Pille absetzten – ja oder nein?

Dieses Thema enthält 55 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melli23 vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #17746

    teschenny
    Teilnehmer

    Hey,

    ich möchte gerne meine Pille absetzen. Nicht aus dem Grund weil ich schwanger werden möchte, sondern nur um mal zu wissen wie mein Körper eigentlich tickt ohne diese Hormone. Ich nehme sie schon seit 8 Jahren und habe sie noch nie abgesetzt.

    Angefangen habe ich mit der Pille mit 16. Vor der Pille hatte ich ein Körpergewicht von 50Kilo bei einer Größe von 1.65m und Körpchengröße 75C. Essen konnte ich alles ohne ein Gramm zuzunehmen und ich hab sehr viel und fettig gegessen. Ich hatte schon einige Pickel jedoch nur in der T-Zone im Gesicht sonst eine sehr schöne Haut. Regelschmerzen oder jegliche andere Symptome kannte ich garnicht, habe mich kein Stück anders gefühlt als die anderen Tage sonst auch. Meine Regel war auch sehr schwach aber dafür 6-7 Tage lang.

    Nachdem ich mit der Pille angefangen hatte (Lamuna 20) nahm ich mit der Zeit 10 Kilo zu und habe mittlerweile Körpchengröße 75F, mein ganzer Körperbau hat sich verändert. Mein Bindegewebe ist sehr schlecht, habe überall Schwangerschaftsstreifen (Brust, Oberschenkel, Hüften, Po) und die Cellulite lässt auch grüßen. Jetzt weiß ich auch was Regelschmerzen sind, aber hallo! Von Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Magenschmerzen ist alles dabei. Das einzigste Positive ist meine Haut, habe nur sehr sehr selten mal einen kleinen Pickel und das meine Regel jetzt nur noch 5 Tage anhält.

    Mit meiner Frauenärztin habe ich schonmal gesprochen, eine andere Pille möchte sie mir nicht so gerne verschreiben, ich solle die Pille einfach durchnehmen (ohne Pillenpause) so das ich meine Regel nicht bekomme und somit ja auch keine Schmerzen haben kann. Dies könnte ich bis zu 6 Monaten machen. Mache das im moment auch so, allerdings nur bis zu 4 Monaten, weil ich dann Zwischenblutungen bekomme und dann doch eine Pause einlege.

    Würde jetzt gern mal die Pille absetzen um zu wissen wie es so ohne Pille ist. Vielleicht ist ja alles besser. Aber habe schon so viel gelesen, dass man nach Absetzen der Pille noch mehr zunimmt, Haarausfall hat, fettige Haare, viele Pickel bekommt etc.

    Wer von euch hat die Pille schonmal abgesetzt und wie waren die Begleiterscheinungen bei euch?

    LG Jenny

    #289134

    alka87
    Teilnehmer

    ich hab in den sommerferien meine pille abgesetzt gahebt. Als diese vorbei waren hab ich sie wieder eingenommen.

    Hab bis vor 2 oder 3 Wochen nur Pickel pickel pickel gehabt.
    Hatte sonst nieeee welche, auch in der Pubertät nicht.

    Hatte die im gesicht, brust, dekollete, rücken, schultern.
    Und meine Poren im wangenbereich haben sich vergrößert.

    Sonst war nichts. Nun bin ich seit ca 2 wochen fast pikel frei. Sind nur noch einzelne die sich verirren.
    Nur die Poren muss ich mir wohl noch ne zeit antun…. :rauch:

    Aber abgenommen/zugenommen hab ich nicht. Keine andere Laune gehabt. Periode war wie immer und auch keine schmerzen.

    Aber es ist bei jedem menschen und bei jeder pille anders.

    Ich verstehe nur nicht warum sie dir keine andere pille verschreiben WILL!
    Das ist immernoch deine entscheidung.

