Pailletten elektr. aufgeladen?

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nrwcreation vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #21549

    chrissi2
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich krieg die Kriese mit Pailletten und Co.

    Erst bekomme ich sie nicht aus der Tüte, dann pappen sie überall fest, nur nicht da, wo sie hinsollen.

    Gibt es einen Trick?
    Magnetisch oder per Zauberspruch entladen? :rauch:

    LG Chrissi

    #339652

    cindy_3001
    Teilnehmer

    lach…das Problem kenne ich zu gut…die fliegen sogar nen Bogen von der Tüte bis neben das Döschen :whistle…vermute mal, die Pailetten in der Dose stoßen die ab.

    Für nen Trick wäre ich auch sehr dankbar 😛

    #339654

    chrissi2
    Teilnehmer

    Genau.

    Im hohen Bogen.
    Und immer dorthin, wo sie falsch sind und da pappen sie dann hoffnungslos fest.

    #339656

    angetatoue
    Teilnehmer

    *puh* und ich dachte schon ich stell mich zu dusselig an.

    hab letztens versucht im guten die viereckigen palietten aus der tüte in ne dose zu bekommen :rauch:
    is direkt mein zweitliebstes ärgerniss nach blattgold umfüllen *gg*

    schließe mich dann mal an und bitte auch um nen guten tipp

    LG Tanja

    #339657

    nrwcreation
    Mitglied

    huhu ihr lieben,

    mein mann ist elektriker, er sagte: (ich habe es noch nicht probiert)

    die tüte bzw. das töpfchen an die Masse der Steckdose halten (lasst ja keine Kinder dabei zusehen). ..masse ist das obere Metallpinöckelchen an der steckdose…. sprich links nen loch, rechts nen loch…oben und unten diese metall teile… das obere ist masse!

    dann sollten die vorerst nimmer statisch aufgeladen sein… so sagte er

    lg anni

    #339651

    sugarhazle
    Moderator

    Ich pack die Tüte so in das Döschen mit der Öffnung, das nix vorbei fällt, die pasr die drinbleibenm, klopf ich dann so raus, geht eigentlich ganz gut.

    #339658

    nrwcreation
    Mitglied

    ich habe gegoogelt…bei wikepedia steht dass man teilchen in folie einmal in eine papiertüte umfüllen soll..dann entladen die sich, danach wäre es ratsam solche oben genannten döschen zu tun, hängt da was am deckel, so einfach auf den tisch klopfen und die sammeln sich unten

    LG Anni

    #339653

    cindy_3001
    Teilnehmer

    hab es auch schon oft mit Hilfe von nem Blatt Papier gemacht – ist aber genau so ne Sauerei, wenn auch nicht aufgeladen…lach

    aber vielen Dank für den Tipp mit der Steckdose 😉

    #339655

    chrissi2
    Teilnehmer

    Steckdose? Eeecht?
    Oben diese silberne Klammer?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.