NN liftet sich praktisch nach unten

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelfee84 vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #7388

    nagelfee84
    Teilnehmer

    Hallöchen,
    muss Euch auch nochmal mit meinen Anfängerfragen nerven. Habe meine Nägel jetzt zum 3. mal selbst gemacht, also nur Naturnagelverstärkung (siehe Galerie). Jetzt habe ich das Problem, dass sich die Naturnägel, da sie noch sehr dünn sind, an den Ecken der Nagelspitze praktisch nach unten liften. Hoffe ihr versteht mich…
    Kann das an der Ummantelung liegen? Oder macht man die Ummantelung nur an der Spitze? Sie liften sich aber an den Ecken und Seitenlinien. Bitte um Tipps…

    LG

    #144173

    dany
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ohne Bild ist das immer sehr schwer zu beurteilen, aber ich versuhe es einfach mal!

    Umso länger ein NN wächst umso gebogener kann er wachsen. Die meisten NN wachsen nach unten also kippen mit der Zeit richtig ab.

    Bei einer NNV ist es ganz wichtig dass Du die Spitze und die Seiten die übr das Nagelbett raußragen gut ummantelst. Dies macht sich mit einer Schablone am Besten, weil da er NN richtig im Geleingebettet wird. Es ist aber auch mit einem mittel-dickviskosem Gel möglich.

    Wenn es sich an den Seiten liftet, die noch auf dem Nagelbett liegen, dann hast Du warscheinlich die Seiten nicht genug bearbeitet, d.h. Du musst die “unsichtbare” Nagelhaut vollständig entfernen. Ich gehe dabei immer vorsichtig mit einer Feile am Rand lang…
    Wenn Du das gründlich machst, dann liftet eigentlich kaum was.

    Wichtig ist auch, dass Du bei der Modellage drauf achtest an den Rändern schön dünn zu arbeiten, denn ein dicker Rand kann beim Rauswachsen auch zu Liftings führen!

    Hier im Forum gibt es einige Beiträge zum Thema Naturnagelverstärkung. Gib einfach mal paar Suchbegriffe ein und dann kannst Du Dich noch bisschen schlauer lesen.

    Hoffe ich konnte erstmal bissl helfen.

    Schönen Tag noch!

    #144174

    candy
    Teilnehmer

    Ein andere, nicht sehr schöne, Lösung ist, dass du den NN unter dem Gel mit einer Fräse wegnimmst… Macht meine Nageltante bei mir auch… Aber hilft nicht 100%ig.

    #144175

    nagelfee84
    Teilnehmer

    Hallöle,
    vielen dank für Eure Beiträge. Ich besitzte leider keinen Fräser. Ich denke jedoch langsam wirklich, dass es an der Ummantellung lag. Ich habe gestern einfach den NN an den Kanten mit der Feile weg gefeilst und schon ist das Problem i.O, da ich auch keine Angriffsfläche mehr habe an den loosen Mini Ecken so lange zu knibbeln, bis die ganze NN Spitzte sich löst. Bin ja, wenn es nicht zu meiner Zufriedenheit ist schon ein Knibbler. 😉
    Ich achte demnächst besser auf die Ummantelung und denke bzw. hoffe, dass sich das Problem dadurch löst.

    lg

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.