partnervertrag mit einer firma?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kosmetik vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #15806

    nailine
    Teilnehmer

    da ich am 01.10 mit einer kosmetikerin ein studio eröffne, würde mich interessieren, ob es sinn macht, eine nagelfirma als partner zunehmen die dann das studio einrichtet.

    wie läuft das denn da ab? was hat man für verpflichtungen?

    #263951

    livingart
    Teilnehmer

    hey perle 😉 freut mich das du den schritt gehst… du verpflichtest dich dann meistens für die firma und musst dann monatlich ware im gewissen wert (ca 8000€ bei LCN)abnehmen!
    so kenne ich das…

    lg anika

    #263948

    sonnentina
    Mitglied

    würde ich die Finger von weg lassen…mache dich nie in deiner Selbstständigkeit abhängig… 🙂

    #263949

    nailine
    Teilnehmer

    8000€ dann mach ich den laden gleich wieder dicht 🙂

    #263953

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo ;
    Niemals mit ner Partnerfirma. Ich habe auch ein großes Kosmetik Studio ein Ladenlokal. Ich habe meine ganze Kabine von Gharini gekauft auf der Kosmetikmesse. Mit Behandlungsturm ( Peelgerät ; Iontophorese ; Vac/ spray ; Hf- Stäbe ; Hot & Cold ; Ultraschallgerät ; Bedampfer und Lupenleuchte ); Voll Elektrischer Behandlungsstuhl mit intrigierter Sitzeheizung, und Air Bag ; 3 Stöckiger Beistellwagen ; und Sitz für mich mit Sattelsitz und Liefern nur 9000 €. Statt eigentlich 14000€. Man kann auf Kosmetikmessen sehr gut den Preis Drücken. Und dann würde ich nur Kosmetikfirmen nehmen die kein Depotzwang haben. Meine Kosmetikfirma ist noch zur Zeit MILA d`Opiz, da hatte ich ein Startpaket von 250 € zahlen, und Ware im Werte von 900€ bekommen. Darin ist Kabinen Ware und Verkaufsware. Man ist dann allerdings ein Jahr gezwungen bei der Firma zu bleiben. Mein Naildesign ist LCN ; man kauft ein, was man eben braucht. Und meine Fußfirma, ich habe noch med. Fußpflege ist die Firma Raue ( Camillen ) ; da kauft man auch nur ein wenn man was braucht.
    Also sich niemals abhängig von Firmen machen.
    Hast Du die Zeitung : Kosmetik International? Da ist jeden Monat ein extra Heft mit drin, da kann man gebraucht Geräte ; Behandlungssstühle kaufen, wo die Kosmetik Studios aus irgendwelchen Gründen auch immer ; ihre Gerätschaften sehr günstig Verkaufen.
    Lg. Kosmetik

    #263952

    susanne666
    Mitglied

    Ich glaube bei HN geht das ab 2500, – los und du mußt dann auch jeden Monat für 2500, – Ware bestellen.
    Und die Studioeinrichtung bei 2500, – ist nicht so ausgeprägt, als wenn du den Vertrg über 4000, – nimmst.

    Ich würde es nicht machen.

    #263950

    wamnails
    Teilnehmer

    umsonst einrichten tut dir niemand.
    habe selbst viele jahre mit lcn gearbeitet und für diese firma auch ausbildungen gemacht.
    sie wollten schon daß ich mein studio mit deren einrichtung und material bestücke. was ich damals auch gemacht habe. hat mich sehr viel geld gekostet. nach einem jahr ist denen dann eingefallen das die ausbilder mindestens 10 ausbildungen oder mehr im jahr machen sollen um für diese firma weiter ausbilden zu dürfen. ich habe mich dann von dieser getrennt. es ist alles nur geldschneiderei. also gut überlegen;)
    lg

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.