Podeltante nervt langsam

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  felidae200570 vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #6051

    tanja80
    Mitglied

    Hallo ihr Lieben,
    brauche mal euren Rat.
    ich machen seid einem halben Jahr einem Mädel die Nägel. an sich hab ich keine Probleme mit Nägel machen, aber bei der! ? !

    das ist meine Podeltante. auch wenn keine liftings sind, die podelt so lange bis welche da sind…..

    sie macht mich noch wahnsinnig. sie hat es in 2 wochen geschafft, alle nägel abzupodeln ALLE
    jetzt kommt sie alle 2 wochen udn will das ich ihr zu auffüllpreis die nägel neu mache, und das sehe ich nicht ein, es ist ja ihre schuld das die nägel ab sind, nicht meine.
    aber ich kann es mir noch nicht leisten, zu ihr zu sagen, das sie nicht mehr kommen soll, so viele kunden hab ich noch nicht.

    jetzt hat sie es mal 2 wochen überlebt, gestern kommt der anruf auf den ich schon gewartet habe, 2 sind ab.
    auf der einen seite hab ich absolut keinen bock mehr ewig zu reparieren, weil die ihre finger nicht lassen kann, auf der anderen seite, hab ich irgendwie angst das sie nciht mehr kommt.

    könnt ihr mir irgendwie helfen? wie geht ihr mit solchen kunden um?

    LG Tanja

    #124268

    bienchen
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich kann dich gut verstehen, aber du musst es ihr sagen. Erklär ihr warum du den volle Preis nimmst, und dass wenn sie weiter popelt, erstens sie ärmer wird und zweitens du mehr arbeit hast. ( deswegen auch der höhere Preis)

    Nie unterbuttern lassen von den Kunden. Liebe Grüße

    😛

    #124262

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Tanja,

    entweder du beisst in den sauren Apfel und schiesst sie in den Wind oder du sagts ihr klipp und klar, dass sie den normalen Preis zu zahlen hat der nun mal für eine Neumodellage fällig ist.

    Du kannst ihr das aber auch erklären, dass irgendwann in kürze der Zeitpunkt kommen wird, dass durch die ständigen Neuauflagen, der Nagel so dünn wird, kein ausreichendes Keratin mehr vorhanden ist, dass sie (die Kundin`) wenn sie weiterhin drann rumpopelt keine Modellage mehr halten wird und dann ist ne Zwangspause angesagt.

    Ist sie nicht einsichtig, hat es auch keinen Wert sich dadurch fertig machen zu lassen.

    Für jede gegangene Kundin, kommen 2 Neue.

    Liebe Grüsse Martina

    #124270

    olle
    Gesperrt

    @tanja80 163229 wrote:

    Hallo ihr Lieben,
    brauche mal euren Rat.
    ich machen seid einem halben Jahr einem Mädel die Nägel. an sich hab ich keine Probleme mit Nägel machen, aber bei der! ? !

    das ist meine Podeltante. auch wenn keine liftings sind, die podelt so lange bis welche da sind…..

    sie macht mich noch wahnsinnig. sie hat es in 2 wochen geschafft, alle nägel abzupodeln ALLE
    jetzt kommt sie alle 2 wochen udn will das ich ihr zu auffüllpreis die nägel neu mache, und das sehe ich nicht ein, es ist ja ihre schuld das die nägel ab sind, nicht meine.
    aber ich kann es mir noch nicht leisten, zu ihr zu sagen, das sie nicht mehr kommen soll, so viele kunden hab ich noch nicht.

    jetzt hat sie es mal 2 wochen überlebt, gestern kommt der anruf auf den ich schon gewartet habe, 2 sind ab.
    auf der einen seite hab ich absolut keinen bock mehr ewig zu reparieren, weil die ihre finger nicht lassen kann, auf der anderen seite, hab ich irgendwie angst das sie nciht mehr kommt.

    könnt ihr mir irgendwie helfen? wie geht ihr mit solchen kunden um?

    LG Tanja

    ich finde es ist ein großer Fehler zu sagen : ich habe noch nicht so viele Kunden und kann es mir nicht leisten!

    DU KANNST DIR SOLCHE KUNDEN NICHT LEISTEN!

    setze von Anfang an Grenzen sonst wirst du es nie tun! ,
    sie will Nägel gemacht haben und sie will was von dir, wenn du gute Arbeit leistest hat sie sich auch dementsprechend zu verhalten
    LG CLaudi

    #124274

    tanja80
    Mitglied

    danke für eure antowrten.
    ich weis nämlich langsam nicht mehr was ich mit ihr machen soll. jetzt hab ich schon angefangen reparaturkosten bei ihr zu verlange, aber ich weis auch net.

    sie is ja so geschickt, die kommt nach 3 wochen zum auffülltermin und schafft es das noch 1 oder 2 nägel dran sind, dann soll ich es zum auffülltermin machen, weil ja noch was dran ist, das kanns ja nicht sein,

    also danke nochmal, ich muss mir überlegen was ich mache

    LG Tanja

    #124271

    olle
    Gesperrt

    enn da nur noch 3-4 Nägel dran sind ist das für dich kein Auffülltermin meht!

    das würde ich ihr nicht durchgehen lassen, erst wenn es ans eigene Portmonai geht dann hören die auf, dann tuts nämlich weh

    LG CLaudi:)

    #124263

    martina27
    Teilnehmer

    dann stell doch deine Kalkulation um,

    8 x neu und 2 Refill

    Ich kenne deine Preise nicht, lässt sich doch sicherlich ganz einfach berechnen.

