Popits – DualTips – ich bin zu doof. .. ;)

Dieses Thema enthält 42 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  petitecouture vor 8 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #21325

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Mädels,

    ich hab schon so viele Videos geschaut und wenn ich dran denke, dass Cindy Nägel mit den Popits hier eingestellt hatte die sooo toll waren dann wird mir schlecht.

    Ich bin zu doof dafür. ..

    Nun wissen wir ja alle – es gibt unterschiedliche – ich hab schon transparente gesehen und auch rosane. .. ich hab welche, da hat man eigentlich so einen schmalen Rand drumherum den man wegknippsen kann/soll (laut Video von Nailzoo bei Youtube).

    Hab beides schon versucht – mit dem Rand und ohne. .. entweder sind sie hinterher schief – oder ich hab zu wenig Material drin gehabt – oder zu viel – oder ich hab nicht gut genug angesetzt und hab einen scheiss Übergang – wenn ich es ohne Tips zu kleben mache ist die Unterseite sowas von scheisse – das glaub ihr nicht. . 😉
    Tips kleben hasse ich aber eigentlich – hab mir vorgestern Tips geklebt – und nur naturfarbenen Glitter benutzt – sieht an sich nicht schlecht aus aber gestern abend hab ich mir schon gleich zwei Nägel wieder abgehauen. .. na toll. :blink:

    Ich weiß nicht was ich falsch mache. .. kann man Popitresistent sein?

    Wie sieht es bei euch inzwischen mit dem System aus? Benutzt ihr es für euch oder auch für Kunden? Regelmässig oder eher nicht?

    Bin gespannt.

    #336871

    nevaeva
    Teilnehmer

    du, man kann resistent gegen die sein
    ich boykotiere die erst mal so paar jahre, dann probiere ich es nochmal.
    okay, habe es bis jetzt nur an mir getestet, vielleicht sollte ich mir mal ein opfer aussuchen und probieren.
    im grossen und ganzen bleib ich bei schabbis

    #336882

    ajanails
    Teilnehmer

    Ich dachte, Pharao, du bist schlau, und machst so ein Mist nicht nach, du arbeitest doch schon gut.. Naja. kann mir vorstellen, das das nicht lange hält, da gibt es Gründe.
    1. Die Tips
    2. Nagelform
    Ist meine Meinung. Ich werde es mal probieren, wenn ich mal dazu Zeit habe.

    #336854

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ist ja nur für mich gedacht. .. und meine Praktikantin sowie ich haben einfach keinen Termin gefunden meine Nägel zu machen. .. 😉

    #336873

    julyy
    Teilnehmer

    also ich finds ziemlich… “idiotensicher”, sag ja auch affensystem dazu

    #336883

    ajanails
    Teilnehmer
    Julyy;639332 wrote:
    also ich finds ziemlich… “idiotensicher”, sag ja auch affensystem dazu

    Hast das schon mal gemacht? und wie gehts und wie lange hält das alles

    #336874

    julyy
    Teilnehmer

    @ajanails 639335 wrote:

    Hast das schon mal gemacht? und wie gehts und wie lange hält das alles

    guck mal in meiner galerie
    hält genauso lange wie normale modelage 🙂

    #336884

    ajanails
    Teilnehmer

    Ok ich schau nach. Aber sorry ich halte mich eigentlich immer an Sachen die ich mal gelernt habe und hatte. Die Technik stand nie auf mein Stundenplan.;)

    #336875

    julyy
    Teilnehmer

    ja is ja klar- sag ja nix dagegen 🙂
    muss aber sagen, dass mir das den einstieg mit acryl wesentlich vereinfacht hat 🙂

    #336890

    zickenrosi
    Mitglied

    Hab die auch und hab es an meinem Modell ausprobiert. Sie waren gut und hielten 4 Wochen, hätten noch länger gehalten aber waren zu weit rausgewachsen. Was ich doof finde, man kann sie nicht bei jeder Nagelform anwenden, zumal meine ein wenig spitz zulaufen. Hätte lieber welche gehabt, die gerade sind. Aber die Unterseite, wenn die zu dick ist, kann man gut rausfräsen, und Klarlack drüber. Aber mir gefällt halt die Form nicht, schade.

