PMN aber welches gel?

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  wiebelchen vor 6 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #27182

    blackbeauty
    Teilnehmer

    Schönen ABend an euch alle.

    Ich arbeite momentan mit ICP da ein paar meiner Kundinnen problemnägel haben aber auf dauer wird es mir zu teuer nun möchte ich gern mal PMN ausprobioeren leider weiß ich nicht welches gel ich brauche habe sonst immer ein Haftgel und dann noch dass 1Phasengel immer gehabt dass sollte aber nicht zu flüssig sein.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Wäre voll lieb

    Danke schon mal für eure bemühungen.

    LG Tanja

    #414769

    betty2512
    Teilnehmer

    ich habe mir das all in one power gel geholt zum testen
    kann bisher nicht klagen aber bei mir hebt eh alles supi.
    habe noch das elastogel geholt für natürnägelverstärkung (noch nicht getestet) 🙂
    einfach mal testen mit welchem du klar kommst kannst ja mehrere bestellen sind nicht so teuer, bin leider auch noch in der testphase :blink:

    #414760

    zapparina
    Mitglied

    das all in one finde ich persönlich ziemlich flüssig ich bevorzuge da eher das Profi-Gel!

    #414770

    betty2512
    Teilnehmer

    ich bin es gewohnt mit flüssigen gelen deswegen komm ich wahrscheinlich damit klar, :blink:

    profigel? nehm ich mal in meine testserie auf.aber das zieht sich schon selbst glatt also net zu dickviskos oder?

    #414765

    malandi
    Teilnehmer

    Hi, als Haftgel kann ich Dir das All-in-one-clear-power empfehlen. Und für den Aufbau das Future Aufbau rose klar. Das Future hat ne irre Konsistenz und ist ganz leicht rose abgetönt. Konsistenz ist mittelviskos und puddingartig beim verarbeiten.

    #414761

    zapparina
    Mitglied

    hmm…gibt es da einen Unterschied zwischen “all in one clear-power-gel” und “all in one power-Gel”?

    Also das all in one clear-power-Gel ist sehr flüssig hat aber ne bomben Haftung. Nehme ich nur bei Problem-Kundinnen. Ein Gel für alle Schichten!

    Das Profi-Gel ist minimal fester und zieht sich auch schön glatt. Auch für alle Schichten!

    #414766

    malandi
    Teilnehmer

    @zapparina 782836 wrote:

    hmm…gibt es da einen Unterschied zwischen “all in one clear-power-gel” und “all in one power-Gel”?

    Also das all in one clear-power-Gel ist sehr flüssig hat aber ne bomben Haftung. Nehme ich nur bei Problem-Kundinnen. Ein Gel für alle Schichten!

    Das Profi-Gel ist minimal fester und zieht sich auch schön glatt. Auch für alle Schichten!

    ich glaub das gab es auch schon mal mit nem rosafarbenen Touch. Aber das hält bei den meisten wirklich bombe. 🙂
    Das Profigel hab ich auch und man kann damit auch die letzte Schicht machen ohne extra zu versiegeln, Das hat nen super schönen Glanz. Kommt mir allerdings etwas “weich” vor. Aber ansonsten auch super.

    #414774

    heidisnaildesig
    Teilnehmer

    :)Ich benutze das Profi-Gel oder Elastic-Blue Gel hält bombig.LG Heidi

    #414758

    ginger
    Teilnehmer

    Habe bisher das Profigel, Starlight, Frenchpink, Elastogel klar und rose getestet. Also zwischen Profigel und Starlight gibt es keinen großen Unterschied, das Starlight ist ein klein wenig flüssiger, von der Verarbeitung und Halt sind beide gut. Das Elastogel rose ist super, ist zwar das teuerste, aber lässt sich ganz leicht verteilen (hat eine Konsistenz ungefähr wie Haargel, zieht also keinen “Faden” wenn man mit dem Pinsel etwas aus dem Tiegel nimmt) und bleibt dort wo man es aufgetragen hat, beim Profigel muss ich nach einem Nagel immer mal kurz in die Lampe, damit der Aufbau nicht verläuft, beim Elastogel nicht. Das klare davon ist ein bisschen fester/zäher aber auch noch angenehm zum verarbeiten. Das Frenchpink (Aufbaugel) lässt sich schön verarbeiten, wird bei mir aber nach längerer Zeit auf dem Nagel gräulich.

    #414767

    malandi
    Teilnehmer

    @ginger 782935 Das Elastogel rose ist super, ist zwar das teuerste, aber lässt sich ganz leicht verteilen (hat eine Konsistenz ungefähr wie Haargel, zieht also keinen “Faden” wenn man mit dem Pinsel etwas aus dem Tiegel nimmt) und bleibt dort wo man es aufgetragen hat,. [/QUOTE wrote:

    Genauso lässt sich das Future verarbeiten und ich liebe es. Danke für den Tip mit dem Elastogel, dann weiss ich welches ich nächstens mal testen werde.

    #414759

    ginger
    Teilnehmer

    Gut zu wissen, dann nehm ich das Future auch mal zum testen, vielleicht ist es ja genauso gut Bin gerade am bestellen, die haben jetzt auch 3D Gele für Blümchen usw.

    #414768

    malandi
    Teilnehmer

    ohhh drei-D für Blümelies? . .. mal gucken wieviel noch aufm Konto ist.. ..

    #414751

    florian
    Teilnehmer

    ..ich arbeite zur Zeit mit dem Buildergel clear rosa….und dem Topgel mit Naßeffekt…beide Gele sind bestens und stehen teuren Gelen in nichts nach….
    als Haftgel nutze ich noch zur Zeit Fiberglasgel…eigentlich mein Favorit unter den Gelen aber ich reagiere zu stark mit meiner Allergie darauf und will es endlich mal aufbrauchen…

    LG

    #414775

    smiles
    Mitglied

    auser make up und versiegler hab ich noch nichts getestet von der firma mal sehen ist ja ne überlegung wert

    #414772

    blackbeauty
    Teilnehmer

    Danke für eure tipps, soll ich bei ebay bestellen oder direkt bei PMN gibt es da nen unterschied?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.