Oberpingelige Kunden

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kwiatuszek vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #14102

    sandja282
    Mitglied

    … wie geht der ein oder andere von Euch mit Ober-Ober-pingeligen Kunden um. Habe eine Kundin von der träum ich schon nachts wenn sie am nächsten Tag kommt :blink: Bei ihr muss alles ober genau sein – da sitz ich manchmal 2 1/2 St.! Es ist ja nicht so das sie nicht nett ist aber halt extrem. Wir probieren immer erst einen Nailart Nagel – dann frag ich ob es so ok ist – wenns ok ist machen wir weiter – als ich dann schon einmal 4 fertig hatte sagte sie dann – Oh, mmhh das gefällt mir doch nicht mehr – da könnt ich innerlich schreien – Na, da habe ich halt nochmal alles anders gemacht.

    Habt ihr auch so Kunden?

    Liebe Grüße

    #243371

    anni24
    Teilnehmer

    ja, hab ich auch… Meine kundin überlegt erstmal ungelogen ne halbe stunde was sie für nailart nimmt. Meist mache ich es auf einen nagel. Erst gefällt es ihr. Dann mache ich alle nägel. Als nächstes setzt sie ihre brille auf und dann geht los- sie guckt von nah, von weit, dreht und wendet die hände. Findet es jetzt doch nicht mehr so gut. Jedenfalls die farbe (nach der ich sie tausend mal gefragt habe) gefällt jetzt nicht mehr. Dann mache ich alles nochmal. Und jetzt kommts… Keine witz! “Du anja, ich fand doch die farbe vorher besser.” Ich könnte ihr jedes mal mit dem nackten arsch ins gesicht springen

    #243373

    sandja282
    Mitglied

    das mit dem nackten Arsch ins Gesicht springen hört sich gut an 🙂 habe schon davon geträumt das ich zu ihr gesagt habe sie soll woanders hingehen – na vielleicht werden ja Träume doch irgendwann wahr 🙂

    #243379

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Sorry- aber…..ich meine das MUSS man doch net unbedingt mit sich machen lassen;)
    Wenn sie sich für eine Farbe und in etwa ein Design entschieden hat-OK- drauf machen und wenn sie später meint das muß alles neu würd’ ich eiskalt lächelnd sagen- ooooh- das tut mir jetzt aber leid- das alles neu schaffen wir heute aber nicht mehr-hab’ nachher Termin;)
    Machen wir beim nächsten Mal was anderes;)

    Irgendwas in der Art halt…..wer das mit sich machen läßt ist auch ein bissi selber schuld finde ich…..da gibts so Leute die fahren da voll drauf ab und verarschen Dich sonst bis zum geht nicht mehr!
    Grüßle;)

    #243374

    sandja282
    Mitglied

    das muss ich mir auch angewöhnen – da bin ich manchmal echt zu gut (od. zu doof) für die Welt

    #243369

    hasenkind
    Teilnehmer

    Sorry- aber…..ich meine das MUSS man doch net unbedingt mit sich machen lassen

    ganz genau! Wenn die entscheidung gefallen ist, bleibts dabei, und erst recht, wenn eine hand fertig ist!

    #243386

    haseloeckchen
    Teilnehmer

    Ich habe ganz viele Probetips für meine Modelle. .. in verschiedenen Farben und Designs. .. die halte ich ihnen an die eigenen Nägel, so können sie sich ein Bild davon machen!

    Ich kann Deinen Ärger verstehen. .. Du verwendest Zeit und auch Material und mußt dann immer wieder alles runterrupfen! 😉

    #243388

    sarile
    Mitglied

    naja ich möchte als kundin nun auch mal etwas dazu sagen…ich fndes klar nicht ok wenn man 4 nägel machen lässt und dann doch wieder runter und neue druf und hin und her.. material und zeitverschwendung klar… aber ich sags ganz ehrlich ich bin allein was die modellage angeht auch pingelig.. ihr redet doch immer davon wegen den preisen und das die kunden sich nicht beschweren sollen und nägel seien luxus und wenn man sich den nicht gönnt bzw das geld nicht hat dann gibts eben nichts gutes.. und undund… es sind immer die gleichen worte (denen habe ich auch schon oft zugestimmt) aber kann ich dann nicht auch erwarten das meine nägel nach “luxus” aussehen oder nach dem geld das ich dafür bezahle?

