PMN Perfect Finish Versieglung

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  letstalkabout vor 9 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #14731

    laura686
    Teilnehmer

    Hallo Mädels, ich benutze die Perfect Finish Versieglung von PMN und bin damit auch eigentlich sehr zufrieden.
    Ich trage die Versieglung auf den Fertigen Gebufferten Nagel auf. Allerdings hab ich nach
    einem Tag Lifting. Aber nur die Versieglung liftet sich.Habt ihr da Tipps für mich?
    Ich hab auch schon mal probiert, die Versieglung auf die letzte Schwitzschicht aufzutragen aber dann ist der Glanz weg….
    Zu Nah an den Nagelrand komm ich auch nicht, es liftet sich einfach vom Aufbaugel….
    Grüße Laura

    #251337

    alli
    Teilnehmer

    hast du es denn richtig ummantelt? also ich habe die erfahrung gemacht, dass diess finsih nicht zum versiegeln geieignet ist. “versiegle” mit normalen gel, mache damit die ummantelung und trage dann das finish zum glanz auf.
    hast du denn den feilenstaub gründlich entfernt?
    zur not vielleicht 2x2min aushärten lassen

    #251341

    laura686
    Teilnehmer

    Ja den Feilstaub bürste ich immer sorgfältig ab.
    Ich mach das immer so:
    -Nagel vorbereiten,. .bla bla
    -Tip und dann feilen…bla bla
    – Haftgel
    – eventl. MAke up und dann French
    – Aufbau
    – Schwitzschicht weg, Nagel richtig feilen
    – Finish drüber

    und dann immer diese Liftings….Die eigentliche Modellage liftet sich kein bißchen nur immer das Finish….Ich find den Glanz und auch die
    “Auftragungsart” mit dem Pinsel so toll….

    #251343

    betty71
    Teilnehmer

    das problem hab ich mit pmn auch sobald ich hinter die modellage komme.
    hab ich den versiegler genau auf der modellage, gibts kein lifting……
    seltsam, aber wahr…..

    #251342

    laura686
    Teilnehmer

    Was nehmt denn ihr zum Versiegeln? Was auch eventuell kurz hinter der Modellage (also auf dem Nagel) halten würde?

    #251338

    alli
    Teilnehmer

    ich hab auch den von pmn…mach es aber halt wie oben beschrieben…ich hab keine probleme

    #251344

    letstalkabout
    Teilnehmer
    Alli;474232 wrote:
    hast du es denn richtig ummantelt? also ich habe die erfahrung gemacht, dass diess finsih nicht zum versiegeln geieignet ist. “versiegle” mit normalen gel, mache damit die ummantelung und trage dann das finish zum glanz auf.
    hast du denn den feilenstaub gründlich entfernt?
    zur not vielleicht 2x2min aushärten lassen

    wenn ich aber mit einem einphasengel arbeite, müßte es doch klappen, so wie du das beschreibst, oder?
    mache mit dem einphasengel den aufbau – feile – und dann perfect finish. habe aber bei diesem gel auch immer sofort liftings…

    ich glaube fast man muß mehr platz zur nagelhaut lassen. gut drauf achten – da es so dünn ist..!?

    #251339

    jacky1705
    Teilnehmer

    Ist es das Versiegelungsgel aus so ner silbernen Pinselflasche, welches ohne Schwitzschicht aushärtet?

    Das benutze ich von PMN (bzw. Buschmann). Ich habe damit auch keine Probleme. Ich trage es sogar auf den ungebufferten Nagel auf. Also auf die fertige, glatte Modellage. Bisher habe ich auch noch keine Probleme damit gehabt.

    Ich ummantel auch die Spitzen damit sorgfältig. Das Einzige, was mir schonmal passiert ist, ist dass die Versiegelungsschicht abgeplatzt ist. Das passiert dadurch, wenn ich das Gel mal zu dick aufgetragen habe. Dann platzt das Gel aber richtig weg – kein Lifting vorher. Es entstehen dann einfach Risse in der Schicht!

    Lieben Gruß
    Jacky

    #251345

    letstalkabout
    Teilnehmer
    Jacky1705;582414 wrote:
    Ist es das Versiegelungsgel aus so ner silbernen Pinselflasche, welches ohne Schwitzschicht aushärtet?

    Das benutze ich von PMN (bzw. Buschmann). Ich habe damit auch keine Probleme. Ich trage es sogar auf den ungebufferten Nagel auf. Also auf die fertige, glatte Modellage. Bisher habe ich auch noch keine Probleme damit gehabt.

    Ich ummantel auch die Spitzen damit sorgfältig. Das Einzige, was mir schonmal passiert ist, ist dass die Versiegelungsschicht abgeplatzt ist. Das passiert dadurch, wenn ich das Gel mal zu dick aufgetragen habe. Dann platzt das Gel aber richtig weg – kein Lifting vorher. Es entstehen dann einfach Risse in der Schicht!

    Lieben Gruß
    Jacky

    wollte nheute bei pmn bestellen.
    hast dieses gel auch perfect finish? hast du auch erfahrung mit dem titan von pmn?

    lg

    #251346

    letstalkabout
    Teilnehmer

    ob es perfect finish heißt – natürlich… 😛

    #251347

    letstalkabout
    Teilnehmer

    noch was – jacky,

    das heißt du machst den aufbau, cleanerst und trägst darauf dann noch das perfect finish – ohne schwitzschicht – auf, ja?
    arbeitest du mit einem einphasengel?

    #251340

    jacky1705
    Teilnehmer

    Hi,

    sorry, dass ich jetzt erst antworte.

    Das Titan habe ich einmal ausprobiert, war ganz OK. Das Perfect Finish finde ich irgendwie ein bisschen besser.
    Obwohl es arg streng riecht!

    Ich benutze das Einphasen Gel (Build clear/rose) und bei einigen Kundinnen trage ich dann noch das Perfect Finish auf.
    So wie es aussieht, ist in dem Perfect Finish auch ein UV-Schutz enthalten. Und bei den Kundinnen, die eh den UV Lack haben wollen, trage ich dann das Gel auf.

    Bisher habe ich auch noch keine Probleme mit dem Gel gehabt – bis auf, dass es bei 2-3 Mädels beim AUshärten ein kleines bisschen gespannt hat. Das Gefühl war aber nach dem Aushärten weg.

    Lieben Gruß
    Jacky

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.