    Mitglied

    wenn ich richtig gelesen habe, vergisst du vielleicht das haft-oder grundiergel? ist der aufbau vielleicht zu dünn? und cleanerst du die schwitzschicht zwischen aufbau und versiegler weg? das darfst du nämlich nicht machen, dann ist die verbindung futsch

    #295161

    tiffy1
    Mitglied

    gelst du vielleicht zu nah an die nagelränder?

    #295173

    karina69
    Teilnehmer

    Hallo TIFFY1
    wenn man die Aufbauschicht befeilt ist doch automatisch die Schwitze weg, oder verstehe ich da was falsch
    Lg Karina:|

    #295162

    tiffy1
    Mitglied

    nee klar – hab ich überlesen sorry – und was ist mit grundiergel?

    #295167

    gretelmaria
    Teilnehmer

    aber maus hättest du dir denn über diese grundlagen nicht vor deiner gewerbeanmeldung einen kopf machen sollen? ich mein das wirklich nicht böse aber ist schon ein wenig ulkig?

    aber ich kann dir nur ein haftgel empfehlen, damit es besser hält.

    #295174

    tine12345
    Mitglied

    Hatte vier wochen übungszeit und mach seit knapp einem halben Jahr nägel.
    Grundiergel hab ich, brauch ich aber normal nicht, weils ja paar mädels gibt, bei denen des hält. ich denke auch nicht dass ich beim Emmi eins brauch. Ich brauche tipps von mädels die mit emmi arbeiten. Ich will nicht extra umrüsten

    Und das mit der gewerbeanmeldung ging nicht anders, weil es bei uns viele neider gibt, die dir die schlinge um den hals ziehen können, ich will ärger vermeiden.

    LG danke

    #295168

    gretelmaria
    Teilnehmer

    mhh schon komisch und bei dem abplatzen? ummantelost du richtig? mehr fällt mir jetzte auch nicht ein!

    #295158

    sternenglanz
    Teilnehmer

    Hallo Tine,

    ich arbeite auch mit Emmi Gelen.
    Hab aber keine Probleme
    mit Liftings.
    Meine Freundin ist Diabetikerin, sogar bei Ihr gibts
    keine Probleme.

    Wie schaut’s denn aus mit dem gründlichen entfernen
    der unsichtbaren Nagelhaut? Zu nah an den Rand Gelen ist
    auch nicht förderlich…

    Sonst wüßt ich im Moment auch nicht, woran es liegen könnte.

    Grüssle
    sternenglanz

    #295172

    ullatrulla
    Mitglied

    Hallo Tine,

    das Finanzamt meldet sich nach einiger Zeit der Gewerbeanmeldung bei dir zur Erfassung deiner Daten. In dem Fragebogen musst du auch festlegen, ob du die Kleinunternehmer-Regelung in Anspruch nimmst oder eben nicht.
    Deine monatlichen Erklärungen musst du von dir aus abgeben. Entweder macht das dein Steuerberater oder du übermittelst online mit “ELSTER” deine Daten dem Finanzamt.

    #295175

    tine12345
    Mitglied

    Wie monatlich?
    Ich dachte des wäre Jählich als Jahresabschluss? :blink:

    #295176

    tine12345
    Mitglied

    Kannst du mir des genau erläutern, wie du mit emmi arbeitest? “Sternenglanz”
    Wie benutze ich dann das Grundiergel oder brauch ich das nicht?
    Ich bereite vor, modelliere mit schablone die verlängerung, dann kommt aufbau 1+2 dann wie gefeilt usw.

    #295159

    cherry1
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe auch mit Studioline (Emmi) gearbeitet. Es ist ein sehr dünnviskoses Gel u. läuft schnell in die Ränder. Versuche mal jeden Finger einzeln zu modellieren u. mit 180 Grad Drehung. So hatte ich keine Liftingprobleme ach noch etwas beim Vorbereiten der Naturnägel, die Nägel gut anrauhen u. die Nagelhaut mit einem Propusher zurückschieben

    LG
    Cherry

    #295170

    sheerah
    Mitglied
    Tine12345;563799 wrote:
    Wie monatlich?
    Ich dachte des wäre Jählich als Jahresabschluss? :blink:

    sie meint wohl damit die Umsatzsteuervoranmeldungen falls du die Kleingewerberegelung nicht in Anspruch nehmen möchtest.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.