Pflegetips für neukunden

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailswomen vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #1058

    florian
    Teilnehmer

    welche Pflegetips für eine Modellage gebt ihr euren Kunden mit auf den Weg?

    #55516

    nailswomen
    Mitglied

    Das ist eine sehr gute frage liebe Florian

    LG Shabi

    #55500

    biene78
    Teilnehmer

    Also meinen rate ich immer, sich nen Nagelbürstchen, Nagelöl, Nagellackentferner ohne Aceton, Olivenöl und Coregatabs sich zu besorgen.

    Das Olivenöl ist schön für ein Handbad, gut zur Nagelhaut und Coregatabs zum reinigen der Nägel.

    Und halt wo sie drauf achten sollten, damit die Nägel schön halten!

    Biene

    #55507

    houston
    Teilnehmer

    Du empfiehlst Corregatabs? Oh wie krass ist das denn…..meinst nicht, das das die Nägel total angreift….und wie soll das dann gehen, die Finger abends vor dem ins Bett gehen reinhalten oder wie. …

    Da bin ich jetzt aber gespannt…..

    #55509

    todi
    Mitglied

    Das benutzt man zum aufhellen des nagels, wenn er untr dem gel etwas gelb geworden ist! Reicht ein mal alle 14 tage bzw. je nach dem vergilbung! Die nägel nicht allzulange im behälter halten, wie lange aber kann ich nicht sagen, schätze 1 bis 2 min! Das gleiche ergebnis erzielt man mit Backpulver!Mit den Tabs kann man auch schmuck reinigen! Bis 5 min. für silber und gold!
    Martina kann bestimmt was näheres beschreiben!

    #55514

    sun78
    Mitglied

    mein “handzettel” gebe ich neukunden mit….

    Gepflegte Hände und Nägel
    sind die Visitenkarte einer Frau. ..

    Hier einige Tipps, damit Sie lange Freude an Ihren künstlichen Nägeln haben:

    Bitte nur acetonfreien Nagellackentferner benutzen!
    Schneiden Sie niemals die Nagelhaut!
    Massieren Sie regelmässig einen Tropfen Nagelöl in die Nagelhaut ein.
    Setzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug (z.B. Schuhlöffel) ein, denn sie sind nicht unzerstörbar. Sollte der Hebeldruck zu stark sein, wird der Nagel brechen.
    Passen Sie bei „Fallen“ im täglichen Leben wie z.B. Autotüren, Bettenmachen, Dosenöffnern usw. auf.
    Bitte schneiden oder knipsen Sie Ihre Nägel nicht. Die Modellage würde splittern! Verwenden Sie ausschliesslich für Kunstnägel geeignete Sandblattfeilen.
    Reservieren Sie rechtzeitig und in regelmässigen Abständen einen Termin zum Auffüllen (je nach Wachstum des Nagels zwischen 3 – 5 Wochen).

    Grüße aus Frankfurt 1

    #55501

    biene78
    Teilnehmer

    Hallo Todi,

    ja genau.Oder Zitrone geht auch.So 5-10 Minuten in eine Schale mit Wasser die Hände reinlegen.
    Wie soll das auch sonst gehen, Houston?
    Außerdem ist das gleichzeitig noch ne nette Belustigung für die Kunden.
    Und dann sage ich auch, wenn sie das nicht wollen geht halt Backpulver oder Zitrone.Muß jeder für sich testen, ne?

    Biene

    #55510

    todi
    Mitglied

    Hi Biene!Genau so ist das, man muss selber ausprobieren und das richtige für sich herausfinden! Danke für die guten Ideen! Wird erst auf meine nägel getestet, wie immer (lach!)

    #55502

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    mit den Tabs gehts am schnellsten, 5 minuten je Hand und die Nägelchen sind wieder sauber.

    Als Schutz für den Dreck von unten kannst du klaren Nagellack empfehlen, durch die zusätzliche glatte Schicht, hängt sich der Schmutz nicht so arg fest. Gilt übrigens für alle die sich immer wieder darüber beschweren, dass sich der Naturnagel gelblich verfärbt.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #55515

    nicki
    Mitglied

    hallo ihr lieben,

    ich benutze kukident.

    🙂 “die praktische reinigung der dritten” 🙂

    ich empfehle auch noch mindestens 2x täglich die nägel mit nagelöl oder olivenöl einreiben (die meisten machen es dann nur jeden 2. tag.)und nicht mit den nagelspitzen arbeiten sondern mit den fingerkuppen. (bruchgefahr

    lg nicki

    #55508

    houston
    Teilnehmer

    Hallo Martina,

    Du löst orginal 5 solche Tabs auf ( erscheint mir ja brutal viel) und hältst die ganze Hand rein oder wie genau….? Oder einen Finger nach dem anderen, und für jeden Finger einen Tab?

    Muss das Wasser warm sein oder kalt oder ist das wurst..?

    Bin ja mal gespannt….was für ein super Tip, sieht nämlich echt nicht schön aus….

    Grüsse, Angie ( Houston )

    #55511

    todi
    Mitglied

    Hi Houston! Es scheint mir dass du entweder zancken möchtest oder nicht begreifen willst! KEINE 5 TABS, sondern 5 MIN. ins Lösungmittel reinlegen! Es leuchtet ein oder? Wenn die tolle Vorschläge nicht deinen Greschmack etsprechen, dann lass es lieber sein, befor du jemandem beleidigst!Die Mädels versuchen nur zu helfen, was großartig ist!
    Bzgl. des Wassers – wenn du willst kannst aus dem gefrierschrank eis nehmen, wenn es klappt!? !
    LG Damyanka

    #55503

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    nicht 5 Tabs sondern 5 Minuten (wer lesen kann ist klar im Vorteil! )

    1/2 Tab reicht und mit warmen Wasser gehts schneller als mit Kaltem!

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #55513

    eisdrachen
    Teilnehmer
    todi wrote:
    Hi Houston! Es scheint mir dass du entweder zancken möchtest oder nicht begreifen willst! KEINE 5 TABS, sondern 5 MIN. ins Lösungmittel reinlegen! Es leuchtet ein oder? Wenn die tolle Vorschläge nicht deinen Greschmack etsprechen, dann lass es lieber sein, befor du jemandem beleidigst!Die Mädels versuchen nur zu helfen, was großartig ist!
    Bzgl. des Wassers – wenn du willst kannst aus dem gefrierschrank eis nehmen, wenn es klappt!? !
    LG Damyanka

    Hallo, ich weiß nicht warum du Houston so angreifst.
    Sie hat nur noch mal genau nachgefragt, weil in Martinas Beitrag stand 5 je Hand, bevor sie den Beitrag geändert hat.
    Ich habe das auch 3 mal gelesen.

    Und wer das nicht kennt wird stutzig, was ist dann an einer Nachfrage schlimm.

    Lieben Gruß Maike

    #55506

    maki
    Teilnehmer

    Hallo,

    wie ist es eingentlich mit dem Nachfeilen.
    Soll man nach der Modellage zu Hause die Form mit einer Sandfeile selbst “pflegen” oder lieber nicht ( wegen Ummantellung, die dann abgefeilt wird, vermute ich) .

    Gruss,
    Maki

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.