Platinum Xtreme white von Eubecos

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  trinity0911 vor 8 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #24593

    trinity0911
    Mitglied

    Hallo mädels,
    hab mal ne frage, habe mir letztens das Xtreme white von Eubecos bestellt und beim auftragen hatte ich echt atemprobleme und kopfschmerzen:rauch: bekommen, weil das so stark riecht. Habt ihr das auch bzw. was kann man dagegen tun?

    Habe auserdem nur hauchdünn aufgetragen (deckt super) aber selbst nach 2×2 min. aushärten war es an einigen stellen noch nicht trocken. habe es bei meiner oma zum füße frenchen benutzt, da wurde es gar net trocken. Mache ich was falsch oder muss ich bei diesem gel etwas beachten:(?

    Wäre lieb wenn mir jemand weiter helfen kann, denn ansonsten bin ich von dem strahlenden weiss überzeugt und es ist sehr ergiebig. Oder kennt jemand ein vergleichbares weiss welches nicht so stinkt?

    lg

    #381155

    peggy1982
    Mitglied

    Also ich hab das auch und meins stinkt nicht. Es riecht jetzt natürlich auch nicht neutral oder so aber stinken tut es nicht.
    Vielleicht liegt es an deinen Röhren, ich hab keine Aushärtungsschwierigkeiten damit.

    #381153

    spacenter
    Mitglied

    Hallo,
    bei mir dasselbe Problem, es härtet einfach nicht aus, dafür riecht es aber nicht.:)Habe mich schon mit Eubecos in Verbindung gesetzt, doch die Ratschläge haben mich auch nicht weiter gebracht.Bestelle sonst sehr viel bei denen, doch mit diesem Gel finde ich zumindest, stimmt die Quali absolut nicht.
    Sonnige Grüsse

    #381157

    ines2407
    Teilnehmer

    Hallo, ja dieses Gel habe ich auch und auch die gleichen Probleme mit dem aushärten. Aber an meiner Lampe kann es nicht liegen, denn die ist noch relativ neu und noch nicht viel benutzt. Ich werde es nocheinmal mit ganz ganz dünnem auftragen versuchen, wenn das nicht geht, dann hilft nur noch die Mülltonne! Aber vielleicht hat ja jemand für uns noch einen guten Tipp parad. LG Ines

    #381154

    chrissi2
    Teilnehmer

    Diese hochpigmentierten Tip-ex-Gele sollten mit dem Pinsel aufgetragen werden, Spotti ist meistens zu dick.

    #381156

    peggy1982
    Mitglied

    Ich trag das schon mit dem Spotti auf, halt ganz dünn. Das klappt prima. Und ich mach es auf den gebufferten Nagel nicht in die SS. Vielleicht liegt es daran.

    #381160

    trinity0911
    Mitglied

    Hallo Mädels, danke erstmal für eure schnellen antworten.
    Meine lampe ist noch ziemlich neu und bei anderen gelen gibts auch keine probleme beim aushärten, da reicht auch 1×2 minuten. das mit dem gestank ist sobald ich den deckel öffne. Bin ich als asthmatiker vielleicht zu empfindlich? Schützt ein mundschutz auch vor dämpfen oder nur vor den staubpartikeln? wenn ich es mit dem pinsel auftrage wird es ungleichmäßig, hab überlegt mal diese gummipinsel dafür auszuprobieren…hat jemand erfahrung damit?
    hab es übrigens auch auf den gebufferten nagel gemacht und einmal auf der ersten gelschicht, war bei beidem das gleiche problem. hab eubecos auch schon ne email geschrieben, bis jetzt kam keine reaktion. mal abwarten!

    #381152

    pitti
    Teilnehmer

    Wird ziemlich gelb unter der Sonnenbank. Ich habs in den müll geworfen, hat meinen Kunden nicht gefallen.

    LG Pitti

    #381158

    blondie1404
    Teilnehmer

    hallo
    ich habe keine schwierigkeiten beim aushärten, jedoch bilden sich nach dem aushärten blöde bläschen unter dem french…hab es dann einfach in den kühlschrank gestellt und seit dem her klappts….
    benutzte auch das ganz normale french white von eubecos. ist auch schön weiß und gut deckend. vielleicht probierst du es einfach damit…

    gruß

    #381161

    trinity0911
    Mitglied

    Okay vielleicht probiere ich das andere mal aus, aber warum riecht meins so krass das ich fast umkippe und ihr könnt alle damit arbeiten? eubecos hat mir ne email zurück geschrieben, – sie meinen ich muss das hauchdünn mit nem spotti oder nem gummipinsel auftragen, als ob ich mit einem kugelschreiber malen wollte, und ich muss das french als erstes auftragen, also kein primer, keine haft oder aufbauschicht darf bereits darunter sein. werde das heute mal ausprobieren und dann sag ich bescheid!
    lg

    #381159

    blondie1404
    Teilnehmer

    @trinity0911 727275 wrote:

    Okay vielleicht probiere ich das andere mal aus, aber warum riecht meins so krass das ich fast umkippe und ihr könnt alle damit arbeiten? eubecos hat mir ne email zurück geschrieben, – sie meinen ich muss das hauchdünn mit nem spotti oder nem gummipinsel auftragen, als ob ich mit einem kugelschreiber malen wollte, und ich muss das french als erstes auftragen, also kein primer, keine haft oder aufbauschicht darf bereits darunter sein. werde das heute mal ausprobieren und dann sag ich bescheid!
    lg

    ich bin mir nicht ganz sicher, ob du die email richtig verstehst. die hatten mir das auch geschrieben, als ich wissen wolllte warum sich bläschen bilden. aber wenn du keinen primer haftgel oder sowas verwendest, dann haftet es ja nicht am nagel und löst sich. ich denke die meinen es so, dass du vorher abcleanern sollst die schicht bevor du das french aufträgst.
    aber vielleicht versteh ich es auch falsch. jedenfalls haftet das french keine haftung zum nagel ohne haftgel!
    probier einfach mal das normale french white. trocket besser aus, ist auch sehr weiß und du hast wesentlich weniger probleme damit

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.