PMN Farbgel läuft in die Seiten

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  julyy vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #7712

    sue1974
    Mitglied

    Hallo Mädels, ich hab mir die PMN Farbgele bestellt, da so viele hier mit zufrieden sind.
    Aber die laufen total in die Nagelränder. Ist das bei Euch auch so?
    Kann mir jemand ein anderes Farbgel empfehlen? !
    Wie sind die denn von Eubecos? ich hab davon das 1 Phasen und Aufbaugel und bin zufrieden, bevor ich aber neue Farbgele kaufe, will ich erstmal Meinungen darüber hören.
    Ich hab auch schon die Suche genutzt!
    LG Peggy

    #148818

    jasmin30
    Teilnehmer

    Hey

    Du muss zwei Dünen schichten rauf machen dann läuft das nicht in den rändern bei mir klappst auch

    LG Jasmin

    #148819

    kirsche
    Teilnehmer

    Zu erst musst du die Farbgele gut umrühren, dann am Besten in zwei schichten auftragen.

    Ich mach immer wenn ich ne farbige spitze will die Farbe unter den Aufbau und lass jeden finger einzeln kurz anhärten.

    Die PMN Farbgele sind sehr intensiv und haben viele Pigment und deshalb finde ich sie sehr gut, hab nur diese zu hause.

    bei den intensiven Farben solte man u.U. auch 4 min aushärten und auf jeden Fall in zwei dünnen Schichten arbeiten.

    Versuch das mal und gib bescheid.

    Ansonsten hat Abalico und ARETINI noch schone Farbgele wobei ich zu ARETINI nichts genaueres sagen da ich sie nicht testen kann weil ich kein Gewerbe habe.
    LG Yvonne

    #148816

    dany
    Teilnehmer

    PMN ist zwar günstig aber nicht unbedingt super zum Arbeiten. ..zumindest die Farbgele. Mich haben sie nie wirklich überzeugt, da die Deckkraft zu wünschen übrig lässt…für den privaten Gebrauch allerdings völlig ausreichend.

    Trage das Gel in einer dünnen Schicht auf, härte kurz an und dann ab zum nächsten Finger…so läuft es nicht so extrem!

    #148822

    sue1974
    Mitglied

    Dann werd ich mal 2 dünne Schichten probieren. Ich hätt ja gerne mal was von Aretini getestet, Dany hat die ja. Schöne Farben sind das, aber kriegt man ja nur mit GS.
    Kennt ihr European Nail Factory?
    Wie sind diese Farbgele?
    LG Peggy

    #148817

    dany
    Teilnehmer

    Die richtig guten Farbgele bekommt man sicherlich nur mit Gewerbeschein…..soll ja auch so sein!

    Für den privaten Bearf bekommst Du alles mögliche…NOCH…denn da muss es ja nicht perfekt aussehen!

    Was ich sagen will….Du wirst nie das perfekte Farbgel als Privatnutzer finden…sie mögen vielleicht einigermaßen gut aussehen, aber perefektes Arbeiten ermöglichen Dir nur hochwertige Produkte…die wiederum nur mit angemeldeten Gewerbe zu erwerben sind!

    Günstige Firmen sind z.B.: Eubecos, PMN, Fantsatic Naiks, SNC….da fragt niemand nach nem Gewerbe…bekommste sogar über Ebay!

    #148825

    julyy
    Teilnehmer

    wenn dir das zu flüssig is versuch doch mal nails-design2004

    komm damit jedoch nich klar, weil es mir zu dick ist 🙂
    (und man(n) muss seeeeeehr kräftig umrühren)

    #148821

    danica
    Teilnehmer

    ich kann auch noch sehr die gele von beauty & nails (ebayshop name – aus österreich) empfehlen. bekommst du ohne gs und sind super – schwarz beispielsweise kann man ganz dünn auftragen, verläuft nicht und deckt sofort.

    #148824

    zarina
    Teilnehmer

    Ich hatte das Problem mit dem verlaufen auch seit kurzem-Einmal war es sehr warm.Farben im Auto zur Kundin gefahren.Dann total gelaufen? Und meine Lampe ist glaub ich zu heiß… Habe den Tip bekommen das gel etwas kalt zu stellen.Vielleicht hilft das auch? Ich werde es probieren!Finde die Deckkraft von Buschmann Farbgele nämlich eigentlich super…

    #148820

    diesonni
    Mitglied

    Also von Eubecos Farbgelen kann ich nur abraten, hatte zwar nur 3 verschiedene aber alle enttäuschend. Alle anderen Gele nehme ich nur von Eubecos. Da ich auch nur privat “nagel” muß ich mich ja auch mit ebay oder shops die frei verkaufen zufrieden geben. Bin durchs Forum auch auf PMN gestoßen und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Deckkraft, trage meist nur eine dünne Schicht auf. Hatte auch keine Schwieigkeiten mitm Verlaufen oder so.

    LG Sonja

    #148823

    sue1974
    Mitglied

    So!
    Ich hab jetzt 2x dünn aufgetragen und siehe da—- es klappt!
    Ist zwar etwas langwieriger, aber Hauptsache ist, das es nicht verläuft und gut deckt.
    Danke Euch!
    LG Peggy

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.