Neumodellage

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  aira vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #2331

    feel311
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    wollte mal fragen wir ihr die Neumodellage macht? Ich habe es so gelernt, dass nachdem der Tip geklebt und gefeilt wurde eine Schicht Gel aufgetragen wird. Nach dem aushärten wird das Gel wieder runter geschliffen um anschließend eine neue Schicht Gel aufzutragen.

    Kann ich mir das zweite Mal schleifen sparen und einfach eine zweite Schicht Gel auftragen? Leidet da evtl. die Stabilität?

    LG
    Jessi

    #77792

    jenny33
    Teilnehmer

    hallöchen und herzlich willkommen hier bei uns
    soll ich ehrlich sein? also wenn du 1 schicht gel aufträgst und sie dann wieder anschleifst machst du sie ja wieder runter also mach 2 schichten gel feil ihn in form french drauf und dann glanzgel drüber fertig

    jenny

    #77797

    laura
    Teilnehmer

    hmmm, ich versteh jetzt nicht so ganz das runterschleifen, meinst du anbuffern?

    lg

    #77789

    lotte
    Teilnehmer

    Hallo,
    desinfizieren der Hände
    Nägel kürzen
    Nagelhaut zurück schieben
    buffern
    Tip auswählen
    Tip kleben
    Tips in Form bringen + Übergang feilen (blenden)
    Haftvermittler auftragen
    French auftragen
    Gel auftragen
    Cleanern
    Unebenheiten in Form feilen
    Top Gloss auftragen
    aushärten
    Cleanern
    fertig

    Wie die erste Schicht feilst du komplett wieder runter?
    Lg:)

    #77796

    alexwick
    Teilnehmer

    ja gute Frage,
    warum solltest du Sie drauf machen und dann wieder ganz runterfeilen?
    Welcher Sinn sollte denn dahinter stecken?

    LG
    Alex

    #77799

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Soll man die erste Gelschicht nach dem aushärten überhaupt buffern? Wird doch die Haftung der zweiten Schicht durch beeinträchtigt oder? Ich lass bei der Grundierschicht immer die Schwitzschicht drauf.

    #77793

    jenny33
    Teilnehmer

    an der schicht garnichts machen 1 schicht drauf aushärten und die nächste schicht gleich drauf aushärten dann erst feilen

    #77798

    laura
    Teilnehmer

    ich buffer da auch nicht, dachte nur weil ich es nicht ganz versteh alles wieder wegzuschleifen.. bringt ja nichts….*ganzverwirrtbin*

    lg

    #77800

    jaeaesz83
    Teilnehmer

    Ja genau so kenn ich das auch.Erste Schicht auftragen, aushärten, nichts dran machen, dann zweite Schicht drauf, aushärten, dann Unebenheiten wegfeilen.

    #77794

    jenny33
    Teilnehmer

    jepp so ist es auch richtig mann kann das french auch unter dem aufbau machen finde das nur eine feilarbeit

    jenny

    #77801

    feel311
    Teilnehmer

    ui das ging aber schnell mit den Antworten Kann eure verwirrtheit absolut verstehen… mir ging es die ganze zeit genauso. Was soll es bringen, die Schicht wieder runter zu schleifen?
    Ich bin mir aber sicher das es mir so beigebracht wurde. Naja, dank euren Antworten weiß ich jetzt bescheid. Danke, spart ne Menge Zeit:)

    Was haltet ihr eigentlich von Gelen in dem Primer schon enthalten ist? Sollte man sicherheitshalber trotzdem eine Schicht Primer auftragen?

    #77788

    vicky
    Mitglied

    Hallo, ich machs genauso wie Lotte.

    #77802

    feel311
    Teilnehmer

    Achja, noch eine ganz dringende Frage: Was mache ich wenn der Naturnagel seitlich ca. in der Mitte eingerissen ist? Einfach Tip drauf kleben oder gar nicht behandeln?

    #77790

    dany
    Teilnehmer

    Ja das mit dem Riss hatte ich auch erst vor kurzem…

    Ich jhabe den NN vorsichtig angeraut mit dem Buffer und auf die gerissene Stelle Gel drauf gemacht (dünne Schicht)…ausgehärte. Dann habe ich drüber gebuffert und dann erst den Tipp geklebt.
    Du weißt ja nicht ob der NN ganz durch ist und eventuel darunter eine kleine Wunde liegt…da würde es sich nicht so gut machen Tippkleber drüber zu tropfen…lach!

    Die Modellage solltest Du dann aber asolut korrekt durchführen (auf Stresspunkt achten) damit der NN nicht weiter belastet wird und der Riss eventuell größer wird.

    Mache Dir auch zusätzlich einen Vermerk in die Kundenkartei um welchen Finger es sich handelte…damit Du beim Refill Bescheid weißt!

    LG, dany

    #77803

    feel311
    Teilnehmer

    @dany
    Ja genau, so werde ich es machen…. hört sich sehr plausibel an. Jetzt kann ich beruhgt schlafen 🙂 Danke

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.