PMN Haftgel vergilbt….

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  diejane vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5515

    diejane
    Teilnehmer

    Hallo!
    Habe heute zum 1. Mal mit PMN Gelen gearbeitet und war soweit auch zufrieden…
    Allerdings ist das Haftgel nach dem aushärten total gelb geworden.
    jetzt wo die Modellage fertig ist siet man es zwar nicht mehr, aber mich interessiert doch sehr, ob ich etwas falsch gemacht habe, oder ob es tatsächlich an dem Gel liegt.
    Wie sind Eure Erfahrungen damit, viele von euch verwenden doch auch das PMN Gel?

    Danke & Gruß
    Jane

    #116659

    martina27
    Teilnehmer

    kann daran gelegen haben, dass du es zu dick aufgetragen hast. Das Thema gelb werden von Haftgel gab es hier schon etliche Male. Bitte Suche-benützen!

    Liebe Grüsse Martina

    #116661

    diejane
    Teilnehmer

    Habe ich leider nicht wirklich etwas zu gefunden…

    #116660

    femosis
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ja, es ist wahrscheinlich deutlich zu dick. Vergilbungen bei Grundiergelen sind völlig normal. Bei sehr dünnem Auftrag fällt das aber normalerweise nicht auf.
    Also einfach nur eine ganz ganz dünne Schicht drauf, es geht ja nur um die Anhaftungshilfe. Dann bleibt das Problem aus.

    Enrico

    #116662

    diejane
    Teilnehmer

    Super… 🙂
    Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Ich werds testen!

    LG
    Jane

    @!FEMOSIS 151761 wrote:

    Hallo!

    Ja, es ist wahrscheinlich deutlich zu dick. Vergilbungen bei Grundiergelen sind völlig normal. Bei sehr dünnem Auftrag fällt das aber normalerweise nicht auf.
    Also einfach nur eine ganz ganz dünne Schicht drauf, es geht ja nur um die Anhaftungshilfe. Dann bleibt das Problem aus.

    Enrico

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.