    LG Rosi

    #336855

    maritta koch
    Teilnehmer

    Guten morgen,

    wenn man vorher Tips klebt, dann hat man ja eine schöne Unterseite. .. dann noch nen Verlauf oben drauf, dann muss man noch nicht mal richtig blenden. … aber irgendwie bin ich dann immer noch zu blöd diese Dinger vernünftig aufzusetzen oder zu befüllen.

    Beim Daumen muss ich grundsätzlich zwei mal nachsetzen weil ich Löcher drin hab wegen zu wenig Material. .. manmanmannnnn

    Heute werde ich aber wenigstens meine zwei Nägel damit reparieren. .. muss ja irgendwie gehen 😉

    #336864

    cindy_3001
    Teilnehmer

    lach…danke Maritta :)…aber meine ersten Versuche waren ja auch bescheiden.
    Bei meinen Pinken fehlten noch die Seitenlinien…hatte ich etwas dünn gemacht. Bei Karen habe ich zu fest gedrückt – also war zu wenig Material drauf und die Smile verrutscht (da nicht ausgehärtet), da brach ihr schnell einer ab…bei meiner Mutter ging es dann von Mal zu Mal besser. Ihre Daumen sind auch zu breit, so dass ich die Form stärker andrücke und das fehlenbde Material von Hand nachsetze, feile und Poliere.
    Für nen schöneren Übergang habe ich auch wie in dem Video in Ansätze weggeschnitten…passend zur Nagelform. Muss nur wenig an der Nagelhaut nachfeilen…wenn doch, ist es aber nicht so tragisch.
    Damit die von unten gut aussehen, setze ich auf dem freien Nagelende während des Trocknens und nachdem ich die rausgequollenen Reste entfernt habe, ein nasseres Bällchen nach…dann ist alles schön glatt und die Seitenlinien wieder stärker.

    Neela, du hast aufgehört? …deine Nägel waren Anlass für mich, es auch zu probieren

    #336865

    cindy_3001
    Teilnehmer

    danke
    für mich war der Einstieg zum Acryl so auch wesentlich leichter…wenn ich an meinen vergeblichen Versuch letztes Jahr zurückdenke…da Gel auch seine Vorteile hat, werde ich zwar nie ganz darauf verzichten wollen, aber Acryl ist schon ne tolle Sache.
    Find die Popits auch für Mustertips/Farbtests klasse…Maritta kennt es ja schon, aber ich stell es hier trotzdem mal ein
    Farbtests – Nailart Galerie

    ist auch ne prima Trockenübung für Mischungsverhältnisse :)…so übe ich Bällchen, Smile usw…

    #336891

    galahad
    Teilnehmer

    Also ich habe viel Spaß an den Dingern, weil ich so einen leichteren Einstieg in die Acryltechnik gefunden habe. Ich habe jetzt 3 Modellagen damit gemacht, die auch prima gehalten haben. Da ich vorher noch nie mit Acryl gearbeitet habe und auch nicht gerade ein Gelprofi bin, war ich sehr zufrieden. Mir haben es vor allen Dingen klare Spitzen mit Opalfolie angetan. Und Schablonen kleben bei sich selbst ist echt ne Pest, da sind die Popits praktischer (kleben nicht so ;)).
    Das Problem mit zuwenig Material hatte ich auch ein paar Mal, ich gebe jetzt einfach ein extra Bällchen clear in die Mitte, seitdem gibt es keine Krater mehr in der Oberfläche.
    Leider bin ich jetzt Acrylpulverjunkie, habe letzten Monat ganz viel Ez flow-Glitter gekauft und diesen Monat ist Nfu Oh fällig.
    Da ich nur für mich nagel, habe ich dann wohl Pulver für 2 Leben….

    #336893

    foxi44
    Teilnehmer

    Ich hoffe, dass ich meine Popits heute bekomme, denn meine Nägel haben es sowas von nötig. Werde die aber wohl auch nur für mich selbst nehmen, habe – wie viele andere auch – bei Acryl Probleme mit der linken Hand zu arbeiten und daher bisher lieber Gel genommen. Hoffe, dass es mit den Dingern dann auch tatsächlich klappt und ich mich nicht zu dösig anstelle :blink:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 43)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.