Plötzlich doch wieder Liftings. ..

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  eriassa vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #9994

    maxima
    Teilnehmer

    Hallo Mädels!

    Ich habe im September schonmal geschrieben, das ich eine Nagelkauerin als Kundin bekomme.
    Wir haben eine 6 wöchige Therapie (wie in Maritta´s Thread) gemacht, sie ist sehr zufrieden mit ihren Nägeln soweit.

    Jetzt ist es aber schon das zweite Mal so, das sie an den Seiten Liftings bekommt. Bisher hatte sie die nicht, und hat auch versprochen, das sie nicht pult. Ich glaube ihr das auch.

    Ich wüsste eigentlich nicht, das ich zu sehr an den Nagelrand arbeite, ich achte da akribisch drauf und nehme ggf. etwas Gel von der Seite mit dem Spatel weg vorm aushärten (ich arbeite mit mittelviskosem Einphasengel).
    Den Aufbau lasse ich auch Finger für Finger anhärten.

    Heut sagt sie mir (Freitag war Refill), das es sich schon wieder liftet.

    Ich bin am Ende mit meinem Latein.
    Wer kann mir helfen?

    Liebe Grüße erstmal

    #182185

    gizzy
    Teilnehmer

    Das kann ja an mehreren Sachen liegen.
    Damit dir geholfen werden kann, müßtest du deine Arbeitsschritte aufschreiben. Oder gibst bei Suche mal Liftings ein – vielleicht entdeckst du ja einen Fehler bei deiner eigenen Arbeitsweise…..

    LG Sonja

    #182192

    eriassa
    Teilnehmer

    Also ich kann dazu mal was als “Ex-Nagelbeisserin” –
    ich hab ja aus dem Grund überhaupt erst damit angefangen mir die Nägel machen zu lassen- DIE NAGELFRESSEREI.
    Habe wegen den Liftings jetzt schon die vierte “Nageltante” und muss sagen, dass es bei mir absolut Gesundheitsabhängig ist ob sich der Nage liftet oder nicht.
    Die Erste hatte das Gel immer direkt an die Nagelhaut gemacht und nach einem halben Tag hat alles von hinten angefangen sich zu heben.
    Die Zweite und Dritte haben wohl mit “fürchterlich” teuren Gelen gearbeitet (so die Aussage von den Beiden unabhängig voneinander) und da sollte es besser halten. Hat es dann auch am Anfang und dann zwischendrin mal wieder nicht.
    Jetzt war ich viermal bei meiner Neuen, bei der ich auch eigentlich bleiben will weil da wirklich ALLES passt, und siehe da – Begin zweite Woche und seit drei Tagen hebt es sich bei fünf Nägeln… ich glaube das ist einfach so. Mach auch gerade an ner Erkältung rum und man soll es ja u.a. an den Nägeln als Erstes sehen wenn der Körper krank ist oder wird…
    Sieht vielleicht nicht supertoll aus – ändern lässt es sich nicht – und Leien sehen es als mal gar nicht so sehr wie man selbst. Kann also noch ne Woche bis zum nächsten Termin aushalten 😉
    Wenn sie so keine Nägel mehr kaut ist doch SUPI 🙂

    #182186

    maxima
    Teilnehmer

    Danke Eraissa. *zwinker*
    Macht ja Mut, wenn es sein kann, das es nicht an mir liegt.

    Meine Arbeitschritte sind wie folgt:

    Hände desinfizieren
    Modellage anfräsen
    Mit der Feile die alte Modellage soweit in Form feilen
    Mit einem feinen Fräsaufsatz die freien Nagelränder und die Nagelhaut entfernen
    Eine dünne Schicht Gel für die Haftung (ist aber immer das gleiche Gel, auch für den Aufbau) – aushärten (komplette Hand)
    French – aushärten (alle Finger einzeln anhärten, dann 2 min. komplett)
    Aufbau – aushärten ( wieder alle Finger einzeln, damit nichts in den Rand laufen kann)
    Cleanern, in Form feilen
    Finishgel
    Nagelöl und Handcreme

    Ich hoffe, ich habe nix vergessen

    #182189

    oelse
    Teilnehmer

    @maxima 311676 wrote:

    Aufbau – aushärten ( wieder alle Finger einzeln, damit nichts in den Rand laufen kann)
    Cleanern, in Form feilen

    Lass mal das Cleanern an der stelle weg. Wishc die Schwitzschicht nur mit einer Zel. oder einen Make up schwämmchen ab. Cleanern nur nach der Versiegelung

    lg ölse

    #182187

    maxima
    Teilnehmer

    Hm, kann ich ja mal versuchen.
    Das komische ist doch aber, das ich diese Schritte bisher immer gemacht habe und sich nichts liftete.
    Dann kann´s doch jetzt nicht “plötzlich” doch liften..

    #182190

    teti1
    Teilnehmer

    Mir fällt auf, daß Du die freien Nagelränder anscheinend nicht entfettest.
    Da ich mit bei Gel mit Cesars und/oder Titan von HN arbeite benutze ich bei beiden zuerst den Primer 1 zum entfetten und entfernen auch der letzten Staubreste und dann den Primer 2 als zusätzlichen Haftvermittler.

    #182188

    maxima
    Teilnehmer

    Stimmt, mache ich nicht.
    Mache ich aber bei keinem meiner Kunden und ich habe zehn davon. *grübel*

    Ich habe flüssigen Primer und auch einen Primerstift.
    Der darf ja nicht auf die angerauhte Modellage sondern nur auf den NN. Richtig?
    Daher hatte ich mir den Stift zugelegt, weil man damit präziser malen kann als mit dem Pinsel.

    Beim vorletzten Mal habe ich ihr den Primerstift auch draufgemacht, weil einige Liftings vorher waren und nun schon wieder Liftings.. Ich werde bald irre und schmeiße alles hin….

    Ich kann mir einfach nicht erklären, das man alle Schritte bei jedem Kunden gleich macht und es bei einem einfach nicht ohne Liftings geht.

    #182191

    teti1
    Teilnehmer

    Maxima, Kopf hoch. Jeder hat doch andre Nägel und andre Voraussetzungen 😉 manchmal muß man halt bestimmte Kunden “besonders” behandeln.

    Bei meiner Nichte hat auch ewig und 3 Tage nüscht gehalten – nun gehts aber doch und es lag einmal daran, daß sie und ihre Nägel sich eben erst dran “gewöhnen” mußten und ich erst das die für sie richtige “Verfahrensweise” finden mußte. Da sie schnell Liftings bekam hab ich halt das Stück Naturnagel besonders gründlich vorbereitet und siehe da – nun passt es besser. Bei ihr hält übrigens das Titan Gel besser, bei andren Kunden eben Cesars.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.