Platzer bei Extreme withe french Gel…….

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marylin72 vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #21517

    lari2010
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben, ich habe da mal wieder eine Frage.

    Habe mir von Eubecos das extreme withe french Gel besorgt und arbeite auch sehr gerne damit. Dünn auftragbar da es sehr deckend ist, keine Bläschen und, und, und…..
    Nur ist mir jetzt an 2 Fingern vorne am Nagel das French weg geplatzt (sag ich jetzt mal so )……verstehe nicht weswegen, habe wie immer gearbeitet.
    NN vorbereitet, Haftgel, French, Aufbau, ect und natürlich immer schön ummantelt…..und trotzdem!
    ……woran kann das denn noch liegen, bin wie immer für jeden Tip dankbar.

    LG Larissa

    #339116

    miffy
    Teilnehmer

    vielleicht muss das 2×2 Min. aushärten?

    #339101

    bree
    Mitglied

    Ich habe auch immer das Problem mit dem abplatzen.Aber komischerweise nur bei ganz hartem weiss(z.B.Hyper White-Wellean), deshalb möchte ich meins nicht mehr haben.Nehme nur noch das weiss von American Nails, da ist sowas noch nie passiert.

    #339108

    masuse
    Teilnehmer

    hallo!
    hatte ich auch mit extrem weiß. bin deswegen wieder auf normal oder soft umgestiegen.
    meine kunden mögen das auch lieber, als das ganz weiße weiß… 😉

    lg susi

    #339114

    miieze
    Teilnehmer

    hmm ich wollte mir das eigentlich besorgen… gibts noch viele andere die das gel auch haben und bei denen es abplatzt? oder gibt es auch mehr die das gel gut finden? wenn das wirklich immer abplatzt dann lass ich das lieber..

    #339106

    nefertari
    Mitglied

    Das Gel härtet ohne Schwitzschicht aus, somit keine guten Haftungseigenschaften für die nächste Schicht. Von daher mußt Du beim Ummanteln richtig schön aufpassen, dann passiert auch nix.

    #339112

    lari2010
    Teilnehmer

    Danke schön 🙂
    …..na dann werde ich das nächste mal noch penibler ummanteln-vielleicht habe ich Dussel ja auch n mini Stück übersehen.

    Von dem Gel ansich bin ich echt sehr begeistert. War das erste mal das das passiert ist :|.

    Naja, let’s try again 😉

    #339109

    lalii
    Teilnehmer

    halli hallo =) sorry das ich den thread wieder hoch hole^^, aber ich benutze auch das extreme white und mich würde interessieren, ob ihr es anbuffert, da es ja ohne schwitzschicht aushärtet. weil ich würdes gernen weglassen, da durch das dünne auftragen schon beim buffern bei mir ab und zu stellen mit abgehen^^ ziemlich nervig 😛 oder reicht halt auch einfach richtig gut ummanteln ohne buffern?
    liebe grüße Lalii

    #339107

    eva81
    Teilnehmer

    Ich buffer das nie an. Und es hält! Würde es aber nie auf den Naturnagel auftragen immer erst Haft und ggf Make-Up!

    #339123

    piccoangelina
    Mitglied

    also ich buffer nie an und es hält trotzdem super!

    #339100

    designer
    Teilnehmer

    Bei mir ist es auch abgeplatzt, hat teilweise nicht gleichmäßig gedeckt usw.
    Ich habe aber auch mal einen Tipp von einer guten Naildesignerin bekommen..
    was man bei so ein extrem Platinum Gel beachten muss…
    Erinnere mich aber nicht mehr :-/
    Ich glaube, dass man erst zum Schluss auf den Aufbau auftragen darf und danach nur noch versiegeln… hm?

    #339105

    nightshade
    Teilnehmer

    also ich habe das super white von us nails arena. das ist vermtl. ähnlich. super dechend und superdünn. sieht fast aus wie tipex und härtet ohne schwitzschicht aus. ich mach es zwischen zwei aufbauschichten (1 schicht – buffern, weil hält besser – 2 schicht). hält eigentlich wie bombe. und das obwohl ich sagen muss, dass ich im ummanteln eher nicht so der krack bin 🙂 feile auch zwischendurch mal kürzer. dann ist die ummatelung weg und es hält trotzdem, hm? !

    #339124

    katrina
    Teilnehmer

    also halten tut das von Eubecos bei mir auch, wenn ich es verwende. .aber ich komme damit nicht wirklich zurecht und bin jedesmal verunsichert, weil es ohne Schwitzeschicht aushärtet. Ich habe schon überlegt, es mit dem normalen Weiß zu mischen, denn als Farbverlauf bei der Flammentechnik funktioniert das ja auch problemlos. Am liebsten verwende ich es alledings für die Schwammtechnik, dazu ist es absolut genial, weil es halt so dünn und deckend ist 🙂

    #339104

    sanni1978
    Mitglied

    ich habe das hyper white von wellean. trage es dünn über den aufbau. in 2 dünnen schicjten ( wie das polar white von abc ). jeweils 2 min aushärten, versiegeln, fertig. da platzt nichts ab

    #339110

    lalii
    Teilnehmer

    Also ich komm an sich ja sehr gut damit klar 😛
    Super dann werd ich das das nächste mal nicht anbuffern^^ mache es momentan auf den aufbau^^ und wenn das abplatzt, werd ich es zwischen 2 aufbauschichten machen 🙂 ich liebe dieses forum 🙂 immer eine lösung 😛 danke danke danke =)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.