Perlennagel…..

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oocollioo vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #7618

    alexb
    Teilnehmer

    …..bis zu welcher Größe von Perlen sind oder kann man am besten verarbeiten….

    ….denn beim Aufräumen habe ich viele schöne Perlen gefunden….von 2mm bis zu 10mm….

    …ich denke mal die ganz Großen wohl eher nicht…..

    …würde mich über antworten freuen….eventuell auch welche Art der Perlen ihr schon verarbeitet habt….

    vielen lieben Dank
    gruß die Alex

    #147407

    alexb
    Teilnehmer

    Moin Ela….

    ….da liegt ja unter mein Problem…hab keinen Fräser um das zu testen…..

    …kann es mir nur bildlich vorstellen….das teilweise schwer…

    …aber dangge…nun weiss ich ich von welchen Größen ich mich trennen werde und kann….

    dicken Knutscher
    lieben Gruß die Alex

    #147411

    brunette
    Teilnehmer

    @elamoon 219404 wrote:

    ach ja oder son nietenstanzer geht auch….

    guten morgen,
    machst du das loch vorher oder klebst du erst den tip und danach machst du denn loch?
    sorry wollte auch mal probiert.

    #147406

    dany
    Teilnehmer

    ….das Loch und demzufolge auch die Perle dürfen nicht allzu groß sein, da sonst die ganze “Konstruktion” nicht stabil bleibt…..und schwupps kracht der Nagel ab!

    #147412

    brunette
    Teilnehmer

    @dany 219436 wrote:

    ….das Loch und demzufolge auch die Perle dürfen nicht allzu groß sein, da sonst die ganze “Konstruktion” nicht stabil bleibt…..und schwupps kracht der Nagel ab!

    machst du das loch vorher oder nach den klebe.

    #147408

    alexb
    Teilnehmer

    ohh Ihr seid so klasse….

    …mit Locher habe ich schon versucht….aber mhpfh…naja ÜBEN ist wohl das Zauberwort….aber mit nem Nietenstanzer….müsste ich mal testen….da muss ich noch mal auf Suche gehen…so ein Teil müsste ich auch noch irgendwo liegen haben…..

    …genau es soll ja alles schön halten….deswegen die Frage der Größenordnung….soll ja nicht gleich wieder alles zusammenbrechen….und aussehen soll das ja auch…allso Tragbar sein…..

    …vieeeeeeelen lieben Dank….

    …so nun muss ich meine Ideen noch umgesetzt bekommen….

    lieben Gruß die Alex

    #147409

    alexb
    Teilnehmer

    hy ela….

    …ja schön….auch die “Neugestalltung”…..schon bewundert…..

    ….sowie die anderen Perlennägel…..

    dann werd ich mal das Lochen üben….sind schon einige druff gegangen….bis jetzt aber keener der mir gefällt….

    ..allso weider üben…..

    liebne Gruß die Alex

    #147405

    andrea5
    Teilnehmer

    Ich habe auch gestern das erste Mal einen Perlennagel versucht (Bild ist in der Galerie).
    Habe eine 4 mm Svarovskiperle genommen.
    Allerdings habe ich eine Schablonenverlängerung gemacht und das Loch da rein gebohrt.

    #147410

    nailsdelux
    Teilnehmer

    und was nimmt man dafür für “draht”?

    #147417

    sandy1979
    Mitglied

    Du kannst auch diesen Draht was bei den Gefrierbeutel immer dabei ist nehmen, wenn du da die Folie abschneidest.Der ist schon weich und läßt sich super verarbeieten.
    Habe bei mir und noch so ein paar Versuche gemacht(nur mit Draht wie ein Gitter), ist bei mir in der Galerie zu sehen.
    lg Sandy

    #147414

    melthiem
    Teilnehmer

    hi ihr Lieben
    ich nehm die einfachen Piercings, da hab ich gleich den Draht und ne passende Perle. Und da die Teile bei ebay eigentlich super günstig sind, kann man meiner Meinung nicht viel falsch machen und hat tolle Auswahl an Perlen
    lG Melanie

    #147419

    diesonni
    Mitglied

    @melthiem 280667 wrote:

    hi ihr Lieben
    ich nehm die einfachen Piercings, da hab ich gleich den Draht und ne passende Perle. Und da die Teile bei ebay eigentlich super günstig sind, kann man meiner Meinung nicht viel falsch machen und hat tolle Auswahl an Perlen
    lG Melanie

    Es geht hier nicht um Nägel mit einfachen Nagelpiercings, sondern um eingearbeitete Perlen die sich mitten im Nagel befinden.

    #147415

    melthiem
    Teilnehmer

    naja sag ich doch. Das es nicht darum geht nen Piercing ranzumachen, is scho klar. und mit einfachen Piercings meinte ich das man da den Daht hernehmen kann und eben die Perlen. Den Draht schneid ich mir zurecht so das er in mein Loch paßt und ” arbeite das dann ein”

    #147420

    diesonni
    Mitglied

    oh sorry, dann hatte ich dich wohl falsch verstanden 😉

    #147418

    sandy1979
    Mitglied

    hi du,
    aber meinst dun nicht, daß der “draht” ein wenig zu dick ist? mit einen bastelldraht kann man das ganze doch etwas besser verarbeiten und auch auf die richtige länge bringen. aber auch wenn ich mir vorstelle, für jeden perlennagel einen pircing zu nehmen, hm, dann geht das auf die andere weise auch billiger.
    lg sandy

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.