    #289156

    djevica79
    Teilnehmer

    Hallo TeSchenny,

    ich hab meine Pille vor ca. nem halben Jahr abgesetzt nach 10 Jahren Einnahme. Aber auch nicht aus dem Grund, weil ich schwanger werden wollte sondern, weil mein Körper einfach auf keine Pille mehr für mich akzeptabel reagiert hat.
    Meine erste war die Conceplan M. Kann mich aber nicht erinner warum ich dei gewechselt habe. Aber die ich danach bekam, meine Güte, ich hab es so bereut. Ich hab innerhalb kurzer Zeit so zugenommen, dass ich mich mit dem abnehmen sehr schwer getan hab. Danach erstmal 1 Jahr nichts, weil keine Lust wieder dick zu werden. Aber ich mit der Verhütung war das dann so eine Sache, weil die Pille schon am sichersten ist und spontan…
    Danach nahm ich die Leios. Super toll, war wirklich zufrieden. Kein Gramm zugenommen, keine Pickel, alles toll…Aber das hatte sich dann auch geändert mit den Jahren, wirkte nicht mehr so wie vorher…hatte dann viele auprobiert und jede hatte was negatives…von der einen bekam ich einen Riesenbusen, wieder Gewichtszunahme, etc…
    Ich habe das aber alles mit meiner Frauenärtzin besprochen und sie hatte mich auch beraten. Dadurch, dass ich jetzt so viele ausprobiert hatte und keine gut war haben wir gesagt ich mach mal ne Pillenpause.
    Aber auch nur deswegen, sonst meinte sie wäre eine Pillenpause Blödsinn. Vor allem braucht dein Körper ne Zeit bis er sich wieder einstellt ohne die Pille und das hat bei mir ca. 3-4 Monate gedauert.
    Mein Gewicht ist jetzt normal…Meine Regel merk ich etwas mehr als vorher, aber erträglich…Meine Haut ist bisschen schlechter geworden, aber muss mal halt jetzt öfter nen Beautyday einlegen…:)
    Ansonsten hatte ich auch mal den NUVA-RING…Fand ich klasse, auch keine Nebenwirkungen…Allerdings musste ich das absetzen, weil ich sehr anfällig für Entzündungen und Infektionen bin und der bleibt 21 Tage drinne und da kann sich schön was ansammeln…Aber wie gesagt ist nur, weil ich so anfällig bin…Andere Frauen haben damit ja garkeine Probleme…

    Ich verstehe aber deine Frauenärtzin nicht, dass sie dir nicht mal ne andere gibt? Der Körper verändert sich auch…Die Hormone reichen vielleicht nicht mehr aus…
    Du fühlst dich ja unwohl…da sollte man es mal mit ner Alternative versuchen…

    Oh mann, ich hab ja einen Roman geschrieben. Hoffe aber ich konnte dir etwas helfen. Wenn du fragen hast nur zu.

    LG

    Djevica79

    #289137

    gasselbiene
    Teilnehmer

    Hallo TeSchenny.
    Ja ja die Pille…. Also bei mir war das auch alles irgendwie ein Disaster. Hab die Pille (Valette) auch sieben Jahre genommen wegen meiner unreinen Haut und extremen Zyklusschwankungen. Haut wurde super, hab aber 10 Kilo zugenommen. Konnte vorher auch essen was ich wollte ohne ein Gramm zuzunehmen. Fand ich aber nicht weiter schlimm. So dann hatte ich aber ständig Schmerzen in den Beinen (Venenschwäche). Pille abgesetzt, 3 Monats-Spritze ausprobiert = Dauerblutungen, abgesetzt, Nuva Ring ausprobiert = Beine schmerzten wieder, Pille ohne Östrogen ausprobiert = Pickel Alarm und Dauerblutungen. So jetzt nehm ich seit über drei Monaten gar nix mehr an Hormonen. Und ich muss sagen mir gehts echt gut. Kann mampfen ohne zuzunehmen 🙂 ok meine haut ist jetzt wieder ein bißchen schlechter geworden aber damit kann ich leben. Regelschmerzen hab ich starke aber mein Gott weiß ich wenigstens das ich noch lebe 🙂 dafür gibts ja auch pflanzliche Mittelchen. Fühle mich allgemein besser ohne Hormoneinnahme! Beine schmerzen ganz selten. Zugenommen habe ich überhaupt gar nix. Probier es doch einfach mal aus. Es dauert schon ein bißchen bis der Körper sich wieder umstellt. Ich werde auf jeden Fall dabei bleiben…
    LG Gasselbiene

    #289123

    teschenny
    Teilnehmer

    Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren und werde sehen wie es ist… Kann sie ja jeden Monat wieder anfangen zu nehmen. Und falls ich ohne Pille nicht so zurecht komme werd ich nochmal mit meiner Frauenärztin sprechen.

    #289135

    alka87
    Teilnehmer

    du musst dann aber schon lange abwarten um zu sehen wie du ohne pille klarkommst.
    Dauert bei einigen ja bis zu 6 monaten (die umstellung)

    #289154

    goedeline
    Teilnehmer

    Denk dran, dass die Pille deinem Körper eigentlich simuliert, dass du schwanger bist… also ist eine geringere Gewichtszunahme normal. Deine Symptome klingen aber eher schon so, als ob du eigentlich ne andere Pille einnehmen solltest. (grade wenn du durch die Pille eben erst Schmerzen bekommen hast).
    Bindegewebe wird auch durch die Pille (eher negativ) beeinflusst (das betrifft dann die SchwSch-Streifen und die Cellulite).

