perfekte smile

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  torina vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #20854

    zermone
    Mitglied

    hallo liebe leute

    habe bei lenz eine schablone gefunden, ( FR 5502M ) die auch für das gelfrench geeignet ist. (für eine perfekte smilline)
    macht das jemand von euch, oder hat da wer erfahrung?

    #330702

    groenix03
    Teilnehmer

    ich habe auch so ähnliche…..ich persöhnlich finde sie nicht so gut…

    lg nicki

    #330712

    xxfunnyxx
    Mitglied

    Hi zermone.
    Ich mache die Smile mit dem Pinsel oder Spot.Von schablone halte ich nicht so viel.Dauert auch zu lang.Erst Schablone kleben.Die muß ja auch richtig sitzen.Ne ne ich würde dir raten übe die Smile lieber frei Hand mit Pinsel oder Spot.
    LG Claudia

    #330706

    sabrinav
    Mitglied

    Denke auch, dass es frei Hand besser und vorallem schneller geht. Kenne das mit Schablone noch von der normalen French-Maniküre meiner NN. Das war immer ne Sauerei und ich war wesentlich schneller ohne die Dinger… Bißchen üben, dann klappt das schon!

    LG Sabrina

    #330708

    zermone
    Mitglied

    danke für eure meinungen,
    dann heißt es wohl weiter üben. es geht ja auch nicht soo schlecht, aber ich halte mich da sehr lang dran auf, weil es ja eben doch perfekt aussehen soll. dachte nur man hat durch die schablonen eine astreine kante.

    #330713

    xxfunnyxx
    Mitglied

    Na mit Pinsel oder Spot, jedem so wie er mag, bekommt man auch eine Scharfe Kante hin.
    Üben, üben, üben.Das ist das geheimnis.
    Du packst das schon.

    #330705

    maus100199
    Teilnehmer

    Ich mache die Smile ebenfalls frei Hand und mit dem Spoti und kann nur sagen, dass es mit ein wenig Übung sehr gut geht.
    Und auch bei Profis die schon jahrelang Nägel machen wird die Smile auch nicht 100 % zig astrein.
    Ich habe auch mal Tage an den ich ein klein wenig zittere oder so und dann naja wird halt nochmal lang gezogen und gut.

    #330710

    gelbgelb
    Teilnehmer

    Ich habe auch mal Tage an den ich ein klein wenig zittere oder so und dann naja wird halt nochmal lang gezogen und gut.[/quote]

    ….vielleicht die Alkmenge am Tag vorher reduzieren;)

    Nicht böse sein soll ein Scherz sein
    LG
    Conny:)

    #330714

    torina
    Mitglied

    Ihr werdet es nicht glauben, meine frühere Nageltante hat die Smile mit nem Zahnstocher aufgetragen.
    Seit ich selber Nagle und nen Spotti benutze frage ich mich, wie die auf nen Zahnstocher gekommen ist.
    Sie hat wohl mal vor 10 Jahren ne Schulung gemacht aber genau da ist sie auch stehen geblieben.
    Gerades French und Sticker, mehr gabs da nicht.
    Ich hab vor nicht mal 2 Monaten angefangen und hab jetzt schon mehr Farben, Glitter, Straß, Tattoos usw
    Ich meine, man will doch weiterkommen und den Leuten was bieten auf ihren Nägeln.
    Meine Mom war früher auch bei ihr. Seit ich ihr die Nägel mache, sagt sie immer sie hätte noch NIE so schöne Nägel gehabt. Das ist doch wohl was wert.

    #330704

    salty
    Teilnehmer

    Ja ja! Die Smile! Die ist eine Sache für sich! Ich habe auch noch nicht das perfekte Werkzeug dafür gefunden! Ich habe aber schon festegestell das es mit qualitativ hochwertigen Gelen leichter ist als mit den ersten die ich hatte( das waren billigere Gele, Marke möchte ich hier nicht nennen!

    #330703

    juanita
    Teilnehmer

    Habe mit Spotti und Pinsel die Smilelnie gelernt zu gelen, mir persönlich gefällt es mehr mit dem Spotti zu arbeiten.

    #330709

    zermone
    Mitglied

    Also, die Smile mache ich jetzt mit einem ganz feinen Nailart Pinsel, was sehr gut funktioniert. Das mit der Schablone habe ich nun auch mal probiert. Die Smile ist schon perfekt, kann man nicht anders sagen, aber es dauert eben auch so lang.

    #330707

    sanne64
    Teilnehmer

    Nehme meistens auch den Spotti, irgendwie klappts bei mir mit dem Pinsel nicht.

    Hatte gestern ne neue Kundin, die erzählte mir, dass ihre vorherige Nageltante

    das weisse French mit nem “ganz normalen Kunststofftipp “drangeschoben hat.

    Kennt das irgend jemand? Weiss jemand wie das funktioniert?

    Kann mir das gar nicht vorstellen!

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.