    Neumodellage geteilt durch 10 x 8 und genauso bei refill nur eben max 2 + Nailart, etc.

    Wenn sie das nicht kapiert, verzichte besser auf so eine Kundin denn solche kann man sich nun mal wirklich nicht leisten, die möglichst noch alles umsonst wollen oder für einen Preis der nicht im Verhältnis zum Aufwand steht.

    Setze dich durch, besser heute als morgen. Vertritt deinen Standpunkt du bist die Geschäftsfrau.

    Liebe Grüsse Martina

    #124275

    tanja80
    Mitglied

    ja, das problem ist, die mama bezahlts, und ich weis nicht, wie lange sie es noch bezahlt, ihr ist bewusst, das die tochter es so teuer macht, weil sie nicht aufhört.

    sie kommt ja heut mittag um halb 3 wieder, ich werd mal mit ihr reden, das es nicht so weiter geht.
    bei wieviel nägeln ( die ab sind ) würdet ihr eine neumodellage verlangen?

    Gruß Tanja

    #124276

    tanja80
    Mitglied

    das ist eine super idee, ich verlange für neu 47 € und refill 32 €

    die idee ist wirklich super, danke

    #124272

    olle
    Gesperrt

    @martina27 163246 wrote:

    dann stell doch deine Kalkulation um,

    8 x neu und 2 Refill

    Ich kenne deine Preise nicht, lässt sich doch sicherlich ganz einfach berechnen.

    Neumodellage geteilt durch 10 x 8 und genauso bei refill nur eben max 2 + Nailart, etc.

    Wenn sie das nicht kapiert, verzichte besser auf so eine Kundin denn solche kann man sich nun mal wirklich nicht leisten, die möglichst noch alles umsonst wollen oder für einen Preis der nicht im Verhältnis zum Aufwand steht.

    Setze dich durch, besser heute als morgen. Vertritt deinen Standpunkt du bist die Geschäftsfrau.

    Liebe Grüsse Martina

    das kann ich so 100 % unterschreiben

    Martina spricht mir aus der Seele
    LG Claudi

    #124277

    tanja80
    Mitglied

    aber kann ich das im nachhinein noch machen?
    sie kommt bei mir ja schon seid nem halben jahr damit durch! ? ! leider

    wie erklär ich ihr, das sie die ganze zeit weniger bezahlt hat, und nun mehr bezahlen soll?

    #124267

    beeli
    Teilnehmer

    Hallo, genau diese Probleme habe ich auch. Ich habe meine Kunden zu sehr verwöhnt, und weiß auch nicht wie ich das Abstellen kann. Blödes Gefühl, ich suche auch noch nach einer Lösung ohne meine Kunden zu verärgern.

    Liebe Grüße Britta

    #124269

    lisbeth
    Teilnehmer

    Ich würde ihr einfach sagen, das du es Anfangs immer so machst, wenn deine Kundinnen aber in keinster Weise mitarbeiten, muß sie halt die Mehrkosten tragen.
    Würde es ihr aber direkt im Vorfeld sagen das es einfach nicht anders möglich wäre. Wenn sie nicht will, steht es ihr ja frei sich jemanden anderen zu suchen.
    Ich würde freundlich aber auch selbstbewusst auftreten, weil auf Dauer gesehen machen dich solche Kundinnen nämlich wahnsinnig!

    LG Lisbeth

    #124281

    magicdevil21
    Teilnehmer

    also ich verlange bei stammkundinnen für ne reparatur gar nix dafür sind sie stammkundinnen aber neulich hatte ich jemanden aus der verwandschaft da die nägel unter aller sau! ehrlich verlangt von mir ein wunder und als ich dann die 4 kaputten mit je 2, – berechnet hab hat sie blöde geguckt sagte ihr aber gleich das sie ja von vornherein zu mir hätte kommen können bin ja verwandschaft wie sie so oft betont hatte und dazu noch den vollen preis also 30, – fürs auffüllen.
    du hast die arbeit du ärgerst dich im endefekt von tag an an dem sie bei dir anruft wegen termin du brauchst dafür ja auch zeit! und zeit ist geld! das kannst du auch gern der mutter sagen vielleicht ist es aber auch eine krankheit oder starke nervosität die sie popeln läst das die nägel abgehen denn eine gute modellage abzupopeln tut nämlich weh und macht den ganzen nagel kaputt. für ihr das vor augen denn dadurch kann der nagel kaputt gehen und sie kann sich sogar krankheiten holen durch die dünnen nagelschichten fehlt dann ja jeder schutz.
    lg mela

    #124282

    magicdevil21
    Teilnehmer

    erklär ich einfach deine situation ohne dich dafür zu entschuldigen du mußt geld an staat bezahlen du hast die anschaffungen und kosten zu tragen den eine firma wird nie bei dir anfragen ob sie mehr verlangen darf sie tut es einfach gibt evtl. wenn sie ihre kunde schätz noch eine mitteilung heraus und fertig.

    du machst die preise und du hast eine kosten nutzen kalkulation ertsllt und da du für sie mehr zeit brauchst inder du andere kunden machen könntest (auch wenn du keine hastt das geht der nx an) mußt du folglich jetzt 2, – oder mehr euro pro kaputten nagel verlangen. aus das würde ich aber vor der modellage machen net das dann danach das geschrei groß ist. und du kannst ihr ja dann während der modellage das nochmal vor augen führen
    lg mela

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.