Papierstärke für Broschüren. …?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  visuallounge vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #6141

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    mal wieder so ne spezielle Frage von mir. ….

    Ich habe inzwischen dank der schönen Fotos meiner Nagelkauer-Therapie eine Broschüre entworfen – so eine die man drei mal faltet – denke ihr wißt was ich meine. ..
    Da werden natürlich beide Seiten bedruckt, mit dem normalen Papier scheint es aber durch und es ist mir eigentlich auch zu matt. .. normales Druckerpapier hat 80g. …irgendwas. ….

    Was für ein Papier brauche ich bzw. welches Papier ist das – das ein wenig glänzt aber kein Fotopapier ist. .. es ist so dünn wie normales Papier aber nicht durchscheinend wenn ich beide Seiten bedrucke. …

    Ich meine das Papier das immer für Broschüren genutzt wird z.B. von Hotels oder für eine vernünftige Speisekarte usw. … ich glaube es ist sogar schon Hochglanz. ..?

    Wer von den Damen kennt sich da aus und kann mir die Frage beantworten damit ich weiß welches Papier ich kaufen muß. …

    Gruß Maritta

    #125438

    schnuffi
    Teilnehmer

    Kannst auch 100g-Papier nehmen, dann dürfte eigentlich nix mehr durchscheinen.

    Geh doch mal in einen Schreibwarenladen – die haben jede Menge Auswahl an Papier. Dort kannst du auch einzelne Blätter kaufen und zu Hause selber ausprobieren.

    LG Maya

    #125440

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    leider nicht in unserem – da bekommt man Schulhefte, Zeitungen und bissel Schnick-Schnack und das war es. .. da war ich heute nämlich schon. .. außer normalem Fotopapier (welches mir aber viel zu fest ist) und Klebeetiketten haben die da leider keine Auswahl.

    Welches Papier ich da brauche wußten sie auch nicht.

    Gruß Maritta

    #125439

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hast du keine Stadt in der Nähe, wo du hinfahren kannst?
    Bei uns gibts das z. Bsp. auch im Karstadt oder bei Paperland.
    Gibts sowas bei Dir nicht?

    #125446

    288bianca
    Teilnehmer

    hallo, bin grafikerin. ich würde dir ca. 130 g empfehlen (standard für broschüren von 4 bis 8 seiten umfang – je mehr seiten desto geringere stärke). es gibt im handel oft sogenannte “seidenmatte” papiere die haben einen leichten nicht zu starken glanz und sehen edel aus…
    es bleibt nach dem zusammenfalten auch stabil und biegt sich nicht wieder so leicht zurück…
    lg bianca

    #125441

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    es gibt in der nächsten Stadt einen Medienmarkt – vielleicht kann ich es da mal versuchen. .. so spezielle Sachen sind hier nicht einfach zu bekommen auch wenn wir ne Bus- und Bahnanbindung haben. .. 😉

    Deshalb ist es für mich einfacher wenn ich weiß nach welchem Papier ich da suchen muß.

    Gruß Maritta

    #125442

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Bianca,

    vielen Dank für die Info – jetzt weiß ich wenigstens nach was ich fragen muß – wenn man sich nicht wirklich auskennt bekommt man sonst nur Mist aufgedrückt. .. 😉

    Das es sich nicht wieder auffaltet ist auch sehr gut – denn mit dem normalen Papier biegt es sich wieder zurück wenn die Knickfalte nicht scharf genug ist.

    Gruß Maritta 😎

    #125444

    tiffy
    Mitglied

    frag doch mal im copy shop nach die drucken das und wissen auch bescheid… oder in ner druckerei;-)liebe grüße

    #125443

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Copy-Shop oder Druckerei gibt es ca. 50 km weiter – leider nicht direkt in der Nähe – aber das Drucken ist mir auch zu teuer – ich druck sie lieber selbst und dann die Mengen nach Bedarf.

    Gruß Maritta

    #125448

    manu 73
    Teilnehmer

    Hi,

    bei uns gibt es Staples in Fulda auch über internet-Shop erreichbar, die haben verschiedene Stärken von Papier.

    Ich nehme für Flyer 180g stärke (bunt ca 8, 50€ )500 Blatt, ich würde zum 160g für ne Broschüre gehen.

    Lg Manu

    #125449

    manu 73
    Teilnehmer
    #125447

    michelle25
    Teilnehmer

    Guck doch mal bei Google unter “Papier für Broschüren”, da wird einiges angezeigt, vielleicht ist ja da was dabei für dich.

    #125450

    visuallounge
    Mitglied

    Hallo,

    ich bin selbstständige Mediendesignerin.
    Ich lasse natürlich überwiegend Flyer über Druckereien drucken, aber für den Flyer-Druck in “Mini-Auflagen” kann ich Dir das Papier von HP ” HP Professional Inkjet-Papier” HP Professional Inkjet-Papier Spezifikationen – HP Produkte und HP Superior Inkjet-Papier” HP Superior Inkjet-Papier Spezifikationen – HP Produkte

    Das Papier hat 120 bzw. 180 gr., ist leicht glänzend mit glatter Oberfläche. Du dürftest es in größeren Büromärkten wie Staples und Office-World bekommen.

    #125451

    visuallounge
    Mitglied

    Hab noch ein geeignetes Papier gefunden welches etwas günstiger ist, von Avery Zweckform Staples.de – Ihr Partner für Bürobedarf, Büromöbel und Bürotechnik

    #125445

    claude
    Teilnehmer

    ja inkjet-papier is wohl am besten. du müsstest mal in deine druckeranleitung schauen wieviel der “schlucken” kann. nicht, dass du jetzt supertolles papier kaufst und dann gehts nicht durch den drucker. wäre schade drum.oder du hast in der nähe jemand (meist kleine druckereien oder auch agenturen etc) die digitaldruck anbieten. dabei kannst du kleinauflagen von 1-300 stück je nach lust und laune machen lassen und die können meist auch bis 250g drucken auf zig verschiedenen papiersorten. wir machen das auch und es wird gut von kunden angenomm weil die qualität echt super ist und sie net gleich 500 stück abnehm müssen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.