P2 Produkte im Nagelstudio

Dieses Thema enthält 44 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maimuna vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #18527

    katinka791981
    Teilnehmer

    Huhu Ihr Lieben,

    Ich habe mein eigenes kleines Nagelstudio. Ich habe teure Cremes, aber auch welche von P2. Ich liebe die Produkte von P2 alle!

    Nach meiner Modellage gibt es immer eine Nagel- und Handpflege von mir. Mit Peeling und Cremes und Nagelöl usw. Kann man da auch Produkte von P2 anbieten oder sieht das “billig” aus und man sollte nur “Marken-Cremes” anbieten. Wie handhabt ihr das?

    Katinka

    #298181

    karo6407
    Teilnehmer

    willst du die p2 produkte an deine kundinen verkaufen?

    #298193

    katinka791981
    Teilnehmer
    Karo6407;570573 wrote:
    willst du die p2 produkte an deine kundinen verkaufen?

    Nein nicht verkaufen nur damit deren Hände pflegen.

    Also bei mir gibt es nach der Modellage noch Pflege für die Nägel und für die Hände und darum meine Frage, ob ich da auch die Produkte anwenden kann, nicht verkaufen. ODer sieht es für die Kunden billig aus, wenn ich deren Hände mit P2 pflege, was sie sich selbst bei DM kaufen können?

    #298182

    karo6407
    Teilnehmer

    ach ne…denke nicht…nutze diese produkte auch und bei mir hat noch keiner was gesagt! die produkte sind ja auch der hammer:-)

    #298210

    maimuna
    Teilnehmer

    hmmm.naja….ich kenne die Produkte nicht….muss ich mal ausprobieren:)

    Aber du versperrst dir selber ne einnahmequelle oder nicht?
    Besser wäre es doch tolle Pflege zu verwenden die du dann auch gleich mit etwas Gewinn verkaufen kannst oder? 😉

    #298194

    katinka791981
    Teilnehmer
    maimuna;570596 wrote:
    hmmm.naja….ich kenne die Produkte nicht….muss ich mal ausprobieren:)

    Aber du versperrst dir selber ne einnahmequelle oder nicht?
    Besser wäre es doch tolle Pflege zu verwenden die du dann auch gleich mit etwas Gewinn verkaufen kannst oder? 😉

    Das stimmt auch wieder. Aber ich liebe die P2 Produkte und bin super zufrieden damit.

    Welche nutzt du denn?

    #298211

    maimuna
    Teilnehmer

    Ich nehme Solaroil von MAha und Handcremes von creative Spa

    #298195

    katinka791981
    Teilnehmer
    maimuna;570617 wrote:
    Ich nehme Solaroil von MAha und Handcremes von creative Spa

    Lohnt sich das denn Cremes zu verkaufen? Also kaufen viele Kunden Cremes. Bei mir sagen viele immer, hab selber Creme zu hause.

    #298196

    katinka791981
    Teilnehmer

    Aber ansonsten meint ihr, den Verkaufseffekt mal ausgeschlossen, sind es nicht billig aus, wenn man mit P2 Produkten die Nägel nach der Modellage pflegt?

    #298184

    rinibaby1
    Teilnehmer

    naja so pauschal kann man es nicht sagen,
    es sieht trotz allem – so denke ich das eben, profesioneller für die Kunden aus, wenn man Produkte benutzt die sie nicht selbst im Handel kaufen können,

    ich würde es dann schon in neutrale fläschchen umfüllen,

    ich hab z.b. nen nagelhärter + Calciumlack vom schlecker:-)
    habe aber das Etikett weggemacht und somit sieht es niemand.

    #298197

    katinka791981
    Teilnehmer
    rinibaby1;570639 wrote:
    naja so pauschal kann man es nicht sagen,
    es sieht trotz allem – so denke ich das eben, profesioneller für die Kunden aus, wenn man Produkte benutzt die sie nicht selbst im Handel kaufen können,

    ich würde es dann schon in neutrale fläschchen umfüllen,

    ich hab z.b. nen nagelhärter + Calciumlack vom schlecker:-)
    habe aber das Etikett weggemacht und somit sieht es niemand.