    #289131

    lottofee
    Teilnehmer

    Also, ich hatte auch als erstes Lamuna 20 verschrieben bekomm und hatte überhaupt keine Probleme mit dem Gewicht.
    Mit dem Bindegewebe, naja ich denke dass jede Frau irgentwo Dehnungsstreifen hat..
    Hab ab meinem 20.Lebensjahr dann die Lamuna 30 bekomm, meien Frauenärtzin meinte dass die lamuna20 mit zunehmenden Alter zu schwach wird..

    #289132

    lottofee
    Teilnehmer

    @: Djevica79 Riesenbusen? ! Welche Pille war denn das? 🙂
    Das würde mich jetzt mal interessieren.

    #289138

    muckell
    Teilnehmer

    Hast du schon was von dem Verhütungsring gehört, TeSchenny? Habe mich letzte Woche erkundigt und bin eigentlich recht angetan.
    Der bleibt 3 Wochen drin, gibt kontinuirlich die gleiche Art an Hormonen ab, aber nicht in dieser Hammer Dosis. Ich überlege, ob ich wechseln soll. Frag doch mal deine Frauenärztin danach. Ist aber noch um einiges teurer als die Pille.
    Lg

    #289157

    djevica79
    Teilnehmer
    lottofee;612685 wrote:
    @: Djevica79 Riesenbusen? ! Welche Pille war denn das? 🙂
    Das würde mich jetzt mal interessieren.

    Das war die Valette…Aida auch….

    #289158

    djevica79
    Teilnehmer
    Muckell;612709 wrote:
    Hast du schon was von dem Verhütungsring gehört, TeSchenny? Habe mich letzte Woche erkundigt und bin eigentlich recht angetan.
    Der bleibt 3 Wochen drin, gibt kontinuirlich die gleiche Art an Hormonen ab, aber nicht in dieser Hammer Dosis. Ich überlege, ob ich wechseln soll. Frag doch mal deine Frauenärztin danach. Ist aber noch um einiges teurer als die Pille.
    Lg

    Das ist der NUVA-RING von dem ich geschrieben…Einfach in der Benutzung…Geringe bis garkeine Nebenwirkungen…Aber etwas teurer…

    #289159

    djevica79
    Teilnehmer

    Mädels,
    nach diesem Thread gestern hab ich mal meinen Pillenvorrat durchgeschaut…

    Ich habe noch 2 Streifen Ministison und 2 Streifen Aida…

    Wenn die jemand benutzt meldet euch per PN..Die fliegen bei mir rum obwohl ich die net benutze.

    Aber bitte auch nur melden wenn ihr die schon regelmäßig nimmt…Oder vorher mit eurem Frauenarzt gesprochen habt…

    Und nochmal @teschenny:
    Bitte nicht einfach mal nen Monat aufhören…Das ist auch nicht gut für den Körper…Rede mit deinem Frauenarzt und wenn der dich nicht beraten kann würde ich glatt sagen, das er net der Richtige ist…

    #289124

    teschenny
    Teilnehmer
    lottofee;612683 wrote:
    Also, ich hatte auch als erstes Lamuna 20 verschrieben bekomm und hatte überhaupt keine Probleme mit dem Gewicht.

    Ich schätze auch mal, dass die Gewichtszunahme bei mir daran lag, dass ich bevor ich die Pille genommen habe, sehr viel gegessen habe, aber nie zugenommen habe und durch die Pille hat das Essen warscheinlich überall angesetzt. Vermute ich mal, aber keine ahnung. 😐

    #289149

    strandperle
    Mitglied

    Also ich glaube daß das mit der Gewichtszunahme nicht NUR an der Pille liegt, sondern auch am “Alter”. Der Körper verändert sich eben mit den Jahren, und was man als Teenager locker wegsteckt kann dann mit anfang 20 und aufwärts schon ganz anders aussehen… aber wie gesagt, das ist wohl bei jedem unterschiedlich.

    Ich habe auch schon unterschiedliche Pillen gehabt, zwischendurch auch den Nuva Ring (Verhütungsring) und bin inzwischen wieder bei der Pille angekomen. Nachdem ich die ersten 6 Monate ganz zufrieden war hatte ich das Gefühl immer öfter schlechte Laune zu haben oder nicht gut drauf zu sein. Dazu hatte ich im letzten jahr 6 Mal Blasenentzündung, was ich vorher noch NIE hatte. Aus meinem Freundeskreis hatten noch 5 andere Mädels den Ring, und wir alle haben inzwischen aus den gleichen Gründen wieder zurück zur Pille gewechselt. Ansich ist der Ring von der Anwendung her kaum zu toppen, ob er Nebenwirkungen auslöst muß dann jeder selbst probieren. Und er ist eben auch nicht gerade günstig…

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.