Nur Nova Flair’s Absaugung zugelassen?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  valeha vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33737

    kleinebiene84
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich habe vor ein Nagelstudio zu eröffnen, und suche eine günstige Einrichtung.
    Vor kurzem bin ich auf die Messe nach Stuttgart gefahren und habe mich bei verschienen Firmen über Tische informiert.

    Die Firma Studiotek hat schöne Tischplatten, die man zum halben Preis bekommen kann wenn man auch dort eine Absaugung kauft. Eine schwarze Tischplatte mit einer 800er Staubi hatte mir eigentlich sehr gefallen.

    Bei der Fa. Nova Flair haben die meinen Freund jedoch überzeugt ihre Staubi zu kaufen, weil deren Anlage als einzige von der Berufsgenossenschaft geprüft und zugelassen ist und von der Leistung alle anderen Absaugungen in den Schatten stellt.

    Alle anderen Geräte, insbesondere Studiotek dürfte garnicht betrieben werden, da irgendwelche Normen nicht erfüllt werden.
    In Prospekten von denen und auf der Homepage kann man die Vorschriften nachlesen.

    Ein weiteres Argument war, das viele Nageldesignerinnen Lungenkrebs bekommen, wenn diese nicht mit geprüften Absaugungen arbeiten und man sogar von Angestellten veklagt werden kann.
    Eigentlich wollte ich keine Anlage der Firma Nova-Flair kaufen, aber auf Lungenkrebs oder Berufsgenossenschaft vor der Tür habe ich keine Lust.

    Was haltet Ihr davon?

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen. Ich hab zwar schon in einem anderen Forum gefragt, aber anscheinend kennt sich keiner so richtig aus damit.

    Danke schonmal für eure Meinungen.

    Lg

    #509899

    sugarhazle
    Moderator

    Also das StudioTEc die Normen nicht erfüllt, neee das glaub ich nicht, denn es gibt soooo vie4le Schrottabsaugungen, die müssten dann alle vom Markt.

    Nova Flair ist bestimmt ganz gut, ich kann aber nur von der StudioTec reden, die ich habe, und ich bin begeistert, denn der Staub ist echt auf ein Minimum eingeschränkt.

    abgesehen davon ist es eh notwendig noch nen Maske zu tragen, denn die beste Absaugung wird dennoch die Kleinstpartikel nicht aufsaugen können.

    #509900

    mandy77
    Teilnehmer

    Um es vorweg zu sagen, wir benutzen Nova Flair Absaugungen.
    Ob dies zugelassen bzw. geprüft sind ist fur uns kein Argument, es ist ein Verkaufsargument, sonst müssten die anderen ja gar keine Erlaubnis haben ihre zu verkaufen.
    Die Erfahrungen die wir mit den Absaugungen gemacht haben sind positiv, Staub wischen oder Staub rum fliegen ist nicht.
    Mit Erfahrungen in wie weit eine geprüfte Absaugung in Bezug auf Berufsgenossenschaft usw. hilft kann ich nicht beurteilen. Wenn man Krebs bekommt ist die Ursache im Prinizp egal, ob man mit einer Absaugung gearbeitet hat die ein Zertifikat hat, oder mit einer die kein Zertifikat hat.
    Auskunft kann Dir da genau die BG geben.

    #509901

    valeha
    Mitglied

    Hallo,
    das ist mir neu, ich habe ja auch lange herumgesucht, bzgl Staubabsaugung…
    Ich habe aber gelesen, es war in irgendeiner Fachzeitung – mit Abbildung der externen Absauganlage von Akzent direct- das in einem nordischen Land, ich meine es war Finnland/ oder Dänemark(? ) nur bestimmte Absauganlagen benutzt werden dürfen.
    Aber hier?
    Sorry, davon wüsste ich nichts, und ich habe mich jetzt durch sämtliche Anbieter gewühlt.
    Eine werde ich noch testen, das ist die von Jumbo Nail, aber erst muß mein Studio fertig werden.

    LG
    Vanessa

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.