    So denke ich mir das auch. Deshalb meine Frage. Aber umfüllen?

    Also muss ich wohl doch die teuren kaufen… Bei mir bekommen die das ja umsonst, sollte ich dann dafür was nehmen, weil die teurer sind? Ne oder?

    Wie sind die Cremes denn von wellean? Die finde ich irgendwie interessant.

    #298185

    rinibaby1
    Teilnehmer

    naja wenn das etikett weggeht dann eben nicht umfüllen.

    ich will auch wellean, da gibt es hier im mom. noch nen beitrag dazu.

    #298190

    diealex
    Teilnehmer

    pauschal kann man das nicht beantworten, denke ich.

    ich selbst würde keine günstige drogerie – hausmarke verwenden. es würde einfach beim kunden komisch rüberkommen, da meine preise recht hoch sind und da von den damen einfach was anderes erwartet wird. bissle schräg gucken würden die schon, wenn ich sage *das macht 69€* und zum abschluss creme ich deren hände mit ‘ner 1, 99 creme ein. die verwendeten produkte gibt es bei mir auch zu kaufen. allerdings erhält jede neukundin bei der erstmodellage ein goodiebag mit pflegeutensilien, da stehen die dann eh schon auf die produkte ;)…

    wie gesagt, ist halt ermessenssache. nimmst du z.b. für eine neuanlage um die 40€, dann kannst du auch mit günstigeren pflege (!, nicht modellage-) produkten arbeiten.

    #298212

    maimuna
    Teilnehmer

    @diealex 570669 wrote:

    pauschal kann man das nicht beantworten, denke ich.

    ich selbst würde keine günstige drogerie – hausmarke verwenden. es würde einfach beim kunden komisch rüberkommen, da meine preise recht hoch sind und da von den damen einfach was anderes erwartet wird. bissle schräg gucken würden die schon, wenn ich sage *das macht 69€* und zum abschluss creme ich deren hände mit ‘ner 1, 99 creme ein. die verwendeten produkte gibt es bei mir auch zu kaufen. allerdings erhält jede neukundin bei der erstmodellage ein goodiebag mit pflegeutensilien, da stehen die dann eh schon auf die produkte ;)…

    wie gesagt, ist halt ermessenssache. nimmst du z.b. für eine neuanlage um die 40€, dann kannst du auch mit günstigeren pflege (!, nicht modellage-) produkten arbeiten.

    Genauso sehe ich das auch;)

    #298198

    katinka791981
    Teilnehmer
    dieAlex;570669 wrote:
    pauschal kann man das nicht beantworten, denke ich.

    ich selbst würde keine günstige drogerie – hausmarke verwenden. es würde einfach beim kunden komisch rüberkommen, da meine preise recht hoch sind und da von den damen einfach was anderes erwartet wird. bissle schräg gucken würden die schon, wenn ich sage *das macht 69€* und zum abschluss creme ich deren hände mit ‘ner 1, 99 creme ein. die verwendeten produkte gibt es bei mir auch zu kaufen. allerdings erhält jede neukundin bei der erstmodellage ein goodiebag mit pflegeutensilien, da stehen die dann eh schon auf die produkte ;)…

    wie gesagt, ist halt ermessenssache. nimmst du z.b. für eine neuanlage um die 40€, dann kannst du auch mit günstigeren pflege (!, nicht modellage-) produkten arbeiten.

    Da ich noch in meiner Anfangsphase bin nehme ich nur 50 %, das heißt Neumodellage 25 € plus 2, 50 aufpreis bei French, farbe oder Glitter, und 15 refill plus 2, 50 Aufpreis bei French, Farbe oder Glitter.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.