Normale Staubabsaugung für airbrush?

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jasmin30 vor 11 Jahre.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #2989

    suzan22
    Mitglied

    Huhu meine Lieben,

    ich wollte mal fragen, ob man eine normale staubabsaugung benutzen kann oder ob es eine spezielle absaugung für airbrush gibt?

    und dann wollte ich noch wissen wo man die schutzschablonen für die finger der kundin herbekommt…bei ebay finde ich keine…kann ja auch sein das die anders heißen…

    würde mich freuen wenn ich die beiden fragen beantwortet bekommen würde…

    lg
    suzan

    #85979

    jasmin30
    Teilnehmer

    meinst du Finger-Abdeckschablonen Anna macht gerade eine Sb da gibst die

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=5932

    #85968

    anna27
    Teilnehmer

    hallo Suzan, ja ich mach sb, noch was (blindbin):) welche absaugung?

    #85975

    suzan22
    Mitglied

    danke jasmin…
    weißt du zufällig ob die schablonen die man da kaufen kann alle wiedrvewendbare sind? oder sind es nur welche für einmal brushen?

    lg
    suzan

    #85980

    jasmin30
    Teilnehmer

    So viel ich weis nicht wieder verwend bar

    #85976

    suzan22
    Mitglied

    hallo anna

    ich wollte mir eine staubabsaugung für den tisch kaufen gerade auch für airbrush wegen dem farbstaub…habe keine lust das das alles an meiner wand oder in der wohnung rumfliegt…ob ich da auch eine normal absaugung nehmen kann (für feilstaub) oder ob es eine spezielle absaugung für airbrush gibt?

    kann noch nichts bestellen weil mein geld erst am 1. drauf ist

    lg
    suzan

    #85973

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hallo,

    1. – für das brushen von Nägeln brauchst Du meiner Meinung nach definitiv keine Absaugung – da gibt es keinen Farbstaub der sich irgend wo ablegt es sei denn, Du hälst die Pistole beim brushen in eine andere Richtung. Ein oder zwei Zewa als Unterlage reichen aus.

    2. – von den Fingerabdeckschablonen rate ich definitiv ab – sind viel zu teuer und normale Schablonen für die Nagelverlängerung tun es auch.

    3. – ich benutze gar keine Abdeckschablonen weil man die Farbe – die ja auf Wasserbasis gemacht ist – nach dem Versiegeln einfach mit Cleaner wieder runter geht.

    Lieben Gruß Maritta

    #85977

    suzan22
    Mitglied

    uiii vielen dank…gut also brauche ich keine absaugung..
    dann nehme ich einfach die goldschablonen zum abdecken…

    supi danke

    #85969

    anna27
    Teilnehmer

    @pharao 77653 wrote:

    Hallo,

    1. – für das brushen von Nägeln brauchst Du meiner Meinung nach definitiv keine Absaugung – da gibt es keinen Farbstaub der sich irgend wo ablegt es sei denn, Du hälst die Pistole beim brushen in eine andere Richtung. Ein oder zwei Zewa als Unterlage reichen aus.

    2. – von den Fingerabdeckschablonen rate ich definitiv ab – sind viel zu teuer und normale Schablonen für die Nagelverlängerung tun es auch.

    3. – ich benutze gar keine Abdeckschablonen weil man die Farbe – die ja auf Wasserbasis gemacht ist – nach dem Versiegeln einfach mit Cleaner wieder runter geht.

    Lieben Gruß Maritta

    schlisse mich einfach nur an!

    #85978

    suzan22
    Mitglied

    sorry wenn ich blöde fragen stelle…bin ja gerade dabei mir nach un d nach alles zu kaufen…kompressor habe ich und pistole RICH AB 200 (ist doch die gute oder) ist auf dem weg zu mir…dann kaufe ich mir die aero farben…nun die schablonen…ich suche eigentlich wiederverwendbare…verkaufst du auch sowas anna?

    lg
    suzan

    #85971

    esther
    Teilnehmer

    Kann mich da auch nur Pharao anschließen, habe die Abdeckschablonen hier und die genau 2 verwendet…´So ist das wenn man es nicht besser weis:-)

    Ob du die selbstklebenden Schablonen mehrfach verwenden kannst hängt ein ganzes Stück auch von deinen brush Fähigkeiten ab, ich benötige für 10 Finger mit einem Motiv zum grossen Teil nur eine manchmal 2…..

    #85974

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    es gibt auch generell wiederverwendbare Schablonen – die sind aus Kunststoff.
    Ich persönlich mag die nicht weil man da nicht so schöne scharfe Kanten bekommt.

    Die selbstklebenden kann man in der Tat bis zu 10 mal wieder verwenden. Kommt drauf an, wie der Untergrund ist und wie fein das Muster ist.

    Ich benutze Unterlack da kleben die Schablonen erstens besonders gut und die Farbe hält besser. Habe meinen Unterlack von Geckler.
    Vorher habe ich eine Schablone manchmal nur zwei oder drei mal verwenden können – jetzt wesentlich mehr.

    Wenn man rechnet, das auf einem Bogen (bei der SB von Anna im Shop von Lenz) zwischen 18 und 30 Motive sind, kommt man damit schon eine ganze Weile hin. Stöber doch einfach mal bei denen rum. Vielleicht findest Du noch was was Du bestellen möchtest.

    Lieben Gruß Maritta

    P.S. Schönes neues Bild Esther.

    #85970

    anna27
    Teilnehmer

    nein, ich bestelle auch nur immer 🙂 😉 wenn du auf die seite gehst da sind ja viele zum wiederverwenden(lenz )

    #85972

    martina27
    Teilnehmer

    zum Fingerabdecken kann man eine ganz normale Schablone nur andersrum genauso nehmen, d.h. das lange Ende nach Hinten über die Matrix oder man kann auch Rubbelkrepp nehmen, lässt sich hinterher wie ein Film abziehen.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.