    #243387

    maus100199
    Teilnehmer

    Da kann ich ja nur von Glück reden, dass meine Kundinnen nicht so sind.
    Ich habe zwar ne Kundin, die sehr pingelig ist, aber diese möchte immer nur French weiss ohne eine weitere Farbe und schon garnicht rosé Gel, es muss schön klar sein und das French muss auf jedenfall reinweiss sein.
    Ich kann mich aber ganz gut in Euch hinein versetzen und muss aber wie sweetlizzard sagen, wenn Ihr das mit Euch machen lasst, seit Ihr selbst Schuld.
    Ich habe zwar immer ne halbe Stunde mehr Zeit eingeplant, aber die Zeit reicht bei aller Freundschaft nicht aus, um nochmal von vorne anzufangen.
    Also Mädels wehrt Euch gegen solch nette Kundinnen.

    #243372

    anni24
    Teilnehmer

    ich sag meiner von anfang an immer das ich nicht so viel zeit habe. Das letzte mal hab ich sie dann ab und an mal drauf hingewiesen, das die nächste kundin auch bald kommt. Sie weiß auch selber das sie schwierig ist

    #243368

    catwoman11
    Teilnehmer

    also so ein Pingelige Kundin hatte ich auch. Jetzt hat sie kein Geld mehr für Ihre Nägelchen und ehrlich gesagt, mich stört das überhaupt nicht. So etwas anstrengendes habe ich überhaupt noch nicht erlebt. Ich frage bei meinen Kunden schon immer, ob alles mit der Form in Ordnung ist, weil ich mich immer selbst geärgert habe, wenn meine Nageltante sich keine Mühe mit der Form geht. Ich habe es mir dazu angewöhnt, mir die Nägel auch aus der Sicht der Kundin anzuschauen. So bei der besagten Kundin mache ich das natürlich auch und ich finde es auch völlig o.k. zu sagen, wenn etwas noch nicht gefällt, denn Sie zahlen ja auch eine Menge Geld dafür. Diese besagte Kundin hält mir jeden Finger bestimmt 5 mal hin und ich sehe erlich gesagt die Stelle häufig nicht mal, die für sich nicht in Ordnung ist. Auch aus ihrer Kundensicht kann die die Stelle dann nicht sehen und ich feile dann einfach, so nach dem Motto irgendwann wird es wohl mal gut sein. Dann auf einmal fällt ich ein, alles ist wunderbar, ihr Finger ist nur schief. Innerlich stöhne ich dann jedesmal richtig auf, aber es ist jedes mal das gleiche gewesen. Ich bin nur froh, dass sie nicht mehr kommt. Ich habe übrigens auch Mustertips mit verschiedenen Designvorschlägen für meine Kundinen und das kommt richctig kut an.

    #243381

    teti1
    Teilnehmer
    Sarile;455029 wrote:
    naja ich möchte als kundin nun auch mal etwas dazu sagen…ich fndes klar nicht ok wenn man 4 nägel machen lässt und dann doch wieder runter und neue druf und hin und her.. material und zeitverschwendung klar… aber ich sags ganz ehrlich ich bin allein was die modellage angeht auch pingelig.. ihr redet doch immer davon wegen den preisen und das die kunden sich nicht beschweren sollen und nägel seien luxus und wenn man sich den nicht gönnt bzw das geld nicht hat dann gibts eben nichts gutes.. und undund… es sind immer die gleichen worte (denen habe ich auch schon oft zugestimmt) aber kann ich dann nicht auch erwarten das meine nägel nach “luxus” aussehen oder nach dem geld das ich dafür bezahle?

    sarile – hier ging es doch aber darum, daß die Kundin sich nicht entscheiden kann, welchen Luxus sie ihren Nägeln gönnen möchte 😉
    Ehrlich gesagt mag ich sowas ja auch gar nicht, man fühlt sich dann doch bloß gehetzt, wenn man beinah fertig war und nun solls doch wieder anders.

    Ich laß meine Kundin vorher auswählen, is mal nix dabei, fang ich an und schlag ihr dann auf einem Nagel was vor, gut auch zwei oder drei verschiedne Designs, aber hat sie sich dann einmal entschieden, dan wird es genau das

    #243389

    sarile
    Mitglied

    Okay Teti, habe verstanden was du meinst aber wenn ich doch zum Beispiel erst 2 oder 3 Mal bei der Modellage war und naja ihr seht eure Mustertips tagtäglich und beschäftigt euch doch tagtäglich damit, ich als Kundin gehe 1.-2 mal im Monat ins Studio und alss mir dann was machen da kann man sich doch dann auch nicht gleich entscheiden es gibt doch eifnach zu viel ideen.. da finde ichs gut wenn, wie du sagst du zwei oder drei ausprobierst (sie müssen ja nicht komplett vervollständigt werden sondern nur mal angedeutet) und ich es mir dann aussuchen kann… denn wenn die Nagelfee dann meint hiern Strich und da Zickzack und da und dort kann mans sichs ja auch schlecht vorstellen und oftmals will der Kunde ja dann doch was individuelles und von den tips nur anregungen..

    aber ich hab ja gesagt ich verstehs wenns nervt wenn man die ganze hand macht und dan.. alles wieda runter 😉 würd ich als nageltantchen au nich 😉

    #243384

    lilliefee
    Teilnehmer

    @sweetlizzard 454999 wrote:

    Sorry- aber…..ich meine das MUSS man doch net unbedingt mit sich machen lassen;)
    Wenn sie sich für eine Farbe und in etwa ein Design entschieden hat-OK- drauf machen und wenn sie später meint das muß alles neu würd’ ich eiskalt lächelnd sagen- ooooh- das tut mir jetzt aber leid- das alles neu schaffen wir heute aber nicht mehr-hab’ nachher Termin;)
    Machen wir beim nächsten Mal was anderes;)

    Irgendwas in der Art halt…..wer das mit sich machen läßt ist auch ein bissi selber schuld finde ich…..da gibts so Leute die fahren da voll drauf ab und verarschen Dich sonst bis zum geht nicht mehr!
    Grüßle;)

    Muss dir voll zustimmen! Ich hatte auch so eine Kundin, aber ich habe sie höflichst gebeten, doch mal ein anderes Studio auszuprobieren, denn – mal ganz ehrlich – wer von uns hat schon die Zeit, sich soooo viel Zeit für 1 Kundin zu nehmen? Ihr habt doch sicherlich auch mehr als 1 Termin pro Tag, oder?

    #243382

    socki
    Teilnehmer

    @sarile 455029 wrote:

    naja ich möchte als kundin nun auch mal etwas dazu sagen…ich fndes klar nicht ok wenn man 4 nägel machen lässt und dann doch wieder runter und neue druf und hin und her.. material und zeitverschwendung klar… aber ich sags ganz ehrlich ich bin allein was die modellage angeht auch pingelig.. ihr redet doch immer davon wegen den preisen und das die kunden sich nicht beschweren sollen und nägel seien luxus und wenn man sich den nicht gönnt bzw das geld nicht hat dann gibts eben nichts gutes.. und undund… es sind immer die gleichen worte (denen habe ich auch schon oft zugestimmt) aber kann ich dann nicht auch erwarten das meine nägel nach “luxus” aussehen oder nach dem geld das ich dafür bezahle?

    Das sollte dann aber schon klar sein obs gefällt oder nicht wenn man den einen Nagel fertig gemacht bekommen hat. Klar solen die Nägel nach was aussehen. Aber was bringt es wenn Du dann 3 Stunden sitzen musst, die Designerin den Folgetermin versemmelt deswegen und das Material verschwendet?

    Ich habe auch viele Mustertips liegen und die Farbpalette dazu. Die Mädels schaun sich die Muster an und wählen aus und dazu dann die Farbe. Wenn ein Nagel fertig ist frage ich obs OK ist und wenn ja mach ich alle. Bis jetzt hat noch keine gemeint das sie nimmer haben will. Aber wenn doch dann ist das Pech. Sorry, aber ich versteh dann nicht was das soll. Ich mein, sie suchen sich alles selber aus und sind begeistert und dann “nee, doch nicht”

    Gehst Du zB zum Frisör, lässt Dir rote Strähnchen auf schwarzem Haar färben und sagst dann wenn alles fertig ist “nee, doch lieber bleue Strähnen auf braunem Haar”? Ist dasselbe in grün. Die Frisörin wird Dir dann auch sagen das das nun zu spät ist. Gut, die farbänerung ist aufwendiger aber ich kann mich doch nicht zig mal umentscheiden wegen dem Nageldesign.

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.